Anzeige
Mehr »
Login
Freitag, 28.02.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 620 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A12GS7 ISIN: CA05156X1087 Ticker-Symbol: 21P 
Tradegate
28.02.20
19:08 Uhr
1,218 Euro
-0,097
-7,39 %
Branche
Pharma
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
AURORA CANNABIS INC Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
AURORA CANNABIS INC 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
1,222
1,244
19:10
1,218
1,247
19:09
Cannabisradar-Redaktion
1.898 Leser
Artikel bewerten:
(3)

Lebensretter: Unsere "GW Pharma 3.0" Biotechperle entwickelt innovative Therapien bei Herzerkrankungen auf Basis von Cannabinoiden!

21.01.2020

Unser Biotechunternehmen ist führend in der Herstellung von pharmazeutischem Cannabidiol und der Entwicklung innovativer Cannabidiol-Medikamente (CBD) zur Therapierung von diversen Herzerkrankungen einschließlich akuter Myokarditis und anderer Ursachen für Herzinsuffizienz / Herzversagen. Unsere "GW Pharma 3.0" vereint eine Fülle von Forschungs- und Entwicklungserfahrungen, fortschrittliche Fertigungskapazitäten und ein erfahrenes Managementteam.

Was versteht man unter einer akuten Myokarditis?

  • Entzündlicher Zustand des Herzens, der am häufigsten durch eine Virusinfektion hervorgerufen wird.
  • Eine Hauptursache für den plötzlichen Tod bei Kindern und jungen Erwachsenen.
  • Kann zu einer erweiterten Kardiomyopathie und Herzinsuffizienz führen

Akute Myokarditis ist eine bedeutende Ursache für akutes Herzversagen und Tod bei jüngeren Menschen und bleibt die häufigste Ursache für plötzlichen Herztod bei Menschen unter 35 Jahren. Die neuesten Daten aus der "Global Burden of Disease Study" legen nahe, dass die Prävalenz der Myokarditis bei etwa 22 pro 100.000 Einwohner liegt, was die Erkrankung in den USA und in Europa als Orphan Disease qualifiziert Alleine in USA wird die Anzahl von möglichen Patienten auf 73.000 geschätzt! Unser Unternehmen versucht eine FDA Schnellzulassung (Orphan Drug Program) für das in der Entwicklung befindliche, lebensrettende Medikament auf CBD-Basis zu erhalten.

Unsere Biotechperle forscht auch an der Therapierung von Herzinsuffizienz - eine Hauptursache für Tod und Behinderung:

  • Es wird geschätzt, dass über 6 Millionen Erwachsene in Kanada und den USA an Herzinsuffizienz leiden. Die Erkrankung betrifft ca. 26 Millionen Menschen weltweit.
  • Etwa die Hälfte aller Patienten mit Herzinsuffizienz leiden an diastolischer Herzinsuffizienz.
  • 30% der Patienten mit Herzinsuffizienz / Herzversagen sterben innerhalb eines Jahres, 50% innerhalb von 5 Jahren.
  • Die jährlichen Gesundheitskosten für Behandlung und Krankenhausaufenthalt werden alleine in USA auf mehr als 30 Milliarden USD geschätzt.

Menschen mit Herzinsuffizienz leiden unter Atemnot, schneller Herzfrequenz, Ödemen, verminderter körperlicher Belastbarkeit, haben häufig Probleme mit einfachen täglichen Aktivitäten und werden häufig ins Krankenhaus eingeliefert. Für viele beeinträchtigen diese Symptome die Lebensqualität erheblich.

Herzinsuffizienz tritt auf, wenn das Herz nicht mehr in der Lage ist, Blut zu pumpen, das den Bedürfnissen des Körpers entspricht.

Unsere Biotechfirma arbeitet in Nordamerika und Europa mit renommierten Klinken wie der Charite, Maya Clinic, Cleveland Clinic und vielen weiteren zusammen.

