sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Dienstag, 24.10.2017 Börsentäglich über 12.000 News von 567 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen

WKN: A0D655 ISIN: DE000A0D6554 Ticker-Symbol: NDX1 
Aktie:
Branche
Erneuerbare Energien
Aktienmarkt
ÖkoDAX
Prime Standard
TecDAX
DAX International 100
1-Jahres-Chart
NORDEX SE Chart 1 Jahr
1-Woche-Intraday-Chart
NORDEX SE 1-Woche-Intraday-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
8,901
8,912
13:29
8,901
8,912
13:29
05.07.2017 | 18:21
(479 Leser)
Schrift ändern:
(3 Bewertungen)

onemarkets Blog·Mehr Nachrichten von onemarkets Blog
Richard PfadenhauerRichard Pfadenhauer,
HypoVereinsbank onemarkets

Der DAX® präsentierte sich heute in einer engen Range. Auffällig war die Aktie von Adidas (positiver Analystenkommentar). Größerer Aufschläge zeigten sich derweil bei den Nebenwerteindizes. Heute Abend wird das Protokoll der jüngsten Fed-Sitzung veröffentlicht. Möglicherweise lassen sich dadurch Indizien für den künftigen Kurs der Notenbank ableiten.  Morgen folgt das Protokoll der EZB-Sitzung. Einige Investoren blicken zudem leicht verunsichert auf die bevorstehende Bilanzsaison. Schließlich haben bereits Konzerne wie Bayer und Schäffler Umsatz- und Gewinnwarnungen gemeldet.  Am Währungs- und Devisenmarkt zeigt sich ein ähnliches Bild. Auch hier treten die Kurse aktuell ebenfalls auf der Stelle. Öl wartet derweil mit einem deutlichen Kursabschlag auf.

Morgen stehen eine Reihe von Wirtschaftsdaten an, die den Märkten Impulse geben können. Bei den Einzelwerten lohnt der Blick auf Gerry Weber und L'Oreal.

Unternehmen im Fokus

Die Aktien der Anlagen- und Maschinenbauer GEA Group und Krones zeigten sich heute im Vorfeld der Daten zu den Auftragseingängen in der Industrie äußerst stark.  GEA Group schob sich damit wieder an die Oberkante des seit Mitte Mai gebildeten Seitwärtstrends. Die Aktie von Metro bekam durch die bevorstehende Aufspaltung Flügel. Die zuletzt gescholtene Aktien von Nordex ist weiter im Aufwind und konnte ebenso wie Aixtron überdurchschnittlich zulegen. Die Aktie von Adidas profitierte unter anderem von einem positiven Analystenkommentar.

Tesla brach hingegen nach moderaten Verkaufszahlen und einem negativen Analystenkommentar ein.

Wichtige Termine

  • Deutschland - Auftragseingang Industrie, Mai
  • Europa - EZB veröffentlicht Protokoll der jüngsten EZB-Sitzung
  • USA - ADP-Arbeitsmarktbericht, Juni
  • USA - Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 01. Juli

3 Charttechnische Signale

  • Gerry Weber - bullish engulfing. MACD long.
  • Infineon - Stabilisierung im Bereich von EUR 18,50 mit ersten Anzeichen einer Erholung.
  • L'Oreal - charttechnischer Hammer. Slow Stochastic deutet Trendwende an.

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.470/12.580/12.600/12.650 /12.700/12.750 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.000/12.250/12.360 Punkte

Der DAX® pendelte heute in einer engen Range unterhalb der 50%-Retracementlinie. Signifikante Kaufsignale zeigen sich aktuell nicht. Viele Trader warten bis die Hürde bei 12.580 Punkten genommen ist. Bis dahin besteht das Risiko einer Konsolidierung bis 12.000 Punkte

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 28.03.2017 - 05.07.017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 06.07.2011 - 05.07.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Faktorzertifikat (long) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

BasiswertWKNVerkaufspreis in EuroHebelFinaler Bewertungstag
LevDAX® x3 (TR) IndexHW03DL49,833,00Open End
LevDAX® x8 (TR) IndexHU94Q172,998,00Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.07.2017; 17:40 Uhr

Faktorzertifikat (short) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

BasiswertWKNVerkaufspreis in EuroHebelFinaler Bewertungstag
ShortDAX® x3 (TR) IndexHW03DS31,733,00Open End
ShortDAX® x8 (TR) IndexHU94Q821,988,00Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 05.07.2017; 17:40 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktorzertifikate finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 6.7.: DAX tritt auf der Stelle. Adidas, Nordex und L'Oreal im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).


© 2017 HVB onemarkets