Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 11.05.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 660 internationalen Medien
Glow LifeTech: Weitere positive Studien für das COVID-Wundermittel ArtemiC?!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
dpa-AFX
171 Leser
Artikel bewerten:
(0)

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 20. November 2015

Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag, den 20. November:


MONTAG, DEN 16. NOVEMBER 2015 TERMINE MIT ZEITANGABE 00:50 J: BIP Q3/15 (vorläufig) 11:00 EU: Verbraucherpreise 10/15 (endgültig) 11:00 NL: Geldmarktpapiere Laufzeit: 72 Monate Volumen: 2 Mrd EUR 14:30 USA: Empire State Index 11/15 15:00 B: Handelsbilanz 09/15 TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE F: Danone Investor Seminar (bis 18.11.) S: H&M Umsatz 10/15 SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Dena-Energieeffizienzkongress 2015 der Deutschen Energie-Agentur (dena) (bis 17.11.), Berlin 09:30 D: Pk Hafen Hamburg zur Umschlagentwicklung im 3. Quartal 11:00 D: Pk VDMA Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau zur Umfrage "Industrie 4.0 im Anlagenbau - Evolution oder Revolution?", Frankfurt D: 18. Euro Finance Week (bis 20.11.), Frankfurt Europas Branchentreff der Finanz- und Versicherungswirtschaft. D: Sitzung der Fluglärmkommission Schönefeld u.a. zu Südbahn-Betrieb, Schallschutz und Information zu Bauvorhaben B: EU-Außenministerrat Themen sind u.a. die Beziehungen der EU zu den USA sowie die Europäische Nachbarschaftspolitik (ENP) TR: Zweiter und letzter Tag des G20-Gipfels u.a. mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, Antalya
DIENSTAG, DEN 17. NOVEMBER 2015 TERMINE MIT ZEITANGABE 07:00 CH: Baloise Q3-Zahlen 07:00 D: United Internet 9Monatszahlen 07:30 D: Indus Holding 9Monatszahlen 08:00 EU: Acea Kfz-Neuzulassungen 10715 08:00 GB: Easyjet Jahreszahlen 10:00 I: Handelsbilanz 09/15 10:30 E: Geldmarktpapiere Laufzeit: 6, 12 Monate 10:30 GB: Verbraucherpreise 10/15 10:30 GB: Erzeugerpreise 10/15 11:00 D: ZEW-Konjunkturerwartungen 11/15 12:00 USA: Home Depot Q3-Zahlen 12:30 EU: ESM Geldmarktpapiere Laufzeit: 6 Monate 13:00 USA: Wal-Mart Q3-Zahlen 14:00 HU: Zentralbank, Zinsentscheidung 14:30 USA: Verbraucherpreise 10/15 14:30 USA: Realeinkommen 10/15 15:15 USA: Kapazitätsauslastung 10/15 15:15 USA: Industrieproduktion 10/15 16:00 USA: NAHB-Index 11/15 TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE A: Semperit Q3-Zahlen A: Flughafen Wien Q3-Zahlen und Verkehrszahlen B: Solvay ao Hauptversammlung F: Danone Investor Seminar (bis 18.11.) I: Fiat Chrysler Absatz 10/15 SONSTIGE TERMINE 09:30 D: Fortsetzung "18. Euro Finance Week" u.a. mit einer Tagung zu Bankenaufsicht u.a. mit Sabine Lautenschläger (EZB), Elke König (SRM), Frankfurt 09:30 D: Fortsetzung im Prozess gegen Jürgen Fitschen, Co-Chef der Deutschen Bank, und weitere Ex-Manager wegen versuchten Betrugs im Kirch-Verfahren. Als Zeugen sind für den Nachmittag Verlegerin Friede Springer und Springer-Chef Mathias Döpfner geladen. 10:00 D: Pk zur Weihnachtssaison - Blick hinter die Kulissen im Amazon Logistikzentrum in Brieselang u.a. mit Standortchef Karsten Müller und Firmenrundgang, Brieselang 11:00 D: BASF nimmt in Ludwigshafen eine Anlage zur Herstellung des Kunststoffgrundprodukts TDI in Betrieb. Mit Investitionskosten von etwa einer Milliarde Euro ist es die größte Einzelinvestition im Stammwerk. Mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD) und dem Vorstandsvorsitzenden der BASF, Kurt Bock, Ludwigshafen B: EU-Ministertreffen zu allgemeinen Angelegenheiten (bis 18.11.) Themen sind u.a. die Vorbereitung des EU-Gipfels am 17./18. Dezember sowie Gespräche über die Rechtsstaatlichkeit in der EU F: Europäische Windenergie-Konferenz (EWEA) (bis 20.11.), Paris
