Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 28.05.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 690 internationalen Medien
Massiver Kaufalarm bei (noch) unbekanntem Kupfer-Star!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche

WKN: 854693 | ISIN: US4227041062 | Ticker-Symbol: HCL
Tradegate
28.05.24
21:52 Uhr
5,488 Euro
-0,028
-0,51 %
1-Jahres-Chart
HECLA MINING COMPANY Chart 1 Jahr
5-Tage-Chart
HECLA MINING COMPANY 5-Tage-Chart
RealtimeGeldBriefZeit
5,3805,54022:16
5,4345,49622:00
Jörg Schulte
8.013 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Wie im Rausch...: GOLDPREIS kennt nur eine Richtung, nach oben! Jetzt richtig POSITIONIEREN und ABKASSIEREN!

Anzeige / Werbung

China hat erneut seine Position als führender Akteur auf dem weltweiten Goldmarkt untermauert, indem die People's Bank of China in den letzten Monaten konsequent Gold aufgekauft hat. In derzeitiger Konsolidierung Kaufen!

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

mit einem durchschnittlichen monatlichen Kauf von unglaublichen 19,3 Tonnen seit November 2022 hat die People's Bank of China (PBOC) ihren Goldbestand auf einen unglaublichen Wert von 23,7 Milliarden US-Dollar gesteigert. Und scheinbar ist das gerade einmal der Anfang! Gold hat seit jeher eine begehrte und wertvolle Ressource dargestellt, und auch der kanadische Yukon ist kein Unbekannter im Hinblick auf die Anziehungskraft dieses Edelmetalls.

Die kanadische Region Klondike war schon immer ein "Hotspot' für den Goldabbau, aber noch immer gibt es beispielsweise im "Tombstone'-Goldgürtel absolut hochkarätige Projekte, die von zumeist unbekannten Unternehmen sehr erfolgreich erkundet werden! Und ein genau solches Unternehmen mit herausragenden Qualitäten haben wir für Sie entdeckt!

- Anzeige - Interessenkonflikte und Disclaimer beachten - Advertorial/Werbung (Auftraggeber: Banyan Gold (WKN: A1T64A)) -

Die noch unbekannte Banyan Gold (WKN: A1T64A) sorgt derzeit mit seinen hervorragendenEntdeckungen, fernab der breiten Öffentlichkeit, in diesem aufstrebenden Gold-Abbaugebiet für mächtig Furore und den absoluten "WOW'-Effekt!

Eine Erfolgsgeschichte die seines gleichen sucht startet gerade richtig durch!

Der "Tombstone'-Goldgürtel, im kanadischen Yukon, hat derzeit erhebliche finanzielle Mittelzuflüsse, und das zurecht. Diese Region ist besonders attraktiv, nicht nur aufgrund seiner Nähe zur Klondike mit seiner herausragenden Geschichte im Goldabbau. Darüber hinaus hat die Entwicklung der "Eagle'-Goldmine von Victoria Gold, die übrigens Kanadas neueste Goldmine ist, das Potenzial dieser Gegend nochmals und eindeutig unterstrichen!

Quelle: Banyan Gold

Und Banyan Gold (WKN: A1T64A) befindet sich in unmittelbarer Nähe zu dem schon bedeutenden Goldproduzent Victoria Gold mit seiner eigenen Entdeckung, dem "AurMac'-Goldprojekt.

Banyans "AurMac'-Projekt besteht aus etwa 506 aktiven "Claims' mit einer Gesamtfläche von mehr als 9.230 ha, die sich im herausragenden kanadischen "Yukon'-Territorium befinden. Dazu sollte man noch wissen, dass sich "AurMac' mit nur etwa 30 km nur einen "Nuggetwurf" von Victoria Gold seiner Goldmine "Eagle'entfernt befindet und ganz nebenbei auch noch an das Silbergebiet "Keno Hill' von Hecla Mining angrenzt. Durch diese beiden Player verfügt natürlich auch Banyan Gold (WKN: A1T64A) von einer außergewöhnlich guten Infrastruktur!

