Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 17.04.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 660 internationalen Medien
Breaking News! Taat Lifestyle meldet riesige Kauforder!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A2AR94 ISIN: NL0012044747 Ticker-Symbol: SAE 
Xetra
16.04.21
17:35 Uhr
197,50 Euro
-2,90
-1,45 %
1-Jahres-Chart
SHOP APOTHEKE EUROPE NV Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
SHOP APOTHEKE EUROPE NV 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
197,40198,9016.04.
197,00198,9016.04.
marktEINBLICKE
415 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Shop Apotheke Europe ist nicht zu bremsen

Wie stark die Corona-Krise den Online-Shopping-Trend weiter befeuert hat, zeigt sich sehr schön an der Kursentwicklung der niederländischen Online-Apotheken-Gruppe Shop Apotheke Europe (WKN: A2AR94 / ISIN: NL0012044747).

Die im MDAX notierten Papiere beendeten das Jahr 2020 mit einem beeindruckenden Kursplus von 238 Prozent, wobei die Aktie auch im laufenden Jahr 2021 die Kletterpartie fortsetzen konnte. Die Chancen für eine Fortsetzung der Kurs-Rallye stehen sehr gut, denn die Geschäfte laufen nach wie vor auf Hochtouren, wie die jüngsten Geschäftszahlen belegen.

Kräftiges Umsatz-Plus

Wie das Unternehmen am 7. April bekanntgab, wurde der Umsatz im ersten Quartal 2021 nach vorläufigen Zahlen auf Jahressicht um 22,5 Prozent auf 284 Mio. Euro gesteigert. Laut dem Vorstandschef Stefan Feltens konnte das Unternehmen dabei erneut eine Rekordzahl an Neukunden in Europa gewinnen.

Dies sei dem Unternehmen trotz der ausgebliebenen Erkältungswelle als direkte Folge der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen und des in Deutschland eingeführten Bonusverbots für verschreibungspflichtige Medikamente (Rx) gelungen.

Den vollständigen Artikel lesen ...
SHOP APOTHEKE-Aktie komplett kostenlos handeln - auf Smartbroker.de
© 2021 marktEINBLICKE
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.