sprite-preloader
Samstag, 10.12.2016 Börsentäglich über 12.000 News von 545 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen

WKN: ZAL111 ISIN: DE000ZAL1111 Ticker-Symbol: ZAL 
Aktie:
Branche
Internet
Aktienmarkt
Prime Standard
MDAX
GEX
DAX International 100
1-Jahres-Chart
ZALANDO SE Chart 1 Jahr
1-Woche-Intraday-Chart
ZALANDO SE 1-Woche-Intraday-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
35,006
35,22
11:48
35,009
35,134
09.12.
19.10.2016 | 18:58
(57 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

Die Börsenblogger·Mehr Nachrichten von Die Börsenblogger

Läuft bei Zalando (WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111), so zumindest der Eindruck, wenn man durch die Straßen fährt/geht. Überall Paketboten, die hohe Stapel von Zalando-Paketen auf ihren Sackkarren vor sich herschieben. Bestellt wird also bei Zalando, aber verdient der Online-Modehändler damit auch Geld, angesichts hoher Marketing-Ausgaben und vieler vieler Retouren?

Ein paar Zahlen: In den ersten neun Monaten 2016 erzielte Zalando einen Konzern-Umsatz in Höhe von 2.540 bis 2.554 Millionen Euro, was einem Wachstum von rund 22 Prozent entspricht (Neunmonatszahlen 2015: 2.090 Millionen Euro). Daraus wird Zalando wohl einen Betriebsgewinn (bereinigtes Ebit) von 109 bis 126 Millionen Euro machen, was einer Marge (Mittelwert) von immerhin rund 4,6 Prozent entspräche. 2015 lag sie bei den Neunmonatszahlen noch bei 1,7 Prozent.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2016 Die Börsenblogger