Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 25.09.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 673 internationalen Medien
Hat InnoCan Pharma sogar zwei Wunderwaffen gegen Multiple Sklerose?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Cannabisradar-Redaktion
2.343 Leser
Artikel bewerten:
(3)

Enormer Umsatzsprung!: BREAKING NEWS: Bereits jetzt schon exponentieller Umsatzanstieg bei dieser Aktie - exklusives Interview

Anzeige / Werbung

??????Neue Mega-Zahlen für Q3 vorgelegt! Ganz aktuell erreichten uns gestern spät abends noch die News von CENTR Brands (WKN: A2PGY0, Ticker: CNTR)! Die Firma überraschte ihre Aktionäre mit einer extrem positiven Meldung! Man konnte das Quartalswachstum um satte 45% steigern! Das ist schon eine Meisterleistung und dürfte den Anlegern nicht verborgen bleiben! Jetzt ist es dringend Zeit sich ein paar Stücke ins Depot zu holen, denn der Kurs kann jederzeit abheben!

Lesen Sie die Pressemeldung hier.

Genau an einem solchen fulminanten Umsatzwachstum, erkennen Anleger ob die Vertriebs- und Expansionsstrategie einer Firma erfolgreich und nachhaltig ist.

Für fulminante Kursgewinne und eine dynamische Steigerung des Firmenwertes sind aber vor allem auch die Qualität und die Visionen des Managements enorm wichtig.

Daher hat sich die Cannabisradar-Redaktion mit Joseph E. Meehan, Chairman & CEO von CENTR Brands (WKN: A2PGY0, Ticker: CNTR) zu einem exklusiven Interview verabredet und ihm genau auf den Zahn gefühlt!

Eins können wir vorab sagen: Die Antworten auf unsere Fragen haben uns nochmals bekräftigt, dass wir hier als erster Börsendienst auf eine extrem starke Unternehmesstory gestoßen sind, die uns alle noch sehr viel Freude und Kursperformance bescheren wird!

Wir sind uns sicher: CENTR Brands hat alles was es braucht, um zu einer weltweit bekannten starken Lifestyle-Marke zu werden - ähnlich wie Monster oder Red Bull!! Lesen Sie selbst wie wir darauf kommen:

Über das Unternehmen:

CENTR Brands Corp. ist ein in Vancouver, BC, ansässiger Hersteller alkoholfreier Getränke. Das schnell wachsende Unternehmen konzentriert sich derzeit auf sein erstes Produkt namens CENTR, ein prickelndes CBD-infundiertes Getränk, das bereits in über 850 amerikanischen Geschäften erhältlich ist. Mehr Informationen zu CENTR Brands finden Sie auf der Webseite des Unternehmens: https://findyourcentr.com/

Joseph E. Meehan | Chairman & CEO von CENTR Brands

Quelle: CENTR Brands

Frage Cannabisradar-Redaktion:

Hallo Joseph, willkommen zu diesem Interview. Kannst Du allen Lesern, die CENTR noch nicht kennen, eine kurze Einführung in Dein Unternehmen geben?

Antwort Joseph E. Meehan:

Vielen Dank für die Gelegenheit, uns eurer Leserschaft präsentieren zu können. CENTR ist ein prickelndes, CBD-infundiertes Getränk, das wir vor fast zwei Jahren kreiert haben. Es besteht aus einer proprietären Zitrusmischung und 8 g natürlichem Rohrzucker, was nur 40 Kalorien in jeder Dose bedeutet. Wir verkaufen CENTR derzeit in zwei Dosen: zum einen mit 15 mg CBD in der weißen Dose sowie in der schwarzen Dose mit 30 mg CBD.

Wir haben viel Zeit damit verbracht, eine Markenidentität zu schaffen, die das widerspiegelt, was meine Mitbegründer und ich wollten: ein erfrischendes, prickelndes CBD-Getränk entwickeln, mit dem sich jeder Zeit nehmen kann, um sein "Find Your CENTR" (Anmerkung Redaktion: "Finde Dein inneres Zentrum") auf seine eigene Weise zu finden. Es ist sehr erfreulich, dass in so kurzer Zeit so viele Menschen den großartigen Geschmack und das Aussehen von CENTR schätzen gelernt haben.

