sprite-preloader
Mittwoch, 28.09.2016 Börsentäglich über 12.000 News von 546 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
23.09.2016 | 18:36
(7 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

DailyFX·Mehr Nachrichten von DailyFX
(DailyFX.de) Überblick der Positionierung der Trader vom Brokerhaus FXCM

(DailyFX.de) - Was ist der SSI?Der Speculative Sentiment Index (SSI) ist ein einzigartiges Analyse-Tool. Der Index fängt tagtäglich die Positionierung der privaten Händler über den Broker FXCM ein, d.h., ob die privaten Händler kaufen (Buy/Long-Positionen eingehen) oder verkaufen (Sell/Short-Positionen eingehen) und ob Sie den Markt betreten (Positionen eröffnen) oder verlassen (Positionen schließen) und gilt als Kontraindikator. Mehr Informationen zum Speculative Sentiment Index erhalten Sie - hier. Abrufbar sind die Daten zudem tagtäglich unter - DailyFX Plus.

Mit dem SSI Snapshots Indikator können die SSI-Daten in der Trading Stationvon FXCM in Echtzeit abrufen werden. -

Überblick der Positionierung der Trader vom Brokerhaus FXCM

Long- und Short-Aufstellung der Retail-Trader, letzte Veränderung in der Position und SSI-Tendenzen.

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

EUR/USD

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

EUR/USD - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im EUR/USD notiert bei -1,58. 39% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei -1.04; und die Retail-Trader waren zu 49% Long positioniert. Offene Long-Positionen fielen um 20,8% im Vergleich zum Vortag und liegen 15,8% über dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen stiegen um 21,1% im Vergleich zum Vortag und liegen 20,2% über dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 0,5% im Vergleich zum Vortag gestiegen und notiert 1,4% unter dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Short-Positionierung spricht für eine bullishe Tendenz. Die Retail-Trader erhöhten ihre Netto-Short-Positionierung im Vergleich zum Vortag und der Vorwoche. Die Kombination zwischen aktuellem Sentiment und der letzten Positionierungsänderung ergibt eine bullishe Trading Tendenz.

GBP/USD

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

GBP/JPY

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

GBP/JPY - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im GBP/JPY notiert bei 3,03. 75% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei 2.71; und die Retail-Trader waren zu 73% Long positioniert. Offene Long-Positionen stiegen um 13,4% im Vergleich zum Vortag und liegen 57,1% über dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen stiegen um 1,3% im Vergleich zum Vortag und liegen 16,3% über dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 10,1% im Vergleich zum Vortag gestiegen und notiert 30,8% über dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Long-Positionierung spricht für eine bearishe Tendenz.

USD/JPY

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

USD/JPY - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im USD/JPY notiert bei 4,45. 82% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei 4.64; und die Retail-Trader waren zu 82% Long positioniert. Offene Long-Positionen stiegen um 2,9% im Vergleich zum Vortag und liegen 69,5% über dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen stiegen um 7,1% im Vergleich zum Vortag und liegen 1,9% über dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 3,6% im Vergleich zum Vortag gestiegen und notiert 15,0% über dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Long-Positionierung spricht für eine bearishe Tendenz. Die Retail-Trader reduzierten ihre Netto-Long-Positionierung im Vergleich zum Vortag, doch steigerten diese im Vergleich zur Vorwoche. Die Kombination zwischen aktuellem Sentiment und der letzten Positionierungsänderung ergibt eine neutrale Trading Tendenz.

USD/CHF

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

USD/CHF - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im USD/CHF notiert bei 1,77. 64% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei 1.41; und die Retail-Trader waren zu 59% Long positioniert. Offene Long-Positionen stiegen um 16,4% im Vergleich zum Vortag und liegen 10,1% über dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen fielen um 7,4% im Vergleich zum Vortag und liegen 17,9% über dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 6,5% im Vergleich zum Vortag gestiegen und notiert 8,7% unter dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Long-Positionierung spricht für eine bearishe Tendenz. Die Retail-Trader erhöhten ihre Netto-Long-Positionierung im Vergleich zum Vortag, doch im Wochenvergleich ließ die Netto-Position nach. Die Kombination zwischen aktuellem Sentiment und der letzten Positionierungsänderung ergibt eine neutrale Trading Tendenz.

USD/CAD

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

USD/CAD - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im USD/CAD notiert bei -1,13. 47% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei -1.84; und die Retail-Trader waren zu 35% Long positioniert. Offene Long-Positionen stiegen um 23,6% im Vergleich zum Vortag und liegen 37,9% über dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen fielen um 23,8% im Vergleich zum Vortag und liegen 10,7% unter dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 7,1% im Vergleich zum Vortag gefallen und notiert 0,5% unter dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Short-Positionierung spricht für eine bullishe Tendenz. Die Retail-Trader reduzierten ihre Netto-Short-Positionierung im Vergleich zum Vortag und Vergleich zur Vorwoche. Die Kombination zwischen aktuellem Sentiment und der letzten Positionierungsänderung ergibt eine neutrale Trading Tendenz.

AUD/USD

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

AUD/USD - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im AUD/USD notiert bei -1,32. 43% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei 1.03; und die Retail-Trader waren zu 51% Long positioniert. Offene Long-Positionen fielen um 11,1% im Vergleich zum Vortag und liegen 21,1% unter dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen stiegen um 20,4% im Vergleich zum Vortag und liegen 75,0% über dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 4,4% im Vergleich zum Vortag gestiegen und notiert 4,3% über dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Short-Positionierung spricht für eine bullishe Tendenz. Die Retail-Trader wechselten ihre Positionierung von Netto-Long auf Netto-Short im Vergleich zum Vortag und der Vorwoche. Die Kombination zwischen aktuellem Sentiment und der letzten Positionierungsänderung ergibt eine bullishe Trading Tendenz.

