sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Sonntag, 21.04.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 604 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen

WKN: 869561 ISIN: US91324P1021 Ticker-Symbol: UNH 
Aktie:
Branche
Gesundheitswesen
Aktienmarkt
S&P 500
S&P 100
DJ Industrial
1-Jahres-Chart
UNITEDHEALTH GROUP INC Chart 1 Jahr
1-Woche-Intraday-Chart
UNITEDHEALTH GROUP INC 1-Woche-Intraday-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
197,16
198,74
18.04.
197,20
197,76
18.04.
20.03.2019 | 09:22
(121 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

onemarkets Blog·Mehr Nachrichten von onemarkets Blog
Ingmar KönigshofenIngmar Königshofen,
boerse-daily.de

Wertpapiere des US-Gesundheitsdienstleisters UnitedHealth Group präsentieren sich im Dienstagshandel gefragt. Technisch wird damit ein wichtiger Bodenbildungsprozess weiter fortgesetzt, der mittelfristig entscheidende Signalwirkung besitzt.

Seit den Crashtiefs aus 2009 gab es bei der UnitedHealth Group kaum noch einen vergleichbaren Rücksetzer, seit diesem Zeitpunkt befindet sich das Wertpapier nämlich in einem intakten Aufwärtstrend und konnte von 14,51 US-Dollar bis auf ein Rekordhoch bei 287,94 US-Dollar bis Anfang Dezember 2018 zulegen. Dort geriet die Aktie leicht ins Straucheln und fiel in den Unterstützungsbereich aus Anfang letzten Jahres um 231,00 US-Dollar zurück.

An dieser Stelle startete schließlich eine volatile Stabilisierungsphase mit einem entscheidenden Zwischenhoch bei 272,50 US-Dollar. In den letzten Wochen gaben die Notierungen jedoch wieder auf die Dezembertiefs nach, konnten sich aber wenig später zur Oberseite wieder lösen. Damit deutet sich nun ein klarer Doppelboden an, der allerdings noch mit einem weiteren Kursanstieg bestätigt werden muss. Die Chancen hierauf sehen nach heutigen Stand recht zuversichtlich aus.

Bullen geben Gas

Für einen erfolgreichen Abschluss des Doppelbodens um 231,00 US-Dollar muss das Papier der UnitedHealth Group mindestens über seine Zwischenhochs aus Anfang dieses Jahres bei 272,50 US-Dollar zulegen. Bis dahin ließe sich aber über kleinere Handelsgrößen bereits an dieser Wegstrecke partizipieren. Mittelfristig entsprechend darüber. Dann dürften rasch die Jahreshochs bei 287,94 und darüber das Niveau von grob 320,00 US-Dollar in den Fokus der Käufer geraten.

Sollte der aktuelle Aufschwung vorzeitig abgewürgt werden, findet die Aktie eine erste Unterstützung um 248,75 US-Dollar. Merklich eintrüben dürfte sich das Chartbild aber erst darunter, in diesem Fall könnte ein Rücklauf zurück an die Jahrestiefs bei 234,51 US-Dollar einsetzen. Fällt die UnitedHealth Group darunter ab, würde der potenzielle Doppelboden sofort obsolet werden, weitere Kursverluste folgen..

  • Widerstände: 260,00; 265,42; 269,47; 272,49; 276,94 US-Dollar
  • Unterstützungen: 255,31; 249,94; 248,75; 240,00; 234,51 US-Dollar

UnitedHealth Group in US-Dollar im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 13.03.2018 - 19.03.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US91324P1021

UnitedHealth Group in US-Dollar im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 23.09.2013 - 19.03.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US91324P1021

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull Open End Optionsschein auf UNITEDHEALTH GROUP für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis in US-DollarHebelAbstand zum Basispreis in Prozent
UnitedHealth GroupHX10PB4,16220,005,3814,70
UnitedHealth GroupHX10PC2,882407,786,94

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.03.2019; 9:19 Uhr

Turbo Bear Open End Optionsschein auf UNITEDHEALTH GROUP für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis in US-DollarHebelAbstand zum Basispreis in Prozent
UnitedHealth GroupHX5KNB4,01300,005,8016,32
UnitedHealth GroupHX4C9S2,75280,008,518,57

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.03.2019; 09:19 Uhr

Weitere Produkte auf UnitedHealth Group und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

NEU: Holen Sie sich einen Großteil Ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen - bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag UnitedHealth Group - Technisch starke Vorstellung erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).


© 2019 HVB onemarkets