sprite-preloader
Donnerstag, 24.07.2014 Börsentäglich über 12.000 News von 479 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
28.11.2012 | 09:27
(141 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

JP Morgan AM·Mehr Nachrichten von JP Morgan AM

Marktkommentar

Mexikos Wirtschaft weiter stabil

Wirtschaftswachstum von 3,6 Prozent in 2013 erwartet

Die Wirtschaftsleistung Mexikos lag im dritten Quartal 2012 um 3,3 Prozent über dem Wert des Vorjahreszeitraums. Besonders stark legte zwischen Juli und September der Bereich Dienstleistungen zu, auch das Verarbeitende Gewerbe verbuchte ein Plus. Der Zuwachs ist bemerkenswert, da im dritten Quartal die Regierung ihre Ausgaben um 0,2 Prozent kürzte.

Gleichzeitig wurde das Wirtschaftswachstum des zweiten Quartals von 4,1 auf 4,4 Prozent nach oben revidiert. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres erzielte Mexiko damit ein Plus von 4,2 Prozent. Für das vierte Quartal wird jedoch auf Grund der noch relativ schwachen Industrieproduktion beim Haupthandelspartner USA mit einem Rückgang der Wachstumszahlen gerechnet.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Equity Fund
Anteilklasse A (dist) - USD
WKN 973678

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 


© 2012 JP Morgan AM