Quelle: Banyan Gold

Diese außergewöhnlich gute Infrastruktur erstreckt sich über seine strategisch geniale Lage in erstklassiger Topographie auch noch über eine durch das Projekt laufende Stromleitung, woher vielleicht sogar die Lagerstättenbezeichnung "Powerline' stammt, die übrigens genial inmitten den Lagerstätten "Airstrip' und "Aurex Hill' beheimatet ist. Zudem kann sich Banyan Gold (WKN: A1T64A) ebenso über ganzjährig nutzbare Hauptstraßen durch sein Gelände freuen wie eine genial flache Topographie, Mobilfunkdienste und Glasfaserkabel. Mit anderen Worten, ein Traum Gebiet für erfolgreichen und Kostengünstigen Bergbau!

Große Investitionen bereits getätigt und genehmigte Minen in direkter Nachbarschaft!

Was den Yukon vor allem auch von vielen anderen Rechtsgebieten unterscheidet, ist seine Fähigkeit, Minen zügig zu genehmigen. Banyan Gold (WKN: A1T64A) genießt die Sicherheit seines Besitzes und den Vorteil, sich in unmittelbarer Nähe zu zwei kürzlich genehmigten Minen zu befinden. Dies wiederum zeigt, dass auch größere Geldgeber und erfolgreiche Minenbetreiber großes Vertrauen in die Region haben und dort expandieren werden, was wiederum neue Geldgeber anlocken wird.

Geleitet wird Banyan von einem Team, das in jedem Aspekt des Bergbauprozesses, von der Exploration bis zur Entwicklung, versiert ist. Zudem ist davon auszugehen, dass man jederzeit auf das Fachwissen von Victoria Gold zurückgreifen kann, da dieses Unternehmen mit immerhin mehr als 11 % einen gewichtigen Anteil an Banyan Gold (WKN: A1T64A) hat. Und wie erfolgreich dieses Team arbeitet, das hat die jüngste Mineralressourcenschätzung eindrucksvoll bestätigt!

Quelle: Banyan Gold

Satte rund 7 Millionen Unzen Gold mit durchschnittlich 0,63 g/t Gold, was übrigens schon die fünft größte "Open Pit'-Ressource in Nordamerika entspricht, konnten ausgewiesen werden.

Quelle: Banyan Gold

Aber das sollte unserer Meinung nach definitiv noch längst nicht alles sein, was auf dem rund 175 Quadratkilometer großen "AurMac'-Projekt beherbergt ist! Hier geht noch viel mehr!

Banyan - beeindruckendes Wachstum und riesige Wertsteigerungen…!

Aber der Aktienkurs klebt NOCH am Boden. Banyan Gold (WKN: A1T64A) hat eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Schaffung von Mehrwert für seine Aktionäre, daran gibt es keine Zweifel. Das Beweisen allein schon die Findungskosten von weniger als 7,- US-Dollar je Unze Gold, womit das Unternehmen zu den Explorationsgesellschaften mit den niedrigsten Entdeckungskosten zählt. Zudem hat Banyan, aber auch Victoria Gold widerlegt, dass Bergbau und Exploration im Yukon-Gebiet nur während der Sommermonate möglich ist. Denn Banyan arbeitet dort von Januar bis Dezember und macht nur über Feiertage Pausen.

Hoher Insider-Anteil!

Im Gegensatz zu vielen anderen Rohstoffaktien halten Insider und Institutionelle Investoren rund 70 % der Banyan Gold (WKN: A1T64A) Aktien, die sich unverständlicherweise schlechter entwickelt haben als der Goldpreis. Völlig zu Unrecht und absolut unverständlich! Aber genau das macht diese Aktie jetzt zu einem sehr spanenden Nachzügler!

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der auch definitiv für Banyan Gold (WKN: A1T64A) als Investment spricht, ist die zuvor schon erwähnte enge Verbindung zu Victoria Gold, die sich schon einen Anteil von 11,3 % an Banyan gesichert hat. Neben diesem Hochkarätigen Goldproduzent sind bereits weitere TOP-Investoren wie Franklin Gold and Precious Metals, Fidelity und Osisko Development beteiligt. Mit sogar 31 % sind weitere größere Investoren und Institutionelle Anleger an Bord.

