sprite-preloader
Donnerstag, 23.10.2014 Börsentäglich über 12.000 News von 490 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
12.02.2013 | 15:29
(1.116 Leser)
Schrift ändern:
(3 Bewertungen)

Die Börsenblogger·Mehr Nachrichten von Die Börsenblogger

Nachdem die Apple-Aktie (WKN 865985) in den vergangenen Monaten deutliche Verluste erleiden musste und sich um etwa 30 Prozent vom Allzeithoch von 705 US-Dollar entfernte, sehnen sich die Apple-Jünger noch mehr nach der einen Sensation, die die Zweifler an den Wachstumsaussichten des Apfelunternehmens eines Besseren belehrt. Ob diese Sensation allerdings eine Uhr sein kann, auch wenn sie smart sein soll, darf bezweifelt werden. Zumal das Kursziel derzeit eher im Bereich unter der nie für möglich gehaltenen 400-Dollar-Marke liegt…

Laut einem Berichts des "Wall Street Journal", hat Apple bereits mit seinem Produktionspartner Foxconn über eine iWatch gesprochen. Dabei soll Apple bei der smarten Uhr bereits mit verschiedenen Design-Varianten experimentieren. Die "New York Times" schrieb wiederum, dass Apple Geräte mit einer Oberfläche aus gebogenem Glas ...

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2013 Die Börsenblogger