Frage Cannabisradar-Redaktion:

Unsere Leser achten bei Ihren Anlageentscheidungen sehr auf das Management-Team hinter einer Gesellschaft. Kannst Du uns bitte ein wenig über Deinen Hintergrund und Schlüsselpersonen aus Deinem Team und Umkreis erzählen?

Antwort Joseph E. Meehan:

CENTR wurde von erfolgreichen Unternehmern gegründet. Ich begann als Anwalt für Wertpapierrecht in London bei Clifford Chance und zog im Jahr 2000 zurück nach Kanada, um einen Online-Broker namens "Qtrade Investor" mit zu gründen. Qtrade wurde schnell, und gilt noch als, einer der führenden Online-Broker in Kanada.

Mein Bruder und Mitbegründer Paul besitzt eine Agentur für Markendesign, die unser anderer Mitbegründer Arjan Chima leitet. Paul hat die Markenidentität und den Geschmack von CENTR kreiert. Wir arbeiten eng mit der Agentur zusammen, um die Botschaft von CENTR auf den Markt zu bringen. Paul gründete auch Kanadas am schnellsten wachsende Brennerei (craft distillery) G&W Distilling - er verkaufte das Unternehmen kürzlich für einen hohen dreistelligen Millionenbetrag an die Anheuser-Busch Tochter Labatt Breweries, eines der weltweit größten Getränkeunternehmen.

Frage Cannabisradar-Redaktion:

Konzentrieren wir uns weiter auf CENTR. Gibt es Alleinstellungsmerkmale oder wesentliche Unterschiede zu Produkten Deiner Mitbewerber? Was zeichnet CENTR aus?

Antwort Joseph E. Meehan:

CENTR wurde entwickelt, um jederzeit genossen zu werden, damit sich die Menschen an einem anstrengenden Tag Zeit nehmen und sich bei einem wohlschmeckenden CBD-Getränk entspannen können. Wir finden, dass die zusammen verkauften Schwarz-Weiß-Dosen so fantastisch aussehen, wie CENTR selbst schmeckt.

Wir sehen auf dem Markt alle Arten von CBD-Getränken, die ungewöhnliche Geschmacksprofile und / oder ein stark weibliches oder männliches Branding aufweisen. Der langfristige Erfolg von CENTR hängt davon ab, dass sich unsere Kunden darauf verlassen können, dass sie einen guten Geschmack genießen können, wenn sie bereit sind, sich einen Moment Zeit für sich selbst zu nehmen.

Quelle: CENTR Brands

Quelle: CENTR Brands

Frage Cannabisradar-Redaktion:

Wie ist die Marketing- und Vermarktungsstrategie von CENTR? Gibt es einen "typischen" CENTR-Konsument bzw. eine definierte Zielgruppe?

Antwort Joseph E. Meehan:

Das ist eine großartige Frage - im Großen und Ganzen glauben wir, dass CBD-Getränke sehr bald in den USA und auf der ganzen Welt weit verbreitet sein werden. Unser Ziel ist es, dass CENTR eine globale (weltweite) Erfolgsstory wird. Derzeit verkaufen wir CENTR in den USA und arbeiten mit lokalen Getränkehändlern in Kalifornien, Arizona, New Mexico, Nevada, Colorado und Ohio zusammen. Oregon wird im Mai hinzukommen.

Wir möchten mit marktführenden Getränken wie Monster und Red Bull auf einem Level verkauft werden und arbeiten daher mit Convenience-Stores, Einzelhändlern, Lebensmittelgeschäften und "On-Premise accounts" (Anmerkung Redaktion: Darunter versteht man den direkten Verkauf an Verbraucher z.B. in Bars und Restaurants) zusammen. CENTR ist in der Regel das erste Getränk seiner Art, das sie verkaufen, und die Resonanz war bisher außerordentlich positiv.

