sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Donnerstag, 24.05.2018 Börsentäglich über 12.000 News von 579 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen

WKN: A1CX3T ISIN: US88160R1014 Ticker-Symbol: TL0 
Aktie:
Branche
Fahrzeuge
Aktienmarkt
NASDAQ-100
1-Jahres-Chart
TESLA INC Chart 1 Jahr
1-Woche-Intraday-Chart
TESLA INC 1-Woche-Intraday-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
237,45
238,35
08:28
237,52
238,51
08:26
11.02.2018 | 14:59
(2.654 Leser)
Schrift ändern:
(12 Bewertungen)

Neo-Wave.de·Mehr Nachrichten von Neo-Wave.de
Die Negativschlagzeilen für Tesla wollen einfach nicht abreißen. Einmal sind es die internen Probleme des Autobauers, ein anderes Mal sind es die Verfolger, die sich die Wurst nicht vom Brot nehmen wollen. Da ist es nur verständlich, daß sich diese Unwägbarkeiten auch im Chart niederschlagen. Bereits in meiner Analyse vom 02.11.2017 (oberer Chart) hatte eine größere Korrektur, mit Ziel bei 194 €, für die Aktie in Aussicht gestellt. Die zwischenzeitliche Performance konnte diesem Anspruch weitestgehend erfüllen, wenngleich das prognostizierte Ziel noch nicht erreicht wurde.

Tesla bildet Welle (2) in Form einer komplexen Korrektur (abc-x-abc) aus. Aktuell befindet sich das Wertpapier in der zweiten Welle (a). An den kommenden Tagen wird Tesla diese Unterwelle im Bereich des 1.00 Retracements bei 228 € abschließen. Danach wird sich die Lage beruhigen und die sich aller Voraussicht nach seitlich ausgerichtete Welle (b) anschließen. Die darauffolgende Welle (c) setzt die Aktie noch einmal kräftig unter Druck infolgedessen es zum Anlauf an die große Unterstützung bei 194.47 € (0.76 Retracement) kommt.

Anzeichen deren Interpretationen auf eine baldige Aufhellung der Ausgangslage deuten lassen würden, kann ich dem Chartverlauf momentan nicht entnehmen. Erst ein nachhaltiges Überschreiten des kleinen 0.76-Widerstandes bei aktuell 281.36 € würde ein leicht positives Signal darstellen. Für den absehbaren Zeitraum halte ich dessen Eintreten für nicht sehr wahrscheinlich.

Henrik Becker


© 2018 Neo-Wave.de