Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 21.09.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 674 internationalen Medien
Riesenüberraschung + Kursexplosion vorprogrammiert?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Dow Jones News
500 Leser
Artikel bewerten:
(0)

Netcoins Holdings Inc.: Nächster Meilenstein! Netcoins durch Custody Lösung mit Vorreiterrolle in der Kryptobranche - Aktie vor Ausbruch!

Dow Jones hat von EQS/DGAP eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

DGAP-Media / 2018-12-17 / 09:38 
 
*Unternehmen: Netcoins Holding Inc. * 
 
*Anlass der Meldung: Update* 
 
*Empfehlung: Strong Buy* 
 
*Kursziel: 1,00 EUR 
 
Nächster Meilenstein! Netcoins durch Custody Lösung mit Vorreiterrolle in 
der Kryptobranche - Aktie vor Ausbruch!* 
 
Heute erreichen uns hervorragende Neuigkeiten unseres Krypto Top-Picks 
Netcoins (WKN A2JGMN) [1]. Dem Unternehmen ist ein bedeutender Meilenstein 
bei der Einführung des geplanten Custodian Modells gelungen. Netcoins konnte 
mit der BitGo Trust Company den Marktführer bei institutionellen 
Finanzdienstleistungen im Kryptowährungssektor als Depotbank gewinnen. Die 
Einführung von Netcoins Custody ist bereits für das Erste Quartal 2019 
geplant. 
 
*Custodian Modell vereinfacht Erwerb von Kryptowährungen erheblich* 
 
Der Erwerb von Kryptowährungen ist bisher zumeist ein eher mühsames 
Verfahren, dass mehrere Schritte benötigt. So muss ein Kunde seine normale 
FIAT Währung, zum Beispiel Euro oder Dollar, erst auf sein Kryptowallet 
einbezahlen, um dann an einer "Börse" Kryptowährungen wie Bitcoins kaufen zu 
können. Diese werden dann in teilweise bis zu mehreren Stunden andauernden 
Prozessen auf sein Wallet eingebucht. Alles in allem ein langwieriger und 
auch kostenintensiver Prozess für den Endkunden. 
 
Netcoins (WKN A2JGMN) [1] arbeitet an einem Custody Modell, dass es 
institutionellen Kunden wie Brokerhäusern erlaubt, ihren Privatanlegern über 
deren Cashkonten Kryptowährungen zu verkaufen. Der Kunde hätte somit eine 
All-in-One Lösung um sowohl seine "regulären" FIAT Finanzgeschäfte, sein 
Aktiendepot und auch seine Kryptowährungen von einem Broker verwalten lassen 
zu können. 
 
Mit der Zusammenarbeit mit BitGo als Depotbank, bietet Netcoins (WKN A2JGMN) 
[1] traditionellen Brokerhäusern genau diese Möglichkeit und betritt somit 
völliges Neuland in der Kryptobranche. Dies ist eine bisher einzigartige und 
für den Kunden unglaublich komfortable und sichere Lösung, um 
Kryptowährungen zu erwerben. 
 
*Umsatzsteigerung durch Eintritt in traditionellen Brokermarkt* 
 
Durch das neue Custody Modell verbindet Netcoins den traditionellen Banken- 
und Brokersektor mit dem neuen Markt der Kryptowährungen auf einzigartige 
Weise. Neue Umsatzrekorde und steigende Gewinne sind daher nur eine Frage 
der Zeit. 
 
Das Potential dieses neu geschaffenen Marktumfeldes ist riesig. BitGo bietet 
bereits jetzt institutionellen Investoren für auf Blockchain basierende 
Währungen Sicherheit, Compliance und Depotführungslösungen und schließt 
die größten Kryptowährungsbörsen in über 50 Ländern der Welt ein. In 
Verbindung mit der von Netcoins entwickelten Software zum einfachen Erwerb 
von Kryptowährungen, steckt in dieser Zusammenarbeit wohl das größte 
Potential der Kryptobranche! 
 
