Anzeige
Mehr »
Login
Freitag, 23.04.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 660 internationalen Medien
Ist das Joe Bidens Lieblingsaktie und zugleich das Übernahmeziel Nr. 1?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A1CX3T ISIN: US88160R1014 Ticker-Symbol: TL0 
Tradegate
23.04.21
15:58 Uhr
603,00 Euro
+4,00
+0,67 %
1-Jahres-Chart
TESLA INC Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
TESLA INC 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
604,50604,9015:59
604,50604,7015:59
Dennis Austinat
813 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Aktien & Co.: Varta mit Dividende und weniger Wachstum - Aktionäre enttäuscht

Anzeige / Werbung

Varta hat das erfolgreichste Jahr seiner Historie abgeschlossen, rechnet aber im laufenden Jahr nicht mit einem so rasanten Wachstum wie zuvor. Es wird auch eine Dividende geben, aber Anleger zeigen sich enttäuscht.

Varta hat die Zahlen konkretisiert und erklärt, beim Umsatz würden rund 940 Mio. Euro angepeilt. Die relative Marge des angepassten operativen Ergebnisses soll überproportional auf bis zu 30 Prozent vom Umsatz steigen. Das entspricht einem Anstieg von bis zu 2,5 Prozentpunkten."Wir blicken sehr zuversichtlich in das Jahr 2021", sagte Finanzchef Armin Hessenberger. Aufgrund der massiven Investitionen in die Erweiterung der Produktionskapazitäten werde der Konzern, beim Umsatz und Ergebnis nochmals zulegen.

Hier können Sie Aktien provisionsfrei kaufen und Aktionen der Top-Trader automatisch kopieren - zu ihrem eigenen Vorteil.

Die im vergangenen Jahr bereits zweimal angehobene Prognose wurde 2020 nochmals übertroffen. Der Umsatz schoss um 140 Prozent auf 870 Mio. Euro in die Höhe. Ein Großteil lässt sich auf den Rückkauf des Geschäfts mit den gleichnamigen Haushaltsbatterien und Taschenlampen vom US-Konzern Energizerzurückführen. Aber nicht nur: "Allein das organische Wachstum betrug knapp 50 Prozent - ein historisches Ergebnis", sagte Firmenchef Herbert Schein. Das bereinigte Betriebsergebnis (Ebitda) kletterte um 145 Prozent auf 239 Mio. Euro.

Varta will erstmals in der Unternehmensgeschichte seine Aktionäre am Erfolg teilhaben lassen und eine Ausschüttung von rund 2,50 Euro je Aktie vorschlagen. Varta produziert neben wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Zellen für Kopfhörer, Haushaltsbatterien, Knopfzellen für Hörgeräte und Energiespeicher für private Photovoltaikanlagen. Im vierten Quartal will das Unternehmen mit fast 4800 Mitarbeitern eine Pilotanlage zur automatisierten Produktion von größeren Batterieformaten in Ellwangen in Betrieb nehmen. Der geprüfte Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2020 wird am 31.3.2021 veröffentlicht.

Varta-Aktie konsolidiert

Nach starken Kurszuwächsen in den vergangenen Wochen hat sich der Aktienkurs von Varta zuletzt beruhigt und war nach der Veröffentlichung der Geschäftszahlen mit einem Gap (s. Ellipse) deutlich abgerutscht. Nun rückt die Unterstützung bei rund 120 Euro immer näher und ein Test dieser Marke wird immer wahrscheinlicher.

Enthaltene Werte: DE0006231004,DE0007164600,US7960508882,US88160R1014,DE000A0TGJ55

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.