sprite-preloader
Freitag, 19.09.2014 Börsentäglich über 12.000 News von 487 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
06.12.2012 | 16:00
(260 Leser)
Schrift ändern:
(1 Bewertungen)

RBS·Mehr Nachrichten von RBS
RBS


Solider Schuldner

Weshalb ein Blick auf den türkischen Aktienmarkt lohnen könnte.

Wird die Kreditwürdigkeit eines Schuldners gesenkt oder erhöht, ändern Ratingagenturen in der Regel vorab den Ausblick. Nicht so beim Rating der Türkei.

Wieder Investment-Grade
Völlig überraschend hob die Ratingagentur Fitch Anfang November die Kreditwürdigkeit der Türkei von "BB+" auf "BBB-" an. Damit erhält der Halbmondstaat erstmals seit 1994 wieder ein Rating im Investment- Grade-Bereich. Begründet wurde das Upgrade in erster Linie mit den Fortschritten bei der Haushaltskonsolidierung in den vergangenen Jahren. Mut machen aber auch die Staatsverschuldung, die nur noch rund 40 Prozent des BIPs beträgt, sowie die gesunkene Inflationsrate. Stiegen die Preise im April noch um über 11 Prozent, liegt die Inflationsrate derzeit "nur" noch bei 7,8 Prozent. Der Spielraum für eine Zinssenkung ist somit gewachsen - und damit auch die Chance auf eine weiterhin recht robuste Aktienmarktentwicklung.

NameWKNBasiswertKurs des BasiswertsWährungs-
gesichert
Bezugs-
verhältnis
Geld-
kurs
Brief-
kurs
Türkei ISE 30 Index Open End ZertifikatABN5TLISE 3090.531,00 TRYNein1.000:135,60 EUR36,60 EUR
Stand: 03.12.2012

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rbs.de/markets.

Hier gibt es spannende Webinare - jetzt kostenlos anmelden unter www.rbs.de/webinare.


The Royal Bank of Scotland N.V.
Niederlassung Deutschland
Strukturierte Aktienprodukte
 Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069 26 900 900
 markets.de@rbs.com
www.rbs.de/markets


DISCLAIMER:
Diese Ausarbeitung der The Royal Bank of Scotland N.V. ("RBS N.V.") Niederlassung Deutschland ist eine Produktinformation, die sich an private und professionelle Kunden wie definiert in § 31a Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) in Deutschland richtet. Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Den allein verbindlichen Prospekt für hierin beschriebene Produkte erhalten Sie kostenfrei bei der The Royal Bank of Scotland N.V. Niederlassung Deutschland, Junghofstr. 22, 60311 Frankfurt am Main. bzw. im Internet unter www.rbs.de/markets.

Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. RBS N.V. bzw. die RBS Gruppe übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Diese Ausarbeitung richtet sich nicht an US-Personen und darf nicht in den USA verbreitet werden.

© The Royal Bank of Scotland N.V. Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich gewährt. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieser Ausarbeitung in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichen Privatgebrauch untersagt.

© 2012 RBS