Zur Veranschaulichung, BitGo tätigt als global größte Bearbeiter 
sogenannter On-Chain-Bitcoin-Transaktionen aktuell *15 % aller globalen 
Bitcoin-Transaktionen in allen Währungen im Wert von 15 Milliarden Dollar 
pro Monat.* 
 
CEO Mark Binns freut sich bereits auf den Start des neuen Custody Modells 
und die Zusammenarbeit mit BitGo: 
 
_"Custody ist ein wesentlicher Bestandteil für die institutionelle 
Einführung und ebenfalls unerlässlich dafür, dass herkömmliche Brokerhäuser 
in der Lage sein werden, ihren Privatanlegern Kryptowährungen zu verkaufen. 
Wir setzen den Aufbau eines Krypto-Unternehmens mit Rundum-Service fort und 
dies ist für Netcoins ein weiterer großer Schritt nach vorne."_ 
 
*Netcoins *(WKN A2JGMN) [1] *erzielt mit der Zusammenarbeit mit BitGo einen 
weiteren Meilenstein in der Entwicklung des Unternehmens. Es gelingt nicht 
nur die Verknüpfung des traditionellen Brokergeschäftes mit dem neuen 
Kryptomarkt, sondern gleichzeitig die Schaffung eines komplett neuen 
Marktumfeldes. In Zukunft bietet sich so institutionellen Brokern die 
Möglichkeit ihren Kunden eine bequeme Rundumversorgung in Sachen 
Anlagemöglichkeiten zu bieten.* 
 
*Entgegen dem aktuellen Trend der Kryptobranche, stellt Netcoins mit der 
Custody Lösung heute schon die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. 
Weitere Umsatzrekorde und steigende Gewinne werden in Kürze zu einer 
Neubewertung der Aktie führen! Verpassen Sie also nicht, hier noch 
rechtzeitig einzusteigen! 
 
Kein Update mehr verpassen - *Anmeldung zum kostenlosen Newsletter! [2] 
 
*Transaktionsrekord von 4,5 Mio. CAD an einem Tag trotz Bitcoin Crash * 
 
Erst vor kurzem konnte unser Top-Pick Netcoins (WKN A2JGMN) [1] einen 
Transaktionsrekord von 4,5 Mio. CAD an einem Tag erzielen. Dies ist in der 
aktuellen Lage des Kryptomarktes eine wahre Sensation! 
 
*Umsatzexplosion erwartet* 
 
Netcoins (WKN A2JGMN) [1] ist es demnach gelungen, innerhalb von24 Stunden 
Transaktionen im Wert von über 4,5 Millionen CAD über ihr Kryptonetzwerk 
durchzuführen. Einen so hohen Wert von 4,5 Millionen CAD an einem Tag zu 
erreichen stellt neben einem neuen Rekord auch eine kleine Sensation dar, 
gerade im Hinblick auf die großen Schwierigkeiten, durch die der 
Kryptomarkt aktuell belastet wird. Mit solchen Ergebnissen wird sich der 
Umsatz im 4.Quartal nochmals deutlich erhöhen. Wir gehen auch davon aus, 
dass der prognostizierte Jahresumsatz 2018 von 77 Mio. CAD deutlich 
übertroffen wird. 
 
Entsprechend begeistert zeigte sich Mark Binns, CEO von Netcoins: 
 
_Bis dato ist das vierte Quartal auf dem Weg, unser bestes 
transaktionsbasiertes Umsatzquartal in der Geschichte des Unternehmens zu 
werden trotz der jüngsten Marktturbulenzen und des Bitcoin-Wertverlusts. Wir 
haben unser Geschäft auf Transaktionen und Volumen am Krypto-Markt aufgebaut 
und nicht auf dem Wert irgendeines zugrunde liegenden Krypto-Assets. Die 
Volatilität am Markt, die Kauf- und Verkaufsvolumen erzeugt, unterstützt 
unser Geschäft."_ 
 
*Netcoins ist unabhängig von der Bewertung der Kryptowährungen* 
 
Die Aussage von Mark Binns, dass Netcoins (WKN A2JGMN) [1] unabhängig von 
dem Wert der Kryptowährungen sein Geschäftsmodell aufgebaut hat, bestätigt 
einmal mehr die einmalige Markposition des jungen Unternehmens. In den 
vergangenen 6 Monaten hat das Unternehmen bereits herausragende Arbeit 
geleistet und sich hervorragend weiterentwickelt. 
 
