sprite-preloader
Montag, 22.09.2014 Börsentäglich über 12.000 News von 487 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen

Topaktuelle News von FinanzNachrichten.de


FinanzNachrichten.de gestattet Ihnen (widerruflich) die kostenfreie übernahme seiner News-überschriften mit aktiven Links auf die News-Artikel (Aktualisierungsfrequenz: 10 Minuten). Diese dürfen jedoch nicht in Frames dargestellt werden, sondern müssen ein neues Browser-Fenster öffnen. Für die Integration benötigen Sie keinerlei Programmierkenntnisse.
FinanzNachrichten.de behält sich das Recht vor, anderen Websites ohne Angabe von Gründen die übernahme von Inhalten zu untersagen.

Was ist RSS?
RSS ist ein Dateiformat für den XML-basierten Austausch von Nachrichten aller Art. Die Abkürzung RSS steht für 'Really Simple Syndication' (wahlweise auch für 'Rich Site Summary' oder'RDF Site Summary'). Trotz der verschiedenen Erklärungen geht es bei RSS-Formaten immer darum, Informationen strukturiert abzulegen und sie für die automatisierte Verarbeitung durch RSS-Leseprogramme bereitzustellen. RSS wurde geschaffen, um Nachrichten von Internetportalen zu verbreiten, und hat sich inzwischen zu einem weitverbreitetem Standard für den automatisierten Austausch von Nachrichten und menschlicher Kommunikation (Weblogs, Diskussionsforen) entwickelt. Mehr zum Thema RSS unter www.rss-verzeichnis.de.

Wie abonniere ich ein RSS-Feed?
Newsfeeds - wie Angebote im RSS- oder RDF-Format auch genannt werden - werden meistens durch einen orangenen Button mit der Aufschrift "XML" oder "RSS" gekennzeichnet: (Beispiel). Ein Klick auf dieses Symbol oder einen Link wie "RSS-Feed" führt meist direkt zu der RSS-Datei. Kopieren Sie einfach den Link über die rechte Maustaste oder das Browser-URL-Feld und fügen ihn in Ihren RSS-Reader ein.

Wo finde ich einen RSS-Newsreader?
Um die Feeds zu lesen, benötigen Sie einen RSS-Newsreader. Mit diesem kleinen Zusatzprogramm können Sie verschiedene Nachrichtenquellen gleichzeitig abrufen. RSS-Newsreader zeichnen sich hierbei dadurch aus, dass sie konfigurierbar sind und Sie völlig frei entscheiden können, welche Quellen und wie häufig Sie diese einlesen wollen. Der Newsreader lädt dann die von Ihnen abonnierten News automatisch. Interessiert Sie ein neuer Artikel aufgrund der überschrift oder der Einleitung, klicken Sie ihn einfach an, damit er in Ihrem Browser geöffnet wird.

Es sind diverse RSS-Newsreader erhältlich, viele davon auch als Free- oder Shareware. Eine gute übersicht über die einzelnen Systeme und Angebote finden Sie hier:
http://rss-reader.rss-nachrichten.de
FinanzNachrichten.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Download und Installation der Newsreader erfolgen auf eigenes Risiko.