Quelle: Banyan Gold

Für uns "Retail'-Investoren sind nur etwas mehr als 29 % handelbar! Eine lupenreine Aktionärsstruktur also! Das allerdings bedeutet aber auch, dass man mit einem Kauf am besten nicht mehr warten sollte, um nicht Gefahr zu laufen, mit anderen Investoren zeitgleich einsteigen zu wollen. Denn dann muss man dem Kurs nachlaufen, was schnell mal 20 % bis 30 % Performance kosten kann!

Zudem ist noch hoch interessant, dass Tara Christie, die Vorsitzende von Banyan Gold (WKN: A1T64A), nicht nur keine Unbekannte in der Branche ist, sondern obendrein die Ehefrau von John McConnell, der wiederum CEO von Victoria Gold ist. Dieser familiäre Zusammenschluss verspricht nicht nur eine harmonische Partnerschaft, sondern vielleicht sogar die strategische Ausrichtung und den Erfolg beflügelt.

Analysten sehen bis zu 230 % Kurspotenzial!

Analysten sind ebenfalls extrem begeistert von Banyan Gold (WKN: A1T64A) und vergeben hohe Kursziele! 0,85 CAD von PARADIGM Capital werden sogar noch von 1,- CAD von CORMARK überboten! Dabei liegt das Kurspotenzial allein bis zum PARADIGM Kursziel schon bei fast 180 % und bis zum CORMARK -Kursziel satte rund 230 %!

Quelle: Banyan Gold

Die derzeit niedrige Bewertung, das rasante Wachstum, die überzeugende Bewertung und das vielversprechende Explorationspotenzial von Banyan Gold (WKN: A1T64A) machen diese Firma zu einem TOP-Investment, das man definitiv im Depot haben sollte. Mit dem Fokus auf weitere Risikominimierung seines Projekts, die Maximierung des Shareholder-Wertes und die Nutzung der aufregenden Möglichkeiten im "Tombstone'-Goldgürtel ist Banyan auf maximalen Erfolgskurs!

TOP-Finanziert um weitere Mehrwerte schaffen und viel zu günstig bewertet!

Auch finanziell ist Banyan (WKN: A1T64A) hervorragend aufgestellt, mit rund 7 Mio. CAD an Cash. Bewertet wird dieses TOP-Unternehmen, das von der Goldpreis-Rallye noch nicht profitiert hat, gerade einmal mit nur rund 83 Mio. CAD! Das wiederum bedeutet, dass Banyan seine rund 7 Millionen Unzen Gold im Boden, die TOP-Liegenschaft mit seiner herausragenden Infrastruktur gerade einmal mit minimalen 76 Mio. CAD bewertet werden. Das ist eindeutig viel zu wenig, vor allem gegenüber einigen anderen Unternehmen mit schlechteren Projekten, Aktionärsstruktur und Jurisdiktionen!! Bei Banyan (WKN: A1T64A) sehen wir riesiges Aufholpotenzial!

Quelle: WallstreetOnline.de & JS Research

Zudem machen die niedrigen allgemeinen und administrativen Kosten dieses schlank gehaltene Unternehmen mit seinem starken Finanzmanagement zusätzlich einer sehr attraktiven Investitionsmöglichkeit!

Die wichtigsten Banyan Gold (WKN: A1T64A) Highlights im Schnellüberblick!

  • TOP-Projektlage in einer der weltbesten Jurisdiktionen!
  • Erstklassiges Management, das sich zudem Expertise von Victoria Gold bedienen kann!
  • Hervorragend finanziert!
  • Sehr günstige Bewertung von nur rund 83 Mio. CAD!
  • 7 Mio. CAD in bar!

Fazit: Der Zeitpunkt für Ihren Einstieg ist genau jetzt!