Was die Verbraucher betrifft, haben wir CENTR für alle entwickelt - Männer, Frauen, Sportler, Senioren, wie Sie es nennen - wir möchten, dass jeder CENTR genießen kann. Deshalb konzentrieren wir uns darauf, Momente der Entspannung durch den Konsum unseres Getränks zu bieten, anstatt auf ein bestimmtes Alter oder eine bestimmte demografische Gruppe abzuzielen.

Frage Cannabisradar-Redaktion:

Was sind die nächsten Meilensteine, die CENTR in den nächsten 12 Monaten erreichen möchte?

Antwort Joseph E. Meehan:

Wir glauben, dass wir haben ein köstliches Getränk und eine schöne Marke kreiert. Wir müssen nun CENTR sorgfältig wachsen lassen, um ein profitables und nachhaltiges Wachstum sicherzustellen. Bevor wir in einen (neuen) Markt eintreten, überprüfen wir

  1. das regulatorische Umfeld, um sicherzustellen, dass bestimmte CBD-Getränke verkauft werden können,
  2. den Markt, um sicherzustellen, dass Kunden für CBD-Getränke empfänglich sind, und
  3. lokale Vertriebspartner, damit wir unser Produkt auch tatsächlich vor Ort auf den Markt bringen können.

Wir sind zuversichtlich, dass die FDA oder der Kongress in den nächsten 12 Monaten dem Beispiel anderer Gerichtsbarkeiten folgen und die Beschränkungen für CBD-Getränke in den gesamten Vereinigten Staaten aufheben werden, was unsere nationale Vertriebsbasis erheblich erweitern wird. Diese Genehmigung wird uns helfen, noch mehr Menschen mit unserem Ethos zu erreichen, Momente der Klarheit im täglichen Leben zu schaffen.

Cannabisradar-Redaktion:

CENTR hat im Februar erfolgreich eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Ist genug Geld vorhanden, um die nächsten Schritte zu finanzieren?

Antwort Joseph E. Meehan:

Unser Unternehmensziel ist es, in kürzester Zeit ein angesehenes und profitables Unternehmen zu werden. Wir begegnen dieser Herausforderung, indem wir unseren Kunden bedienen, vorsichtig mit unserem Geld umgehen und nach vernünftigen Wegen suchen, um das Unternehmen zu vergrößern. Wir blicken kontinuierlich nach vorne und werden versuchen, zusätzliche Mittel umsichtig aufzubringen. Wir haben das Glück, dass unsere Gründer fest an CENTR und die Chancen unseres Unternehmens glauben, und wir hatten bisher kein Problem damit, zusätzliches Kapital zu beschaffen.

Cannabisradar-Redaktion:

Wer sind die größten Aktionäre von CENTR Brands?

Antwort Joseph E. Meehan:

Mein Bruder Paul und ich sind derzeit die beiden größten Aktionäre.

Quelle: CENTR Brands

Cannabisradar-Redaktion:

Joseph, was macht Deiner Ansicht nach eine erfolgreiche Lifestyle-Getränkemarke aus?

Antwort Joseph E. Meehan:

Ich kann Dir sagen, warum ich CENTR für eine erfolgreiche Marke halte. Die Werte von CENTR finden bei unseren Kunden großen Anklang. Eine Marke ist ein Versprechen - jedes Mal, wenn jemand eine Dose CENTR nimmt, sollte er davon angezogen werden - die starke Markenvisualisierung, der köstliche Zitrusgeschmack - und diesen Moment nutzen, um "Dein inneres Zentrum zu finden".

Wir sind kein Energy-Drink voller Zucker und seltsamer Aromen. Wir sind da, um unseren Kunden die Momente zu bieten, in denen sie sich entspannen können. Da wir dies konsequent tun werden, glauben wir, dass CENTR weiter wachsen wird.

Cannabisradar-Redaktion:

Was sind die Hauptgründe, warum unsere Leser / Investoren aktuell in CENTR Brands (Ticker CSE, Canada: CENTR / WKN A2PGY0) investieren sollten?

