sprite-preloader
Freitag, 28.11.2014 Börsentäglich über 12.000 News von 497 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
23.01.2013 | 09:00
(262 Leser)
Schrift ändern:
(1 Bewertungen)

RBS·Mehr Nachrichten von RBS
RBS
 

Auf der Überholspur
 
Mit einer Performance von über 35 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten zählt die Aktie des Automobilkonzerns Volkswagen zu den erfolgreichsten DAX-Unternehmen - und dies, obwohl sich 2012 auch Volkswagen nicht der Krise auf dem europäischen Automarkt entziehen konnte. Mit 3,67 Millionen Autos verharrte der Absatz in etwa auf dem Niveau von 2011. Weltweit befindet sich das Wolfsburger Unternehmen jedoch weiterhin auf der Überholspur. Schließlich verkaufte der Konzern im vergangenen Jahr mit 9,07 Millionen Fahrzeugen so viele Autos wie niemals zuvor. Besonders erfreulich entwickelte sich der US-Markt. Dort stieg der Absatz um 34 Prozent auf über 596.000 Autos. Aber auch in China geben die Niedersachsen weiterhin mächtig Gas. Hier verzeichnete der Absatz ein Plus von etwa 25 Prozent auf über 2,8 Millionen Autos. Zwar ist Vorstandschef Martin Winterkorn für 2013 nur verhalten optimistisch, Mut machen jedoch vor allem die wachstumsstarken Schwellenstaaten - allen voran China -, die die womöglich anhaltende Absatzschwäche in Europa kompensieren könnten.

Restrisiken reduzieren
Sollten sich aber die wirtschaftlichen Aussichten eintrüben, könnte auch der Anteilschein von Volkswagen einen Gang zurückschalten. Mit den neuen Discount Zertifikaten bewahren sich Anleger jedoch bei einer Seitwärtsbewegung und - bis zu einem gewissen Grad - selbst bei einem fallenden Aktienkurs die Chancen auf eine attraktive Rendite.


NameWKNDiscountSeitwärt-
srendite p.a.
CapFälligkeitGeld-
kurs
Brief-
kurs
Volkswagen Vz. Discount Zertifikat AA6XEG 8,53 % 14,44 % 172 EUR 21.06.2013 162,53 EUR 162,73 EUR
Stand: 21.01.2013

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rbs.de/markets.

Hier gibt es spannende Webinare - jetzt kostenlos anmelden unter www.rbs.de/webinare.

 
The Royal Bank of Scotland plc
Niederlassung Frankfurt
Strukturierte Anlageprodukte
 Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069 26 900 900
 markets.de@rbs.com
www.rbs.de/markets


DISCLAIMER:
Diese Ausarbeitung der The Royal Bank of Scotland plc ("RBS") Niederlassung Frankfurt ist eine Produktinformation, die sich an private und professionelle Kunden in Deutschland und Österreich richtet. Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Den allein verbindlichen Prospekt für hierin beschriebene Produkte erhalten Sie kostenfrei unter www.rbs.de/markets bzw. www.rbsbank.at/markets. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. RBS bzw. die RBS Gruppe übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Diese Ausarbeitung richtet sich ausschließlich an Kunden, die nicht US-Personen sind, und darf nicht in den USA verbreitet werden. RBS handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter der The Royal Bank of Scotland N.V.

© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieser Ausarbeitung in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichen Privatgebrauch untersagt.

 


© 2013 RBS