Es ist davon auszugehen, dass der Gold- und Silberpreis weiterhin nahezu unaufhaltsam nach oben steigen wird, auch wenn zwischendurch mal mit kleineren Korrekturen zu rechnen ist. Aber diese Korrekturen sollten sich kurze Zeit später schon wieder als hervorragende Kaufgelegenheiten herausstellen. Und Banyan Gold (WKN: A1T64A), das bewertungstechnisch noch stark zurückgebliebene Unternehmen wird davon natürlich überproportional profitieren!

Stellen wir uns nur einmal rein hypothetisch vor, Victoria Gold würde Banyan (WKN: A1T64A) übernehmen oder die beiden Unternehmen würden sich zusammenschließen. Dann könnten höchstwahrscheinlich unglaubliche Mengen an Synergien freigesetzt, Kosten gespart und Genehmigungen beschleunigtwerden. Mit potenziell 15 Millionen Unzen Gold im Boden Plus X und einer jährlichen Förderung von etwa 500.000 Unzen Gold würde das kombinierte Unternehmen in die Liga der größten Goldminen Kanadas katapultieren, vergleichbar mit "Canadian Malartic' und "Detour Lake'! Genau so sieht unserer Meinung nach ein sinnvoller Zusammenschluss aus, von dem beide Unternehmen riesige Vorteile hätte.

Aber auch wenn Banyan Gold (WKN: A1T64A) sein Projekt allein in die Produktion führen wird, hätte das seinen Charme. Denn die hervorragende Geologie des Geländes, nahezu tischeben, ohne Seen und Berge und Jungle, sowie seine herausragende Infrastruktur lassen auf einen sehr günstig zu betreibenden Bergbau schließen! So oder so, Banyan Gold (WKN: A1T64A) ist DER zukünftige Gewinner im Gold-Markt!

Und der Aufstieg des Yukon als wachsender Minenbezirk Kanadas schreitet unaufhaltsam voran! Und in diesem Aufstreben präsentiert sich Banyan Gold (WKN: A1T64A) als erste Wahl für Investoren! Wenn Sie auf der Suche nach dem nächsten Durchbruch-Unternehmen im Gold-Sektor sind, sollten Sie unbedingt in die dynamische Banyan Gold (WKN: A1T64A) investieren, ein Unternehmen, das seines gleichen sucht!

Viele Grüße und maximalen Erfolg bei Ihren Investments,

Ihr

Jörg Schulte

Quellen: Banyan Gold, eigener Research und eigene Berechnungen. Bild-Quellen: Banyan Gold, Intro-Bild: stock.adobe.com

Dieser Werbeartikel wurde am 18. April 2024 durch Jörg Schulte, Geschäftsführer der JS Research GmbH erstellt. Gemäß §84 WPHG ist die Tätigkeit der JS Research GmbH bei der BaFin angezeigt!

Risikohinweise und Haftungsausschluss: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Haftung für die Inhalte externer Verlinkungen übernehmen. Jedes Investment in Wertpapiere ist mit Risiken behaftet. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten kommen. Dies gilt insbesondere bei Investments in (ausländische) Nebenwerte sowie in Small- und Microcap-Unternehmen; aufgrund der geringen Börsenkapitalisierung sind Investitionen in solche Wertpapiere höchst spekulativ und bergen ein extrem hohes Risiko bis hin zum Totalverlust des investierten Kapitals. Darüber hinaus unterliegen die bei JS Research GmbH vorgestellten Aktien teilweise Währungsrisiken. Die von JS Research GmbH für den deutschsprachigen Raum veröffentlichten Hintergrundinformationen, Markteinschätzungen und Wertpapieranalysen wurden unter Beachtung der österreichischen und deutschen Kapitalmarktvorschriften erstellt und sind daher ausschließlich für Kapitalmarktteilnehmer in der Republik Österreich und der Bundesrepublik Deutschland bestimmt; andere ausländische Kapitalmarktregelungen wurden nicht berücksichtigt und finden in keiner Weise Anwendung. Die Veröffentlichungen von JS Research GmbH dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen ausdrücklich keine Finanzanalyse dar, sondern sind Promotiontexte rein werblichen Charakters zu den jeweils besprochenen Unternehmen, welche hierfür ein Entgelt bezahlen.