Antwort Joseph E. Meehan:

CENTR Brands Corp. wurde von erfolgreichen Unternehmern gegründet - wir wissen, was es braucht, um ein neues Produkt in einer neuen Kategorie auf den Markt zu bringen. Die Gründer haben bereits profitable Firmen aufgebaut und wieder mit Gewinn verkauft und dabei Aktionärsgewinne generiert. CBD-Getränke sind eine brandneue Getränkekategorie, und CENTR ist ein führender Teilnehmer. Wir glauben, dass die Kategorie in naher Zukunft in den USA und danach international erheblich wachsen wird. Die Marke wurde so konzipiert, dass sie global ausgerichtet ist.

Cannabisradar-Redaktion:

Wo siehst Du CENTR in den nächsten Jahren?

Antwort Joseph E. Meehan:

Unser Ziel ist es, ein führendes Unternehmen für alkoholfreie Getränke zu werden und CENTR in den USA sowohl in Einzelhandelsgeschäften als auch vor Ort im Direktverkauf z.B. in Bars und Restaurants ("on premise") und international zu vertreiben. Wir glauben, dass CBD-Getränke ein großes Getränkesegment mit mehreren führenden Marken sein werden. Wir arbeiten jeden Tag daran, dass CENTR einer davon sein wird.

Cannabisradar-Redaktion:

Gerade hat CENTR die neusten Quartalszahlen veröffentlicht - was kannst Du uns dazu sagen?

Antwort Joseph E. Meehan:

Ich bin extrem stolz auf die Arbeit unseres exzellenten Teams, denn wir haben im abgelaufenen Quartal die Verkaufszahlen erneut gesteigert - diesmal um satte 45%! Wir arbeiten uns absichtlich nur Schritt für Schritt in diejenigen Bundesstaaten vor, in denen CBD unterstützt wird und bauen dort dann einen starke Markenpräsenz auf. Diese Strategie hat sich ausgezahlt und wird von uns auch nach der Pandemie weiter so umgesetzt werden. Wir erwarten weiterhin ein überproportional starkes Wachstum!

Cannabisradar-Redaktion:

Gibt es noch etwas, das Du gerne hinzufügen möchtest?

Antwort Joseph E. Meehan:

"Finde Dein inneres Zentrum"! Vielen Dank für die Gelegenheit, unsere Geschichte zu erzählen. Ich kann es kaum erwarten, bis dass Deine Leser die Gelegenheit haben werden, CENTR selbst auszuprobieren.

Wir bedanken uns für das sehr interessante Interview und wünschen Deiner Firma einen weiteren erfolgreichen Geschäftsverlauf!

Wir haben unseren Lesern CENTR Brands bereits in den letzten Wochen genauer vorgestellt. Hier können Sie die früheren Beiträge (LINK) bzw. (LINK) nachlesen.

CENTR hat uns begeistert und das intensive Interview hat unsere frühere Einschätzung zum Unternehmen nochmals bekräftigt: Wir sehen enormes Gewinnpotential in der Aktie und erwarten, dass CENTR zum Marktführer im neuem Trendsektor für Wellness- und Lifestyle Getränke auf CBD Basis wird!

Wir sind davon überzeugt, dass es sich für clevere Investoren mit Weitsicht immer lohnt, am Anfang eines neu entstehenden Trend-Sektor in qualitativ hochwertige Unternehmen zu investieren.

Unsere Kaufargumente für CENTR Brands Corp:

