Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 03.12.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 648 internationalen Medien
Ultimative Weihnachts-Wette: Kurs-Explosion von 12 auf 580 Mio. Börsenwert?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 865985 ISIN: US0378331005 Ticker-Symbol: APC 
Tradegate
03.12.20
09:33 Uhr
101,68 Euro
-0,06
-0,06 %
1-Jahres-Chart
APPLE INC Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
APPLE INC 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
101,64101,6809:33
101,64101,6809:34
Dennis Austinat
732 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Aktien: Apple-Aktie am Scheideweg

Anzeige / Werbung

Apple hat seine neuen iPhone-Modelle vorgestellt und steigt bei 5G-Smartphones ein. Sie werden ab morgen in den USA zu kaufen sein. Die Aktie korrigiert leicht und testet den mittelfristigen Aufwärtstrend.

Nicht abgerundet, sondern eckig kommt da neue iPhone 12 daher. Technisch soll es Download-Geschwindigkeiten von bis zu 3,5 Gigabit pro Sekunde erzielen und widerstandsfähiger gegen Stürze sein. Dafür sorge das Display-Glas dank Nanotechnologie. Ein neues Objektiv-System soll die Qualität von Fotos bei schlechten Lichtbedingungen verbessern.

eToro-Webinar am 28.10 zur US-Wahl:

Endspurt im US-Wahlkampf - was bedeutet das für die Börsen?

Anmeldung hier.

Das iPhone ist für Apple das mit Abstand wichtigste Produkt. Im vergangenen Quartal erwirtschaftete der US-Konzern rund 44 Prozent seines Umsatzes mit dem Apple-Smartphone. Im vierten Kalenderquartal liegt der Umsatzanteil des iPhones erfahrungsgemäß noch höher.

Hier können Sie die Aktionen der Top-Trader automatisch kopieren und zu ihrem eigenen Vorteil nutzen.

Außerdem treibt das iPhone das Geschäft mit dem gesamten Apple-Ökosystem an, zu dem auch ein Cloud-Service, die Apple Watch, Kopfhörer, Lautsprecher und andere Produkte gehören. Das Problem besteht allerdings darin, dass 5G nicht überall verfügbar ist, sondern überwiegend in großen Städten.

Apple und andere wichtige Aktien und Anlageklassen werden im Webinar vor der US-Wahl am 28. Oktober das große Thema beim Webinar von eToro sein. Wer kann dabei überraschen? Hier geht es zur Anmeldung.

Apple-Aktie vor wichtigem Test

Die Apple-Aktie konnte sich deutlich vom Corona-Tief aus dem März erholen und hat neue Rekordstände erklommen. Seit September gab es jedoch einen moderaten Kursrückgang und der Titel konsolidiert in einer Range von rund 105 bis knapp 140 Dollar. Aktuell testet die Aktie die Aufwärtstrendlinie bei rund 115 Dollar, begleitet von einem fallenden MACD (Momentum), was auf eine kurzfristig negative Dynamik schließen lässt. Die Wahrscheinlichkeit für einen Bruch ist also dadurch gestiegen. Die nächste Unterstützung liegt bei knapp 110 Dollar. Erst oberhalb von 125 Dollar hellt scih das Chartbild wieder auf.

Enthaltene Werte: US0378331005,US64110L1061,US30303M1027

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.