sprite-preloader
Donnerstag, 31.07.2014 Börsentäglich über 12.000 News von 480 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen

WKN: 519000 ISIN: DE0005190003 Ticker-Symbol: BMW 
Aktie:
Branche
Fahrzeuge
Aktienmarkt
DAX-30
EURO STOXX 50
Prime Standard
DAX International 100
1-Jahres-Chart
BMW AG Chart 1 Jahr
1-Woche-Intraday-Chart
BMW AG 1-Woche-Intraday-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
89,67
89,70
11:26
89,68
89,70
11:26
Passende RBS Produkte (Anzeige)
AnzahlProdukttyp AnzahlProdukttyp AnzahlProdukttyp
12
MINI Short
297
Bonus Zertifikate
48
MINI Long
8
Optionsscheine Put
22
Discount Zertifikate
10
Optionsscheine Call
17.01.2013 | 18:28
(565 Leser)
Schrift ändern:
(2 Bewertungen)

Die Börsenblogger·Mehr Nachrichten von Die Börsenblogger


Gerne präsentiere ich Ihnen den Gastbeitrag meines geschätzten Kollegen Andreas Sommer (www.timingismoney.de)

Ihr Jörg Mahnert

www.xundo.info (Alles rund um Point&Figure)


Am 3. Januar besprach ich in meinem Beitrag Formation aus dem Charttechnik-Bilderbuch? die BMW-Aktie, die soeben aus einem ansteigenden Dreieck nach oben ausgebrochen war und damit ein charttechnisches Kaufsignal generiert hatte. Dabei ging es vor allem um die Chance-Risiko-Relation (CRR), da der Kurs zu diesem Zeitpunkt bereits einen respektablen Lauf hinter sich hatte.

Mein Rat lautete, auf einen Rücksetzer der Aktie zu warten, um die CRR zu den eigenen Gunsten zu verbessern. Inzwischen hat der BMW-Kurs nicht nur den Rücksetzer vollzogen, sondern auch das vertikale Kursziel von 105 Euro aus dem Point & Figure-Chart aktiviert.

Doch schauen wir zunächst auf den Linienchart:

scs_1_130117_bmw

Hier sehen Sie, dass die Trend-Stärke als Hinweisgeber ...

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2013 Die Börsenblogger