sprite-preloader
Mittwoch, 30.07.2014 Börsentäglich über 12.000 News von 480 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
30.03.2012 | 16:27
(144 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

Sharewise·Mehr Nachrichten von Sharewise


(sharewise.com)

Am Ende der Woche möchten wir Ihnen interessante Empfehlungen aus der Community vorstellen. Dabei werden wir hier insbesondere die Empfehlungen in den Mittelpunkt stellen, die sowohl textlich als auch von der Performance her bestechen. Von allen Empfehlungen der vergangenen Woche möchten wir Ihnen nun fünf Empfehlungen vorstellen.

An der Spitze unserer Rangliste liegt diesmal unser sharewise Top100 Mitglied "El_Zocko" (5. Platz) mit seiner Kaufempfehlung (Buy) zur Aktie der Singulus Technologies AG (Rendite bisher 19,29%). Bei der Singulus Technologies AG handelt es sich (wieder einmal) um einen "Überlebenden" des ehemaligen Neuen Marktes. Während das Unternehmen jedoch zu Zeiten des Neuen Marktes ausschließlich auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Maschinen zur Herstellung von CDs sowie später dann DVDs bzw. Blurays fokussierte und in diesem Segment auch zum absoluten Weltmarktführer avancierte, steht das Unternehmen nun seit längerer Zeit unter Druck sich ein neues Geschäftsfeld zu suchen. Denn dank USB-Sticks respektive dem "Cloud Computing" brauchen die Anwender immer weniger CDs, DVDs oder auch Blurays und darunter leidet dann eben auch der Weltmarktführer im Bereich der Herstellung dieser mittlerweile veralteten Speichermedien. Die Singulus Technologies AG versuchte daher ihr Glück im Bereich Solarmaschinenbau, aber hier ist der Konkurrenzkampf hart und die aktuelle Krise der Solarindustrie tat und tut dann ihr Übriges. Daher war die Aktie in den letzten Wochen und Monaten alles andere als ein "Outperformer", sondern geriet immer mehr unter Druck. Zuletzt platzierte das Unternehmen dann jedoch erfolgreich eine Unternehmensanleihe, um so seine Restrukturierung fortzsetzen bzw. abschließen zu können und dank der problemlosen Platzierung dieser Unternehmensanleihe setzte schließlich auch die Aktie zu einem kurzfristigen Kurssprung an. Unser sharewise Top100 Mitglied "El_Zocko" hat dies bereits frühzeitig erkannt, eine Kaufempfehlung abgegeben und so innerhalb kürzester Zeit eine Rendite in Höhe von knapp 20% eingefahren. Herzlich Glückwunsch, El_Zocko, sagen wir da!!

Auf Platz 2 folgt dann in dieser Woche eine weitere Kaufempfehlung (Buy) eines weiteren sharewise Top100 Mitglieds, nämlich von "redfred" (41. Platz) zur Aktie des Bielefelder Werkzeugmaschinenbauers Gildemeister AG (Rendite bisher 7,59%). Die Gildemeister AG gab kürzlich sehr gute Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2011 bekannt, woraufhin die Aktie gleich reihenweise von Analysten hochgestuft wurde und dadurch regelrecht durchstarten konnte. Exemplarisch sei hier nur die Hochstufung durch Jasko Terzic von der DZ Bank genannt, der die Aktie infolge der vorgelegten Geschäftszahlen von zuvor "Verkaufen" auf nunmehr "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel gleich um +125% von zuvor 8,00 Euro auf nunmehr 18,00 Euro angehoben hat. Warum die Analysten alle so positiv von Gildemeister überrascht worden sind, entzieht sich dabei unserer Kenntnis, denn eigentlich war schon lange klar, dass die Gildemeister AG ein tolles Jahr 2011 gehabt hatte. Denn Anfang des Jahres 2011 hatte das Unternehmen eine sehr enge Kooperation inkl. Kapitalbeteiligung mit der japanischen Mori Seiki vereinbart und unter anderem diese Kooperation beflügelte die Geschäfte des Unternehmens. Wie dem auch sei, auch unserem sharewise Top100 Mitglied "redfred" ist die Aktie positiv ins Auge gestochen, so dass er sie zum Kauf empfahl und nun mit einer Rendite von knapp 8% Platz 2 in unseren sharewise "Analysen der Woche" belegen kann. Auch hier gratulieren wir natürlich sehr herzlich!

Platz 3 belegt diese Woche dann die nächste Kaufempfehlung (Buy), in diesem Fall eine Kaufempfehlung unseres sharewise Mitglieds "yoda2009" zur Aktie des Immobilienkonzerns DIC Asset AG (Rendite bisher 6,52%). Bei der DIC Asset AG handelt es sich, wie die kürzlich vorgelegten Geschäftszahlen wieder einmal unter Beweis gestellt haben, um das wohl bestgeführte deutsche Immobilienunternehmen und somit um ein durchaus gutes längerfristiges Investment. Insofern freuen wir uns über den Erfolg der Kaufempfehlung unseres sharewise Mitglieds "yoda2009" und gratulieren auch ihm sehr herzlich zu Platz 3 in unseren dieswöchigen sharewise "Analysen der Woche".