*Netcoins ist unserer Meinung nach eines der interessantesten Unternehmen am 
Kryptomarkt. In einem ruhigen Marktumfeld hätten wir bereits einen 
deutlichen Anstieg des Aktienkurses zu verzeichnen gehabt. So bietet sich 
die Chance, sich noch sehr günstig positionieren zu können.* 
 
*Kein Update mehr verpassen - *Anmeldung zum kostenlosen Newsletter! [2] 
 
*Bereits im November Umsatzrekord in Europa erzielt* 
 
Wie wir bereits berichtet haben, konnte Netcoins (WKN A2JGMN) [1] Anfang 
November Transaktionen im Wert von über 2 Millionen CAD nur von europäischen 
Kunden erzielen. Transaktionen im Wert von 2 Millionen CAD an einem Tag in 
Europa zu erreichen ist ein weiterer signifikanter Meilenstein für das 
Netcoins-Geschäft und ein neuer Rekord. Hierbei sind die anderen weltweiten 
Umsätze nicht berücksichtigt, der gesamte Umsatz sollte daher noch bedeutend 
höher liegen. Wir sind fest davon überzeugt, dass im 4.Quartal der Umsatz 
nochmals deutlich gesteigert werden kann 
 
Im Dezember wenn das lang ersehnte Netzwerk Bakkt online geht und ein 
physischer Handel mit Bitcoin Futures aufgenommen wird, erwarten viele 
Experten einen starken Anstieg der Kryptowährungen, dass sollte Netcoins 
(WKN A2JGMN) [1] zusätzlich in die Karten spielen. Danach sind Kurse über 
0,50 EUR mehr als realistisch. Verpassen Sie es daher nicht, sich 
rechtzeitig zu positionieren. 
 
*Konsequente Umsatzsteigerungen seit Juli 2018* 
 
Im Juli 2018 hatte Netcoins ihren ersten Tag mit 1 Million Dollar und 
anschließend einen Tag mit 2 Millionen Dollar in Kanada. Netcoins 
erzielte im September einen Tag mit 4 Millionen Dollar, wiederum in Kanada, 
während das Unternehmen seine Dienstleistungen in die USA und global, 
einschließlich Europa, expandierte. Dieser neue Tagesrekord für 
europäische Transaktionen hebt den Erfolg der laufenden Expansion unserer 
Coin-Offerings und Kryptowährungs-Beziehungen hervor, was unsere Fähigkeit 
zur Steigerung der transaktionsbasierten Einnahmen fördert. 
 
"Unsere globalen Kryptowährungs-Beziehungen zahlen sich weiter aus. Die 
Zunahme an institutioneller Beteiligung im Kryptowährungssektor unterstützt 
weitere große Transaktionen, was Volumen und Einnahmen für Netcoins 
generiert," sagte Netcoins CEO, Mark Binns. "Erneut verleiht unser 
öffentliches, testiertes und transparentes Geschäftsmodell jedem von uns 
abgewickelten Geschäft Vertrauen." 
 
*Aggressive Expansion mit mehr als 150.000 neuen Verkaufsstellen für 
Kryptowährungen - deutliche Umsatz und Gewinnsteigerung erwartet!* 
 
Bereits einen Tag nach unserer Erstvorstellung veröffentlichte Netcoins (WKN 
A2JGMN) [1] eine hervorragende Unternehmensmeldung! Soeben wurde bekannt 
gegeben, dass mehr als 150.000 neue Verkaufsstellen (virtuelle Krypto-ATM's) 
ab heute zur Verfügung stehen. Dies ist eine gewaltige Expansion von derzeit 
21.0000 Verkaufsstellen auf über 171.000 Standorte. Im 3. Quartal konnten 21 
Mio. CAD Umsatz generiert werden, mit 21.000 Verkaufsstellen und dem 
OTC-Handel. Daher sind wir der Ansicht, dass aufgrund dieser neuen 
Verkaufsstellen und dem weiterhin florierenden OTC-Handel, der Umsatz in den 
nächsten Quartalen deutlich gesteigert werden kann. Verpassen Sie es nicht 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

December 17, 2018 03:39 ET (08:39 GMT)

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2018 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.