sprite-preloader
Mittwoch, 29.06.2016 Börsentäglich über 12.000 News von 540 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
04.03.2016 | 00:36
(19 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

DailyFX·Mehr Nachrichten von DailyFX

Daily

EUR/USD dreht nach oben; Unterseite der vorherigen kurzfristigen Unterstützungslinie im Auge behalten

Chart erstellt von Jamie Saettele, CMT

DailyFX Trading Handbuch and Ausblick

-Der EUR/USD Ausbruch Anfang Februar scheiterte. Die Kursbewegung seit März 2015 besteht aus Korrekturbewegungen, wobei jede kleiner ist als die vorherige (sich verkürzende Range). Hmmm - das passt zur Beschreibung eines Dreiecks. Vor einem Ausbruchsversuch im 2. Quartal ist wahrscheinlich mehr Seitwärtstrading (und wahrscheinlich schrumpfend) zu erwarten. Trendstrategien und Tools wie der SSI werden wahrscheinlich nicht gut sein, bis wir die Auflösung der fast einjährigen Range sehen. Kurzfristig könnte der Markt eine Reaktion nahe der Unterseite der vorherigen Unterstützungslinie sehen. Diese Linie wird morgen ungefähr bei 1,1010 (NFP) liegen. Die Wende nach oben ausgehend von einer wohl umrissenen, horizontalen Unterstützung (Sommer Tiefs) bietet gute RR. Besuchen Sie die TOST series, um mehr Tipps zu erhalten.

Bitte besuchen Sie den SB Trade Desk, um weitere Analysen und Trade-Setups (exakter Entry und Exit) zu erhalten.


© 2016 DailyFX