Uns gefällt die (noch) niedrige Börsenbewertung mit aktuell 110 Mio. C$. und das enorme Kurspotential, dass die Firma bei erfolgreicher Lancierung der Medikamente aufweist.

Wir haben daher bereits letzte Woche einen ersten Teilkauf für unser virtuelles Musterdepot vorgenommen. Wir gehen ganz stark davon aus, dass unsere Anlageperle bereits auf dem Kaufradar von großen globalen Pharmakonzernen steht. Sehr oft bieten diese Big Pharma Unternehmen kleineren Biotechs ein Lizenzabkommen an. Solch ein Abkommen enthält oft eine signifikante Vorabzahlung und weitere Meilensteinzahlungen (Lizenzgebühren) nach dem Abschluss von erfolgreichen Phase III Studien oder auch der Genehmigung eines Medikaments.

Wenn Sie mehr Informationen zu unserem neuen Cannabis/-Biotechtitel lesen möchten, abonnieren Sie gerne jetzt kostenlos und unverbindlich unseren Newsletter! Verpassen Sie kein Handelssignal und abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren - mit detaillierten Informationen, Marktkommentaren, Musterportfolio und Handelssignalen zum Cannabismarkt

Nach Registrierung zu unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie Ihr Passwort zum Premiumbereich auf: https://cannabisradar.de/premium-content/ und können sich alle bisherigen Handelssignale und Newsletter-Ausgaben kostenfrei herunterladen!

Wir können uns sehr gut vorstellen, dass sich unsere neue Biotech-Perle mit Fokus auf Cannabinoiden ähnlich entwickeln kann wie unser Musterdepotwert GW Pharmaceuticals!

GW Pharma ist innerhalb von nur von 6 Jahren von 10 auf 200 USD geradezu explodiert. GW Pharmaceuticals hat in 2018 ein FDA genehmigtes Medikament (Epidiolex mit dem Wirkstoff CBD) zur Behandlung seltener Epilepsieerkrankungen auf den Markt gebracht.

Der Aktienkurs unserer Biotech-Perle hat den Abwärtstrend gebrochen, über 100% Kurs-Potential bis zum früheren Allzeithochs!

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren - mit detaillierten Informationen, Marktkommentaren, Musterportfolio und Handelssignalen zum Cannabismarkt

Wenn Sie mehr Hintergrundinformationen zu den Herzerkrankungen lesen möchten, bei denen unsere Biotech-Perle innovative Therapieansätze entwickelt, klicken Sie auf die folgenden Links:

https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0014299918306836

https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0968089615000838

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26772776

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25814686

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22670794

Happy Trading wünscht Ihnen

Ihr Cannabisradar-Team!

CA38109W1095 CA48349P1036 CA01861C1095

CA46183X8026 US90137F1030

CA25455C1005 CA98936N1024

CA3623071006 CA4576371062 US21833P1030

CA88166Y1007 CA92845J1049 CA31773B1058

CA5305621073 CA88688R1047 CA58507M1077

CA8310062002 CA49374L3065 CA45074T1021

US9875372065 CA9485251008 CA92767A1075

AU000000CP17 US52886N3070 CA2477541049

CA1380411084 CA41755P1053 CA41755M1023

CA92707Y1088 CA39305B1058 CA01444Q1046

AU000000MXC6 CA39342L1085 CA88105E1088

CA89788C1041 CA05335P1099 US1266541028

CA72706K1012 CA91913D1069 AU000000CAN2

CA3932102088 CA72941N1006 US50133S1033

CA86860J1066 CA1378002077 CA23126M1023

US64157V1089 CA29102R1064 CA34348Q1028

US98986X1090 CA16106R1091 US88688T1007

US3953301039 CA60689X1096 AU000000EXL4

CA03765K1049 US1407551092 CA65442F1053

CA22587M1068 US57165B1061 CA86745H1010

CA4283041099 CA1376441004 CA68620P1018

CA64079L1058 CA05156X1087 CA1380351009

US36197T1034US45781V1017 CA29410K1084

CA6295231014 CA22717L1013 US21036P1084

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)