Schließlich folgt dann auf Platz 4 die nächste Kaufempfehlung (Buy), diesmal eine Kaufempfehlung unseres sharewise Mitglieds "andheu" zur Aktie der Softing AG (Rendite bisher 6,14%). Bei der Münchener Softing AG handelt es sich um ein recht kleines Unternehmen, dass komplexe, qualitativ hochwertige Software, Hardware und Systeme zur Steuerung und Kommunikation zwischen Maschinen und Bauteilen entwickelt. Dabei hat sich die Gesellschaft auf die Geschäftsbereiche Automatisierungstechnik und Fahrzeugelektronik spezialisiert und ist daher auch in die beiden Geschäftssegmente Automation sowie Automotive Eletronics untergliedert. Aktuell profitiert das Unternehmen daher unter anderem vom Boom der deutschen Automobilindustrie, so dass die mit einem 2012er KGV von unter 10 sowie einer aktuellen Dividendenrendite in Höhe von etwas über 5% sehr günstig bewertet erscheint. Dies sah wohl auch "andheu" so und belegt daher mit einer Rendite in Höhe von etwas über 6% in dieser Woche Platz 4 unserer sharewise "Analysen der Woche", wozu wir ebenfalls sehr herzlich gratulieren!

Zu guter Letzt folgt dann auf Platz 5 in dieser Woche die fünfte Kaufempfehlung (Buy), nämlich eine Kaufempfehlung unseres sharewise Mitglieds "Oebbi" zur Aktie der 2G Energy AG (Rendite bisher 5,90%). Bei der 2G Energy AG handelt es sich um ein Unternehmen, das Module bzw. komplette Blockheizkraftwerke (BHKW), die überwiegend zur Kraft-Wärme-Kopplung, in Bio- und Erdgasanlagen sowie darüber hinaus auch noch in hocheffizienten Komplettkonzepten für die Gasverwertung eingesetzt werden, entwickelt, produziert und letztendlich auch installiert. Damit ist gerade dieses Unternehmen einer der wohl größten Profiteure der plötzlichen "Energiewende" der deutschen Bundesregierung, was man auch an der Performance der Aktie in den letzten Wochen und Monaten ablesen kann. Dennoch war unser sharewise Mitglied "Oebbi" mutig genug, die bereits gut gelaufene Aktie zuletzt zum Kauf zu empfehlen und belegt somit in dieser Woche Platz 5 in unseren sharewise "Analysen der Woche". Daher gratulieren wir auch unserem sharewise Mitglied "Oebbi" sehr herzlich.

Alles in allem mal wieder ein recht bunter Mix an schönen Empfehlungen und daher auch wieder einmal ein herzliches Dankeschön an unsere tollen Mitglieder! Doch nun viel Spaß beim Lesen der entsprechenden Empfehlungen:

SINGULUS TECHNOLOGIES Rendite bisher: 19,29%

Singulus

Es wird mal wieder Zeit für eine kleine charttechnische Korrektur - hoffen wir, dass der Bulle von der Leine gelassen wird. 3€ werden dabei wieder einen härteren Widerstand bilden, somit setze ich das Kursziel auf 2,90€ - BUY!

GILDEMEISTER AG Rendite bisher: 7,59%

Kauf

Analysten sind sich einig,durchweg hochgestuft! Sehr profitabel in der Herstellung von Maschinen ,geht es der Automobilindustrie gut ,geht es auch Gildemeister gut!

DIC ASSET AG Rendite bisher: 6,52%

Günstig bewertete Immobilienaktie

DIC Asset ist zwar in den letzten Monaten schon gut gelaufen, hat aber durchaus Potential in Richtung der alten Höchststände von 2011. Das Immobilienunternehmen macht gute Gewinne und hat die Leerstände deutlich verringert. Neue attraktive Projekte wie das "Mai-Tor-Quartier" in Frankfurt laufen bestens und erhalten auch internationale Auszeichnungen.

SOFTING AG Rendite bisher: 6,14%

Potential nach oben

Die Aktie entwickelt sich, genau wwie das Unternehmen sehr gut. Die Kapitalerhöhung die Anfang März beschlossen wurde ist bereits überzeichnet was ein sehr gutes Zeichen ist. Der Markt scheint der Firma zu vertrauen und glaubt an das weitere Wachstum.

2G ENERGY AG Rendite bisher: 5,90%

Kursrally

2g hat eine richtige Rally hinter sich. Nach einem Rekordjahr 2011 sind es nach einem weiteren Rekordjahr 2012 aus. Der Anlagebauer für Wärmespeicherpumpen baut sein Vertriebsnetz in den USA weiter aus und erweitert die Produktionskapazitäten.

Viele Grüße

Ihr sharewise Team


© 2012 Sharewise