NZD/USD

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

NZD/USD - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im NZD/USD notiert bei -1,15. 46% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei -1.35; und die Retail-Trader waren zu 43% Long positioniert. Offene Long-Positionen stiegen um 19,3% im Vergleich zum Vortag und liegen 32,2% über dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen stiegen um 1,5% im Vergleich zum Vortag und liegen 16,8% über dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 9,0% im Vergleich zum Vortag gestiegen und notiert 5,3% unter dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Short-Positionierung spricht für eine bullishe Tendenz. Die Retail-Trader reduzierten ihre Netto-Short-Positionierung im Vergleich zum Vortag und Vergleich zur Vorwoche. Die Kombination zwischen aktuellem Sentiment und der letzten Positionierungsänderung ergibt eine neutrale Trading Tendenz.

EUR/CHF

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

EUR/CHF - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im EUR/CHF notiert bei 1,37. 58% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei -1.19; und die Retail-Trader waren zu 46% Long positioniert. Offene Long-Positionen stiegen um 19,8% im Vergleich zum Vortag und liegen 75,1% über dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen fielen um 26,3% im Vergleich zum Vortag und liegen 9,4% unter dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 5,2% im Vergleich zum Vortag gefallen und notiert 9,3% über dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Long-Positionierung spricht für eine bearishe Tendenz. Die Retail-Trader wechselten ihre Positionierung von Netto-Short auf Netto-Long im Vergleich zum Vortag und der Vorwoche. Die Kombination zwischen aktuellem Sentiment und der letzten Positionierungsänderung ergibt eine bearishe Trading Tendenz.

XAU/USD

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

XAU/USD - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im XAU/USD notiert bei 1,01. 50% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei 1.45; und die Retail-Trader waren zu 59% Long positioniert. Offene Long-Positionen fielen um 12,4% im Vergleich zum Vortag und liegen 11,6% unter dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen stiegen um 25,5% im Vergleich zum Vortag und liegen 100,0% über dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 3,1% im Vergleich zum Vortag gestiegen und notiert 10,1% über dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Long-Positionierung spricht für eine bearishe Tendenz. Die Retail-Trader reduzierten ihre Netto-Long-Positionierung im Vergleich zum Vortag und Vergleich zur Vorwoche. Die Kombination zwischen aktuellem Sentiment und der letzten Positionierungsänderung ergibt eine neutrale Trading Tendenz.

SPX500 -

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

SPX500 - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im SPX500 notiert bei -7,93. 11% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei -4.37; und die Retail-Trader waren zu 19% Long positioniert. Offene Long-Positionen fielen um 34,4% im Vergleich zum Vortag und liegen 50,7% unter dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen stiegen um 18,9% im Vergleich zum Vortag und liegen 19,0% über dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 9,0% im Vergleich zum Vortag gestiegen und notiert 4,9% unter dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Short-Positionierung spricht für eine bullishe Tendenz. Die Retail-Trader erhöhten ihre Netto-Short-Positionierung im Vergleich zum Vortag und der Vorwoche. Die Kombination zwischen aktuellem Sentiment und der letzten Positionierungsänderung ergibt eine bullishe Trading Tendenz.

EUR/JPY

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

EUR/JPY - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im EUR/JPY notiert bei 1,61. 62% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei 1.59; und die Retail-Trader waren zu 61% Long positioniert. Offene Long-Positionen stiegen um 0,7% im Vergleich zum Vortag und liegen 27,8% über dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen fielen um 0,5% im Vergleich zum Vortag und liegen 21,7% unter dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 0,2% im Vergleich zum Vortag gestiegen und notiert 0,1% unter dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Long-Positionierung spricht für eine bearishe Tendenz. Die Retail-Trader erhöhten ihre Netto-Long-Positionierung im Vergleich zum Vortag, doch im Wochenvergleich ist der Wert unverändert. Die Kombination zwischen aktuellem Sentiment und der letzten Positionierungsänderung ergibt eine bearishe Trading Tendenz.

USD/CNH

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016

USD/CNH - Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im USD/CNH notiert bei -1,21. 45% der Trader sind Long positioniert. Gestern lag das Verhältnis bei -1.15; und die Retail-Trader waren zu 47% Long positioniert. Offene Long-Positionen fielen um 2,2% im Vergleich zum Vortag und liegen 12,9% über dem Niveau von letzter Woche. Offene Short-Positionen stiegen um 3,1% im Vergleich zum Vortag und liegen 35,5% über dem Niveau von letzter Woche. Das Open Interest ist 0,7% im Vergleich zum Vortag gestiegen und notiert 2,8% unter dem Monatsdurchschnitt. Der SSI ist ein Kontraindikator und die mehrheitliche Short-Positionierung spricht für eine bullishe Tendenz. Die Retail-Trader erhöhten ihre Netto-Short-Positionierung im Vergleich zum Vortag und der Vorwoche. Die Kombination zwischen aktuellem Sentiment und der letzten Positionierungsänderung ergibt eine bullishe Trading Tendenz.

Wie sind die Trader bei FXCM aufgestellt? Tägliche aktualisierte Sentiment-Daten finden Sie unter DailyFX Plusauf Englisch vor.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Timo Emden zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an temden@fxcm.de

Folgen Sie Timo Emden auf Twitter: @TimoEmden

Speculative Sentiment Index - 23.09.2016


© 2016 DailyFX