sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Mittwoch, 22.11.2017 Börsentäglich über 12.000 News von 570 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
15.11.2017 | 09:20
(19 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

DZ Bank·Mehr Nachrichten von DZ Bank

Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK - DAX: Bislang erfolgreiches "buy the dips"-Verhalten auf dem Prüfstand

Insgesamt bleibt ein Test der breit angelegten charttechnischen Unterstützungszone auf der Agenda. Dieser besteht aus diversen Haltemarken, angefangen vom lokalen Hochpunkt vom 18. Oktober (13.095 Pkt.) über das ehemalige Allzeithoch vom 20. Juni (12.950 Pkt.) bis hin zum 38,2%-Fibonacci-Retracement der aufwärts gerichteten Bewegung seit Ende August um 12.890 Punkte. Diesen gilt es nun im Rahmen der kurzfristig deutlich "überverkauften" Situation zu verteidigen und recht zügig wieder einen neuen aufwärts gerichteten Impuls herauszubilden.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de


© 2017 DZ Bank