sprite-preloader
Donnerstag, 24.04.2014 Börsentäglich über 12.000 News von 475 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
15.11.2012 | 08:45
(1.144 Leser)
Schrift ändern:
(2 Bewertungen)

RBS·Mehr Nachrichten von RBS

Goldige Jahresendrallye?

RBS


Goldige Jahresendrallye?

Obama-Wiederwahl und Indien könnten Gold stützen.

Keine Frage: Das schimmernde Edelmetall hat in den vergangenen Wochen an Glanz verloren. Doch es gibt gute Gründe, weshalb der Goldpreis schon bald wieder zulegen könnte.

Mögliche Kursbeschleuniger
Einigkeit herrscht darüber, dass die US-Notenbank Fed nach der Wiederwahl von US-Präsident Barack Obama ihre ultralockere Geldpolitik fortsetzen wird - dass also die Inflationsangst geschürt wird, wovon in der Regel auch der Goldpreis profitiert. Wie sehr Investoren einen Inflationsanstieg befürchten, zeigen auch die Bestände der Gold-ETFs, die jüngst ein neues Rekordhoch erklommen haben. Die indische Hochzeitssaison, bei der traditionell viel Gold verschenkt wird, könnte den Kurs ebenfalls beflügeln. So rechnet der Verband der indischen Schmuckhändler damit, dass die Goldimporte im laufenden Quartal erstmals seit eineinhalb Jahren wieder ansteigen werden.

NameWKNBasiswertStopp-Loss-MarkeBasispreisHebelGeld-
kurs
Brief-
kurs
Gold MINI LongAA5UX7Gold1.651,00 USD1.622,24 USD15,458,82 EUR8,84 EUR
Stand: 12.11.2012

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rbs.de/markets.

Hier gibt es spannende Webinare - jetzt kostenlos anmelden unter www.rbs.de/webinare.


The Royal Bank of Scotland N.V.
Niederlassung Deutschland
Strukturierte Aktienprodukte
 Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069 26 900 900
 markets.de@rbs.com
www.rbs.de/markets


DISCLAIMER:
Diese Ausarbeitung der The Royal Bank of Scotland N.V. ("RBS N.V.") Niederlassung Deutschland ist eine Produktinformation, die sich an private und professionelle Kunden wie definiert in § 31a Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) in Deutschland richtet. Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Den allein verbindlichen Prospekt für hierin beschriebene Produkte erhalten Sie kostenfrei bei der The Royal Bank of Scotland N.V. Niederlassung Deutschland, Junghofstr. 22, 60311 Frankfurt am Main. bzw. im Internet unter www.rbs.de/markets.

Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. RBS N.V. bzw. die RBS Gruppe übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Diese Ausarbeitung richtet sich nicht an US-Personen und darf nicht in den USA verbreitet werden.

© The Royal Bank of Scotland N.V. Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich gewährt. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieser Ausarbeitung in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichen Privatgebrauch untersagt.

© 2012 RBS