sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Donnerstag, 22.11.2018 Börsentäglich über 12.000 News von 600 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen

WKN: BAY001 ISIN: DE000BAY0017 Ticker-Symbol: BAYN 
Aktie:
Branche
Pharma
Aktienmarkt
DAX-30
EURO STOXX 50
Prime Standard
DAX International 100
STOXX Europe 50
1-Jahres-Chart
BAYER AG Chart 1 Jahr
1-Woche-Intraday-Chart
BAYER AG 1-Woche-Intraday-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
62,70
62,72
11:20
62,70
62,71
11:20
15.10.2018 | 18:21
(596 Leser)
Schrift ändern:
(3 Bewertungen)

onemarkets Blog·Mehr Nachrichten von onemarkets Blog
Richard PfadenhauerRichard Pfadenhauer,
HypoVereinsbank onemarkets

Die deutschen Aktienmärkte starteten mehrheitlich freundlich in die neue Woche. Die Sorgenkinder US-China-Zollstreit, Brexit-Verhandlungen und US-Zinsen rückten etwas aus dem Fokus. So recht traut kein Investor dem Frieden. Als Bremse entpuppte sich zudem der verhaltene Start der Wall Street. So schloss der DAX am Ende knapp über 11.600 Punkte und der EuroStoxx 50 knapp über 3.200 Punkte. Am Anleihen- und am Ölmarkt gab es derweil wenig Bewegung. Dafür erstrahlt derzeit Gold zu neuem Glanz. Heute verbesserte sich der Kurs für das Edelmetall um weitere 0,7 Prozent auf 1.227 US-Dollar.

Morgen stehen Unternehmenszahlen aus den USA und der ZEW-Index im Fokus.

Unternehmen im Fokus

Im DAX verbuchten Bayer, Merck und VW (Vz.) überdurchschnittliche Aufschläge. Bei Bayer stützte immer noch das vorläufig gekippte Urteil aus den USA. In der zweiten Reihe konnte sich Osram deutlich vom Tief bei EUR 30 distanzieren. Eine Wende zeichnet sich frühestens oberhalb von EUR 35 ab. Bei Ceconomy wurde der Rücktritt der Führung von den Anlegern begrüßt und Tele Columbus erhält zusätzliche Finanzierung. Drägerwerk hat die Gewinnprognose für das Geschäftsjahr revidiert.

Morgen findet die SAP-Anwenderkonferenz statt. Die Aktie präsentierte sich im Vorfeld jedoch wenig verändert. Merck KGaA lädt zum Kapitalmarkttag. Zudem melden Johnson & Johnson, Goldman Sachs und IBM Zahlen für das abgelaufene Geschäftsquartal.

Wichtige Termine

  • China - Verbraucherpreise, September
  • Deutschland - ZEW-Konjunkturerwartungen Deutschland für Oktober
  • Europa - Euro Zone - Handelsbilanz Eurostat, August
  • Europa - Verbraucherpreise Euro-Zone, September
  • USA - Industrieproduktion, September

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 11.700/11.950/12.430Punkte

Unterstützungsmarken: 11.480 Punkte

Der DAX hat die Unterstützung bei 11.500 Punkten verteidigt und sich im Tagesverlauf deutlich verbessert. Die Verluste vom Freitag konnten jedoch nicht ganz ausgeholt werden. Neuen Schwung bekommt der Index jedoch frühestens oberhalb von 11.700 Punkten.

DAX in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 09.08.2017 - 15.10.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.

DAX in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 16.10.2013 - 15.10.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Inline-Optionsscheine auf den DAX Index

BasiswertWKNVerkaufspreis in Eurountere Barriere in Punkten
obere Barriere in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAXHW71M35,4611.20016.80020.12.2018
DAXHX07H24,2811.30015.80020.12.2018

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.10.2018; 17:58 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Inline-Optionsscheinen und zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Produkte auf den DAX finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 16.10.: DAX fester. Bayer, Osram und Gold im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).


© 2018 HVB onemarkets