Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 09.08.2022 Börsentäglich über 12.000 News von 668 internationalen Medien
All eyes on...die Aktie der Woche: Neubewertung nach Breaking News antizipativ
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: A3C8QY ISIN: CA36168L1058 Ticker-Symbol: 6KL 
Tradegate
08.08.22
19:02 Uhr
2,844 Euro
+0,090
+3,27 %
Branche
Rohstoffe
Aktienmarkt
Sonstige
1-Jahres-Chart
GCM MINING CORP Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
GCM MINING CORP 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
2,7832,84008.08.
2,7812,84408.08.
Hotstock Investor
429 Leser
Artikel bewerten:
(2)

sicherer Hafen für Investoren: Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, in einen unterbewerteten Goldproduzenten mit monatlicher Dividende zu investieren

Anzeige / Werbung

Taylor Combaluzier, Mining Analyst bei Red Cloud Securities, bewertete GCM Mining (WKN: A3C8QY | SYM: 6KL) in seiner jüngsten Analyse neu und gibt der Aktie ein vorläufiges Kursziel von 17 US$!

Liebe Leserinnen und Leser,

Gold gilt seit langem als sicherer Hafen in Zeiten von Marktturbulenzen. Viele Anleger haben sich dem Edelmetall ausgesetzt, indem sie Aktien von Unternehmen gekauft haben, die in der Exploration und im Bergbau tätig sind.

Der Kauf von Goldaktien anstelle von physischem Metall bietet viele Vorteile, um die Vorteile einer Investition in Gold zu nutzen. Goldunternehmen können möglicherweise höhere Gesamtrenditen erzielen als eine Investition in physisches Gold. Denn diese Unternehmen können ihre Produktion ausweiten und Kosten senken. Diese Faktoren können es Goldminenunternehmen ermöglichen, den Goldpreis zu übertreffen.

Allerdings schneiden nicht alle Goldaktien besser ab als Gold. Aus diesem Grund müssen Anleger die besten Goldaktien zum Kauf sorgfältig auswählen.

Heute stellen wir Ihnen ein Unternehmen vor, welches durch schnelles Wachstum und größter Dynamik auf sich aufmerksam macht:

Die GCM Mining Corp. (WKN: A3C8QY | SYM: 6KL) ist ein in Kanada ansässiger mittelständischer Goldproduzent, der an der Toronto Stock Exchange notiert ist und eine nachgewiesene Erfolgsbilanz beim Bau und Betrieb von Minen in Lateinamerika vorweisen kann.

hochgradige Bohrergebnisse

Das Unternehmen meldete gestern mehrere hochgradige Abschnitte aus den jüngsten 32 Diamantbohrlöchern mit insgesamt 8.299 Metern aus den Bohrprogrammen 2022 in der Mine und in der Nähe der Mine sowie aus weiteren 28 Diamantbohrlöchern mit insgesamt 7.735 Metern aus den Brownfield-Bohrprogrammen 2022 in seinem Betrieb Segovia in Kolumbien. Das Unternehmen meldete auch die Untersuchungsergebnisse eines zusätzlichen Start-Diamantbohrlochs mit einer Gesamtlänge von 748 Metern aus dem laufenden Richtungsbohrprogramm in der Zone El Silencio Deep.

Zu den bedeutenden hochgradigen Abschnitten der jüngsten Bohrergebnisse gehören:

In der Mine

  • Sandra K: 146,33 g/t Au und 712,0 g/t Ag auf 0,30 Metern auf der Techo-Ader Sandra K (SK-ES-035);
  • El Silencio: 271,16 g/t Au und 142,9 g/t Ag auf 0,88 Metern in der Ader 450 (ES-EU-047); und,
  • El Silencio: 78,09 g/t Au und 20,0 g/t Ag auf 1,29 Metern in der Ader Nacional (ES-EU-48)