MITTWOCH, DEN 18. NOVEMBER 2015 TERMINE MIT ZEITANGABE 07:00 D: Singulus Q3-Zahlen 07:30 D: Zooplus 9Monatszahlen 07:30 D: Sixt Leasing 9Monatszahlen 07:30 D: Wirecard Q3-Zahlen (endgültig) 11:30 D: Anleihen Laufzeit: 2 Jahre Volumen: 5 Mrd EUR 14:30 USA: Baubeginne- und genehmigungen 10/15 16:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche) 20:00 USA: Fed Sitzungsprotokoll 27./28.10.15 TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE I: Enel Capital Markets Day F: Danone Investor Seminar (bis 18.11.) USA: Salesforce Q3-Zahlen SONSTIGE TERMINE D: Tagung des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB) ohne Zinsbeschluss D: Deutscher Handelskongress 2015 zum Thema "Konsument 4.0" (bis 19.11.) mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), Berlin D: 9. Nationaler IT-Gipfel (bis 19.11.) Der IT-Gipfel steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Merkel und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin B: EU-Ministertreffen zu allgemeinen Angelegenheiten (bis 18.11.) 09:30 D: Urteilsverkündung des OLG Düsseldorf im Prozess Edeka vs. Bundeskartellamt zu Hochzeitsrabatten, Düsseldorf 10:00 D: Der BGH verhandelt über Mieterhöhung bei Abweichung der vereinbarten Wohnfläche 12:30 D: Pk der europäischen Versicherungsaufsicht EIOPA mit EIOPA-Chef Gabriel Bernardino, Frankfurt F: Europäische Windenergie-Konferenz (EWEA) (bis 20.11.), Paris
DONNERSTAG, DEN 19. NOVEMBER 2015 TERMINE MIT ZEITANGABE 07:00 D: ThyssenKrupp Jahreszahlen, Essen 07:30 D: VTG Q3-Zahlen 10:00 EU: Leistungsbilanz 09/15 10:30 GB: Einzelhandelsumsatz 10/15 11:00 D: Rofin-Sinar Bilanz-Pk, Hamburg 13:30 EU: EZB Sitzungsprotokoll 22.10.15 14:00 PL: Industrieproduktion 10/15 14:00 PL: Erzeugerpreise 10/15 14:00 PL: Einzelhandelsumsatz 10/15 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 16:00 USA: Philly Fed Index 11/15 16:00 USA: Frühindikatoren 10/15 TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE CH: Credit Suisse ao Hauptversammlung zur Kapitalerhöhrung, Zürich CH: Credit Suisse Equity Mid Cap Conference D: Schaeffler 9Monatszahlen D: Geratherm Q3-Zahlen D: BayernLB Q3-Zahlen D: ADO Properties 9Monatszahlen D: Sixt Q3-Zahlen DK: Novo Nordisk Capital Markets Day F: Sodexo Jahreszahlen IRL: CRH Interim Statement J: BoJ Zinsentscheid GB: Investec Interim Statement S: Volvo Group Truck Absatz 10/15 S: Electrolux Capital Markets Day S: Securitas Capital Markets Day SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Fortsetzung Deutscher Handelskongress 2015 mit Gastrednerin Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sowie EU-Kommissar Günther Oettinger und dem Präsidenten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, Berlin 09:00 D: IWF-Fachkonferenz "Offizielle Statistiken zur Unterstützung evidenzbasierter Wirtschaftspolitik". Die Konferenz wird von der Deutschen Bundesbank organisiert, Bundesbank-Präsident Jens Weidmann spricht zur Eröffnung, Frankfurt 10:00 D: Bank Julius Bär Pk Ausblick auf die Finanzmärkte im ersten Halbjahr 2016, Frankfurt 10:30 D: Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung der Hans-Böckler-Stiftung Pk zu deutschen Arbeits- und Lohnstückkosten im EU-Vergleich, Berlin 10:30 D: Jahres-Pk Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen, Frankfurt 10:50 D: "Wirtschaftsgipfel 2015" der "Süddeutschen Zeitung" (bis 21.11.) u.a. Eröffnungsrede österreichischer Bundeskanzler Werner Faymann, Berlin
FREITAG, DEN 20. NOVEMBER 2015 TERMINE MIT ZEITANGABE 03:00 CHN: Conference Board Leading Economic Index 10/15 08:00 D: Erzeugerpreise 10/15 16:00 EU: Verbrauchervertrauen 11/15 (vorab) TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE B: Dexia 9Monatszahlen D: Deutsche Wohnen Capital Markets Day, Berlin D: Bundesfinanzministerium Monatsbericht 11/15 EU: Moody's Ratingergebnis Griechenland GB: Spectris Interim Statement SONSTIGE TERMINE 09:00 D: 25. "Frankfurt European Banking Congress" u.a. mit Jürgen Fitschen (Deutsche Bank), Martin Blessing (Commerzbank), EZB-Präsident Mario Draghi, Bundesbank-Präsident Jens Weidmann und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Frankfurt 09:00 D: Fortsetzung "Wirtschaftsgipfel 2015" der "Süddeutschen Zeitung" u.a. Rede EU-Parlamentspräsident Martin Schulz 09:30 h Debatte zur Zukunft Europas u.a. mit BDI-Chef Grillo 12:00 h Zukunft der Luftfahrt u.a. mit Verkehrsminister Dobrindt D: AR-Sitzung VW - Auf dem Programm stehen weitere Beratungen zur Aufklärung der Abgas-Affäre. Außerdem benennen die Kontrolleure voraussichtlich einen Nachfolger für den scheidenden Personalvorstand Horst Neumann.


Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

AXC0210 2015-11-13/17:35

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2015 dpa-AFX
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.