sprite-preloader
Montag, 29.12.2014 Börsentäglich über 12.000 News von 497 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
29.11.2012 | 10:12
(347 Leser)
Schrift ändern:
(3 Bewertungen)

JP Morgan AM·Mehr Nachrichten von JP Morgan AM

Expertenmeinung

Schwellenländer-Anleihen in 2012 sehr lukrativ

Emerging Markets-Anleihen werden immer mehr zur Kernanlageklasse

2012 wird als das Jahr in Erinnerung bleiben, in dem festverzinsliche Papiere aus den Schwellenländern ihre Position als gängige Anlage mit dem qualitativ hochwertigen Investment Grade-Status gefestigt haben, so die Analysten des Emerging Markets Research von J.P. Morgan. Staatsanleihen von Schwellenländern seien für Anleger mittlerweile ein Sicherheitsanker. Grund hierfür seien die soliden Finanzen und die starke außenwirtschaftliche Position der Emerging Markets (EM). Inzwischen sind laut beispielsweise J.P. Morgan Schwellenländer-Unternehmensanleihen für über eine Billion US-Dollar am Markt, das entspreche der Größe des US-Segments für hochverzinsliche Papiere.

Im Jahr 2012 brachten Schwellenländer-Anleihen, die in einem der drei J.P. Morgan Indizes mit Investment Grade-Niveau enthalten sind, Renditen von 13 bis 16 Prozent. Hochverzinsliche Anleihen von Unternehmen und Staaten aus dem Schwellenländeruniversum kamen sogar auf mehr als 20 Prozent.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Investment Grade Bond Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR (hedged)
WKN A1C9QP

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 


© 2012 JP Morgan AM