Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Freitag, 18.10.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 614 internationalen Medien
Magisch! Weg frei für die >Milliarden-Chance< im Pennystockmantel!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 663200 ISIN: DE0006632003 Ticker-Symbol: MOR 
Xetra
18.10.19
15:17 Uhr
100,70 Euro
+1,05
+1,05 %
1-Jahres-Chart
MORPHOSYS AG Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
MORPHOSYS AG 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
100,10
100,30
15:32
100,10
100,30
15:32
17.09.2019 | 11:28
(489 Leser)
(2 Bewertungen)

MorphoSys (WKN: 663200 / ISIN: DE0006632003) und der Lizenznehmer Janssen Research & Development wollen die Schuppenflechte-Arznei Tremfya gegen psoriatische Arthritis einsetzen. Das im MDAX notierte Biotech-Unternehmen MorphoSys teilte am Montag mit, dass Janssen dazu einen ergänzenden Zulassungsantrag bei der US-Gesundheitsbehörde FDA gestellt hat.

Arznei gegen chronische Gelenkentzündungen
Die Arznei mit dem Wirkstoff Guselkumab soll bei Erwachsenen eingesetzt werden, die an dieser im Zusammenhang mit Schuppenflechte auftretenden chronischen Gelenkentzündung erkrankt sind. Laut Dr. Markus Janssen, dem Wissenschaftsvorstand von MorphoSys, ist noch vor Ende des Jahres auch die Einreichung eines Zulassungsantrags bei der Europäischen Arzneimittelagentur EMA für Tremfya zur Behandlung der psoriatischen Arthritis geplant.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2019 marktEINBLICKE