sprite-preloader
Donnerstag, 17.04.2014 Börsentäglich über 12.000 News von 475 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
07.02.2013 | 09:33
(216 Leser)
Schrift ändern:
(1 Bewertungen)

JP Morgan AM·Mehr Nachrichten von JP Morgan AM

Brasilianische Regierung erzielt Überschuss

Marktkommentar

Brasilianische Regierung erzielt Überschuss

Solides Wirtschaftswachstum von 3,0 Prozent in 2013 erwartet

Die Regierung Brasiliens hat im vergangenen Jahr solide gehaushaltet und einen Primärüberschuss erzielt. Das bedeutet: Ohne Einberechnung der Zinszahlungen auf Staatsschulden lagen die Einnahmen der Regierung um 104 Milliarden Real über den Ausgaben. Dies entspricht einem Primärüberschuss von 2,4 Prozent der Wirtschaftsleistung.

Insgesamt, also inklusive der Zinszahlungen, belief sich das Haushaltsdefizit der Regierung auf nur 2,47 Prozent der Wirtschaftsleistung. Das war weniger als im Vorjahr (2,61 Prozent). Die gesamten Netto-Staatsschulden des Landes betrugen lediglich 35 (Vorjahr: 36) Prozent der Wirtschaftsleistung.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Local Currency Debt Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A0M8CC

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 


© 2013 JP Morgan AM