Brownfield

  • Marmajito: 23,55 g/t Au und 22,0 Ag auf 0,60 Metern in der Ader Marmajito (MAR-EU-018);
  • Vera: 8,81 g/t Au und 479,9 g/t Ag auf 0,54 Metern auf einer SNO-Ader (VER-ES-032A); und,
  • La Guarida-Cristales Adersystem: 48,45 g/t Au und 34,2 g/t Ag auf der Ader Cristales über 0,47 Meter (CR-ES-047A)

Serafino Iacono, Executive Chairman von GCM Mining, kommentierte: "Unsere Bohrprogramme für 2022 liefern uns weiterhin hervorragende Ergebnisse, vor allem aufgrund einer 14%igen Steigerung unserer gemessenen und angezeigten Ressourcen und einer 41%-igen Steigerung unserer abgeleiteten Ressourcen, die beide in unserer Pressemitteilung vom 24. März 2022 gemeldet wurden. Die heutige Bekanntgabe unserer neuesten Explorationsergebnisse unterstreicht weiterhin das Potenzial, die Lebensdauer der Mine zu verlängern und die Produktion in unseren Minen Sandra K und El Silencio durch bekannte Explorationsziele in der Mine und in der Nähe der Mine zu steigern.

Klicken Sie hier um zu den News zu gelangen

Bereits Mitte des Monats gab GCM Mining Corp. (WKN: A3C8QY | SYM: 6KL) bekannt, dass seine Betriebe in Segovia im Mai 2022 18.507 Unzen Gold produziert haben, von 17.936 Unzen Gold im Mai letzten Jahres. Damit steigt die Gesamtgoldproduktion in den ersten fünf Monaten des Jahres 2022 auf 86.779 Unzen gegenüber 84.467 Unzen in den ersten fünf Monaten des Vorjahres. Die Gesamtgoldproduktion von Segovia über die letzten 12 Monate belief sich Ende Mai 2022 auf 208.701 Unzen, was einem Anstieg von etwa 1 % gegenüber 2021 entspricht. Die Erweiterung der Verarbeitungsanlage des Unternehmens in Segovia auf 2.000 Tonnen pro Tag ("tpd") steht kurz vor dem Abschluss und wird erwartet im Juli fertig sein.

Das Unternehmen ist auf dem besten Weg, seine jährliche Produktionsprognose für 2022 von 210.000 bis 225.000 Unzen Gold zu erreichen.

GCM Mining (WKN: A3C8QY | SYM: 6KL) verarbeitete im Mai 2022 in seiner polymetallischen Anlage in Segovia auch durchschnittlich 93 tpd Tailings, was zur Produktion von etwa 130 Tonnen Zinkkonzentrat und etwa 94 Tonnen Bleikonzentrat führte, die auf Halden gelagert wurden. Das Unternehmen schloss Anfang dieses Monats den Abnahmevertrag für die Konzentrate ab und trifft derzeit Vorbereitungen für die ersten Lieferungen, die voraussichtlich bis Ende dieses Monats erfolgen werden. Die zahlbare Produktion aus den Konzentraten im Mai 2022 wird auf insgesamt etwa 114.000 Pfund Zink, 124.000 Pfund Blei, 9.500 Unzen Silber und weniger als 50 Unzen Gold geschätzt. Die tatsächlich zahlbaren Mengen können sich ändern und werden nach dem Versand der Konzentrate endgültig festgelegt.

Über 6 Millionen Unzen Gold wurden in den letzten 100+ Jahren aus den Segovia-Minen gewonnen. In den letzten 11 Jahren hat Segovia unter dem Betrieb von GCM Mining über 1,5 Millionen Unzen Gold mit einem durchschnittlichen Kopfgehalt von 13,6 g/t und im Jahr 2021 206.389 mit einem durchschnittlichen Kopfgehalt von 12,8 g/t produziert.

Die Segovia-Betriebe, ein Gebiet von etwa 9.000 Hektar, bestehen aus mehreren Minen, darunter El Silencio, Sandra K, Providencia und Carla, und befinden sich im Segovia-Remedios-Bergbaugebiet von Antioquia, Kolumbien.

