Anzeige
Mehr »
Login
Freitag, 29.05.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 628 internationalen Medien
Neues Unternehmens-Update zeigt brutales Upside für diese Aktie!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 855167 ISIN: CH0012032048 Ticker-Symbol: RHO5 
Lang & Schwarz
28.05.20
22:30 Uhr
317,73 Euro
+4,18
+1,33 %
Branche
Pharma
Aktienmarkt
SMI
STOXX Europe 50
1-Jahres-Chart
ROCHE HOLDING AG GS Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
ROCHE HOLDING AG GS 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
315,70319,7528.05.
245,70246,4028.05.
marktEINBLICKE
564 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Roche, Deutsche Börse, Reckitt Benckiser & Co: Die Krisen Profiteure

Seit dem Ausbruch der Covid-19 Pandemie bekommen viele Unternehmen Rund um den Globus die negativen Auswirkungen der Krise zu spüren. Einbrechende Nachfrage im Tourismus, abreißende Lieferketten in der Textilindustrie und Kurzarbeit, als direkte Folge ausbleibender Aufträge, bei den Zulieferern der Automobilindustrie sind nur einige Beispiele hierfür. Doch während das Coronavirus eine Vielzahl von Unternehmen in eine existenzbedrohende Notlage versetzt, existieren einige Unternehmen, die aufgrund der aktuellen Entwicklung einen wirtschaftlichen Aufschwung verspüren.

Steigende Nachfrage nach Desinfektionsmitteln

Sie gehören zu den offensichtlichsten Gewinnern der Corona-Krise. Herstellern von Desinfektionsmitteln werden ihre Produkte förmlich aus den Händen gerissen. Ob einfache Handdesinfektionen oder die Großflächendesinfektionen an Arbeitsstätten und öffentlichen Verkehrsmitteln. Den gegenwärtigen Nachfrageüberschuss nach den Reinigungsmitteln können Konsumenten in Form leerer Regale in Supermärkten und Drogerien beobachten. Vor allem Sagrotan, dessen Markennamen, ähnlich wie es bei Tempo und Papiertaschentüchern der Fall ist, als Synonym für Desinfektionsmittel genannt wird, ist zurzeit stets ausverkauft. Produzent von Sagrotan ist der britische Konsumgütergigant Reckitt Benckiser (WKN: A0M1W6 / ISIN: GB00B24CGK77), der neben Sagrotan auch andere weltbekannte Marken wie beispielsweise Clearasil, Calgon und Cillit Bang sein eigen nennt. Um die Gunst der Stunde zu nutzen hat das Unternehmen seine Produktionskapazitäten massiv gesteigert. Seit dem Ausbruch des Coronavirus sind Überstunden und Wochenendarbeit Alltag an den Produktionsstätten von Sagrotan. Eine Situation, die sich während der kommenden Wochen auch kaum ändern dürfte.

Den vollständigen Artikel lesen ...
ROCHE-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.