Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Samstag, 14.12.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 620 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
flatex
245 Leser
Artikel bewerten:
(1)

flatex Morning-news Öl (WTI): Der Preis für ein Fass Rohöl der US-Sorte WTI im Oktober-Kontrakt ...

Der Preis für ein Fass Rohöl der US-Sorte WTI im Oktober-Kontrakt an der US-Terminbörse NYMEX wird wie der Aktienmarkt durch die ständigen Twitter-Tiraden des US-Präsidenten und dem täglichen Nachrichtenfluss zum Handelskonflikt auf eine Achterbahnfahrt geschickt. In Bezug auf die Strafzölle reagiert der Ölpreis beinahe ebenfalls wie ein Seismograph. Zwar werden die Strafzölle im Volumen von 300 Mrd. US-Dollar verschoben, doch sollte man nicht vergessen, dass Strafzölle im Volumen von 110 Mrd. US-Dollar auf chinesische Produkte ab Anfang September dennoch in Kraft treten.

flatex-wti-16082019.png

Zur Charttechnik: Ausgehend vom letzten Verlaufstief des 07. August 2019 von 50,50 US-Dollar bis zum jüngsten Zwischenhoch des 13. August 2019 bei 57,40 US-Dollar, wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite zu ermitteln. Die Widerstände wären bei den Marken von 55,77 und 57,40 US-Dollar, sowie bei den Projektionen von 58,41/59,02/60,03 und 61,66 US-Dollar auszumachen. Die Unterstützungen kämen bei 53,13/52,12 und 50,50 US-Dollar, sowie bei den Projektionen zur Unterseite von 49,48/48,86/47,86 und 46,23 US-Dollar in Betracht.

flatex-select

  • Long: DE000MF92T80 Morgan Stanley Faktor 2 WTI Crude Oil Oct19

  • Short: DE000MF92SU6 Morgan Stanley Faktor 2 WTI Crude Oil Oct19

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

© 2019 flatex