GCM Mining (WKN: A3C8QY | SYM: 6KL) besitzt ein weiteres schnell wachsendes und sehr vielversprechendes Projekt:

das Toroparu-Projekt in Guyana

Das Toroparu-Projekt befindet sich in der äußerst aussichtsreichen Upper Puruni River Region im Westen von Guyana und enthält eines der größten unerschlossenen Gold-/Kupferprojekte in Amerika.

Die zu 100 % von GCM Mining kontrollierte Konzession Upper Puruni umfasst 53.283 Hektar in der Region Cuyuni-Mazaruni (Region 7) im Westen Guyanas.

Das hügelige Gelände der Region ist per Flugzeug und Straße erreichbar. Zu den Einrichtungen in Toroparu gehören ein 150-Personen-Camp und ein 2.500-Fuß-Allwetterflugplatz.

Toroparu ist derzeit auf dem Landweg über die 230 km lange Itiballi-Puruni-Papishao Landing Road zugänglich, die 2003 von Gold X rehabilitiert wurde, und ist ein wichtiger Korridor für West-Guayana und eines seiner wichtigen Goldproduktionsgebiete.

Das Projekt besteht aus zwei Lagerstätten: der Lagerstätte Toroparu (in der Nähe des Hauptlagers) und der Lagerstätte Sona Hill (ca. 5 km südöstlich der Lagerstätte Toroparu).

Der in der PEA berücksichtigte Minenplan beginnt mit dem Tagebau und GCM Mining (WKN: A3C8QY | SYM: 6KL) plant, den in der PEA skizzierten Minenplan in Phasen auszuführen, beginnend zunächst mit dem Bau der Phase-I-Oberflächenmine und der 7.000 tpd Goldlaugungsverarbeitungsmühle. Für den Tagebau-Teil der Toroparu-Lagerstätte wurde eine konventionelle LKW-Schaufel-Methode in Betracht gezogen, wie in den Bildern unten gezeigt. Die Tagebauanalyse ergab mehrere unterschiedliche Tagebaugruben, die im Laufe der Zeit in die NW- und Main-Toroparu-Gruben übergehen.

Die Preliminary Economic Assessment (PEA) vom Dezember 2021 bestätigt die Wirtschaftlichkeit des Tagebaus und des Untertagebaus im Toroparu-Projekt.

Zu den Highlights der PEA gehören:

  • Der Tagebaubetrieb wird 93 Mt potenzielles Mühlenfutter ("PMF") über die LoM liefern, und der Untertagebau, der im Jahr 10 beginnt, wird weitere 14 Mt PMF liefern.
  • Durchschnittliche jährliche Goldproduktion von 225.000 Unzen über die 24-jährige Lebensdauer der Mine. Während der ersten zweijährigen Amortisationszeit beträgt die Goldproduktion durchschnittlich 254.000 Unzen pro Jahr und in den ersten 9 Jahren des oberirdischen Abbaus beträgt die Goldproduktion durchschnittlich 202.000 Unzen pro Jahr. Mit dem Beginn des Untertageabbaus steigt die jährliche Goldproduktion aus Tagebau und Untertage in den verbleibenden 15 Jahren des LoM auf durchschnittlich 239.000 Unzen.
  • Die anfänglichen Kapitalkosten, die von 2021 bis 2023 anfallen, belaufen sich auf insgesamt 355 Millionen US-Dollar, von denen 138 Millionen US-Dollar durch Einlagen im Rahmen eines Precious Metals Purchase Agreement ("PMPA") mit Wheaton Precious Metals International Ltd. ("WPMI") finanziert werden. und der Rest durch den Nettoerlös der Senior Notes-Finanzierung, die im August dieses Jahres abgeschlossen wurde.
  • Die Verarbeitungskapazität wird in zwei Phasen mit einer anfänglichen Phase-I-Nennkapazität von 7.000 tpd (2,55 Mtpa) in einer Goldlaugungsanlage basierend auf Schwerkraft- und Kohlenstoff-in-Laugungs-Kreisläufen ("CIL") aufgebaut und im Jahr 6 auf 14.000 tpd erhöht (5,1 Mtpa) in Phase II mit dem Bau eines Kupferkonzentrators basierend auf Schwerkraft- und Kupferflotationskreisläufen. Der Kupferkonzentrator wird die Gewinnung von 141,3 Millionen Pfund (Mlbs) Kupfer während seiner 19-jährigen Betriebszeit ermöglichen.
  • Die PEA liefert solide Finanzergebnisse mit einem LoM-Gesamtumsatz von 8,0 Milliarden US-Dollar, einer Betriebsmarge von 3,5 Milliarden US-Dollar und einem freien Cashflow nach Steuern von 1,7 Milliarden US-Dollar. Die Finanzergebnisse der LoM PEA basieren auf langfristigen Preisen von 1.500 US$/oz Gold, 20,22 US$/oz Silber und 3,13 US$/lb Kupfer.
  • Gold und Kupfer machen etwa 94 % bzw. 5,5 % der Gesamteinnahmen im LoM aus.