  • Milliarden-Markt im Visier: Ziel von CENTR Brands Corp. ist es eine globale Lifestyle-Marke im wachsenden (CBD)-Getränkebereich aufzubauen. Dabei sollen alkoholfreie Getränke für den Weltmarkt entwickelt und vermarket werden.
  • Erstes Produkt mit dem Namen CENTR ist ein sprudelndes, kalorienarmes CBD-Getränk (es gibt derzeit 2 verschiedene Dosen mit 15 bzw. 30 mg CBD) mit Zitronengeschmack. In diesem Jahr plant CENTR Brands ein weiteres zuckerfreies Produkt!
  • Erfolgreiche Produkteinführung und Mega-Reichweite in USA - die CENTR Brands Getränke-Dosen sind bereits in über 850 Geschäften (z.B. 7 Eleven) verfügbar. Tendenz steigend!
  • CENTR ist in USA über lokale Getränkehändler in den folgenden Bundesstaaten erhältlich: Kalifornien, Arizona, New Mexico, Nevada, Colorado und Ohio - weitere Bundesstaaten werden in 2020/2021 folgen!
  • Ein ganz natürliches Produkt mit reinen Zutaten bestehend aus kohlensäurehaltigem Wasser, Rohrzucker, natürlichem Zitrusgeschmack, Zitronensaft und Cannabidiol (CBD).
  • Alleinstellungsmerkmale von CENTR Brands Dosen: Jede Dose enthält nur 40 Kalorien, das ist deutlich weniger als bei anderen Produkten. Die erfrischenden Getränke CENTR Brands Produkte haben die höchsten CBD-Gehalte, die derzeit am Markt erhältlich sind. Im Vergleich zur Peer-Group sind die edel designten Dosen bereits in mehreren amerikanischen Bundesstaaten erhältlich.
  • Herausragendes Management mit hoher Vertriebs-, Design und Branchenkompetenz.
  • Eine wachsende Zahl von Vertriebspartnern unterstützt den Wachstumskurs von CENTR Brands.
  • Die Firma hat einen starken Marketing- und Vertriebsplan: Zunächst soll der amerikanische Markt erobert werden. Dann folgt der internationale Markteintritt.
  • CENTR Brands nutzt diverse externe Getränkeabfüllanlagen mit einer mittleren zweistelligen Dosen-Millionenkapazität! Weitere Absatzskalierungen sind in Planung, um die erwartete starke Konsumentennachfrage bedienen zu können.
  • Firmen-Slogans: CENTR is the first better beverage lifestyle brand that gives you the moments to find your clarity and relaxation in everyday life. CENTR IS THE SPARKLING CBD DRINK FOR MOMENTS OF FOCUS, CALM AND CLARITY IN EVERYDAY LIFE.
  • Marktkapitalisierung per 23.04.2020: 30 Mio. C$.

Besuchen Sie gerne die Webseite der Gesellschaft!

Unser Fazit:

Die NACHFRAGE EXPLODIERT: CNTR ist ein starkes Produkt mit vielen Alleinstellungsmerkmalen. So enthält es nur wenig Kalorien und hat einen hohen CBD-Gehalt! Auch der Geschmack überzeugt auf ganzer Linie!!!

Name:

CENTR Brands Corp.

WKN:

A2PGY0

ISIN:

CA15234A1030

Börsenkürzel Deutschland:

303.GR

Börsenkürzel Kanada (CSE):

CNTR.CN

Letzter Börsenkurs an der Heimatbörse:

0,48 C$ (CSE) bzw. 0,312 in Frankfurt

Bitte beachten Sie, dass die Umsätze im Regelfall an der kanadischen Hauptbörse deutlich höher sind als an deutschen Börsen. Die Aktie handelt an den deutschen Börsen in Frankfurt, Berlin, München und Tradegate. Generell sind Limit-Orders gegenüber reinen 'billigst' Orders vorzuziehen.

Wir sind keine Anlageberater - bitte beachten Sie unbedingt unsere Risikohinweise / Disclaimer.

Profitieren Sie von unserem über Jahrzehnte aufgebauten einzigartigen Netzwerk zu Brokern, Analysten und Branchenkennern und abonnieren Sie jetzt kostenlos und absolut unverbindlich unseren Newsletter!

Happy Trading wünscht Ihnen

Ihr Cannabisradar-Team

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseiten: Cannabisradar.de und Cannabisradar.info im Folgenden "Webseiten" genannt.

Die Inhalte der "Webseiten", der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten, als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wider. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen
Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch - Marktmissbrauchsverordnung -

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und
Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf den "Webseiten", den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber in der Regel von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte "third parties") entlohnt. Zu den "third parties" zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter "third parties" mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: kontakt@cannabisradar.de

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

Enthaltene Werte: US1912161007,US7134481081,US61174X1090,US64157V1089,CA15234A1030

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.