Eine qualifizierte und erfahrene Belegschaft

Guyanas Netzwerk von Facharbeitern stammt aus dem starken Bildungssystem des Landes und seinen etablierten Gold- und Bauxitbergbausektoren. Seit 2000 ist ein erfahrenes Team aus Guyanesischen Gerätebedienern, Wartungspersonal und Verwaltungspersonal beschäftigt. Das Team hat nicht nur effiziente Goldminenbetriebe und umfangreiche Explorationsprogrammen auf den Upper Puruni River Konzessionen durchgeführt, es hat auch das Camp, die Landebahn, sanierte 140 km der Zufahrtsstraße von Puruni Landing und baute über 150 km Straßen vor Ort. Darüber hinaus warten die mechanischen, elektrischen und anderen Fachhandwerker seit mehr als 18 Jahren erfolgreich den Fuhrpark der Bergbau- und Straßenbaumaschinen.

Fazit:

Zeit für eine Neubewertung der Aktie! Analyst sieht 548% Kurschance! Kursziel 17$!

Taylor Combaluzier, Mining Analyst bei Red Cloud Securities, bewertete GCM Mining (WKN: A3C8QY | SYM: 6KL) in seiner jüngsten Analyse das Unternehmen neu und gibt der Aktie ein vorläufiges Kursziel von 17 US$!

Ausschlaggebend für die neue Bewertung sicherlich die überragenden Finanzergebnisse des ersten Quartals.

Aber es muss auch erwähnt werden das GCM Mining (WKN: A3C8QY | SYM: 6KL) seinen Aktionären eine monatliche Dividende von 0,015 CA$ pro Stammaktie zahlt.

Darüber hinaus hält GCM Mining (WKN: A3C8QY | SYM: 6KL) Beteiligungen an Aris Gold Corporation (44 %; TSX: ARIS), Denarius Metals Corp. (27 %; TSX-V: DSLV) und Western Atlas Resources Inc. (26 %; TSX-V:).

Wir können Ihnen die Aktie von GCM Mining (WKN: A3C8QY | SYM: 6KL) nur wärmstens ans Anlegerherz legen!

Sichern Sie sich ein paar Stücke - am besten noch heute oder in den nächsten Tagen und profitieren Sie vom gewaltigen Kurspotential dieser Aktie.

Wir haben Ihnen die Aktie vorgestellt, entscheiden müssen wie immer Sie!

Spekulative Grüße aus der Hotstock Investor Redaktion

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Disclaimer

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge ("Veröffentlichungen") dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn Media/hotstock-investor.com ("Herausgeber"), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen ("Verfasser") wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen "Finanzinstrumente") ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko.

Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland) Für die Berichterstattung über das Unternehmen GCM Mining Corp. wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Verfasser, Redakteur und Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien. Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht.

Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten die Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater. Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird.

Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wider, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Orange Unicorn Media Ltd

Alexander Sippli

Wenlock Road 20-22

N1 7GU London

Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700

E-Mail: info@hotstock-investor.com

Registergericht: England and Wales

Registernummer: 11194644

Aufsichtsbehörde: Companies House Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Alexander Sippli

Enthaltene Werte: XD0002747026,CA95770E1079,CA04040X1015,CA36168L1058,CA2482331089

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.