Zwischen dem Leser und den Autoren bzw. dem Herausgeber kommt durch den Bezug der JS Research GmbH-Publikationen kein Beratungsvertrag zu Stande. Sämtliche Informationen und Analysen stellen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder für sonstige Transaktionen dar. Jedes Investment in Aktien, Anleihen, Optionen oder sonstigen Finanzprodukten ist - mit teils erheblichen - Risiken behaftet. Die Herausgeberin und Autoren der JS Research GmbH-Publikationen sind keine professionellen Investmentberater!!! Deshalb lassen Sie sich bei ihren Anlageentscheidungen unbedingt immer von einer qualifizierten Fachperson (z.B. durch Ihre Hausbank oder einen qualifizierten Berater Ihres Vertrauens) beraten. Alle durch JS Research GmbH veröffentlichten Informationen und Daten stammen aus Quellen, die wir zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig halten. Hinsichtlich der Korrektheit und Vollständigkeit dieser Informationen und Daten kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Gleiches gilt für die in den Analysen und Markteinschätzungen von JS Research GmbH enthaltenen Wertungen und Aussagen. Diese wurden mit der gebotenen Sorgfalt erstellt. Eine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Angaben ist ausgeschlossen. Alle getroffenen Meinungsaussagen spiegeln die aktuelle Einschätzung der Verfasser wider, die sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Es wird ausdrücklich keine Garantie oder Haftung dafür übernommen, dass die in den von JS Research GmbH Veröffentlichungen prognostizierten Kurs- oder Gewinnentwicklungen eintreten.

Angaben zu Interessenskonflikten: Die Herausgeber und verantwortliche Autoren erklären hiermit, dass folgende Interessenskonflikte hinsichtlich des in dieser Veröffentlichung besprochenen Unternehmen, Banyan Gold, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bestehen: I. Autoren und die Herausgeberin sowie diesen nahestehende Consultants und Auftraggeber halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktienbestände in den zuvor genannten Unternehmen, behalten sich aber vor, zu jedem Zeitpunkt und ohne Ankündigung Aktien zu kaufen und zu verkaufen. II. Autoren oder die Herausgeberin oder Auftraggeber sowie diesen nahestehende Consultants unterhalten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung kein direktes Beratungsmandat mit Banyan Gold, erhalten aber für die Berichterstattung ein Entgelt, vom Unternehmen. III. Autoren und die Herausgeberin wissen nicht, ob andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Aktien von Banyan Gold im gleichen Zeitraum besprechen, weshalb es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen kann. IV. Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung der JS Research GmbH ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlichen und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag des besprochenen Unternehmens und ist somit als Werbung/Marketingmitteilung zu verstehen.

Gemäß §85 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research GmbH oder Mitarbeiter des Unternehmens Aktien von Banyan Gold halten und jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien des Unternehmens (z.B. Long- oder Shortpositionen) eingehen können. Auf einen Interessenkonflikt weisen wir ausdrücklich hin. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den "Webseiten", dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen bezahlt. JS Research GmbH oder dessen Mitarbeiter können direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von dem besprochenen Unternehmen mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Artikel nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann. Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte "Small Caps") und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Artikel gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar!

Die JS Research GmbH übernimmt keine Garantie dafür, dass eine angedeutete Rendite oder genannte Kursziele erreicht werden. Veränderungen in den relevanten Annahmen, auf denen dieses Dokument beruht, können einen materiellen Einfluss auf die angestrebten Renditen haben. Eine Aktualisierungspflicht durch die den Herausgeber oder der JS Research GmbH besteht nicht. Das Einkommen aus Investitionen unterliegt Schwankungen. Anlageentscheidungen bedürfen stets der Beratung durch einen Anlageberater. Somit kann das vorliegende Dokument keine Beratungsfunktion übernehmen. Aktienkurse können variieren und der Unternehmenswert kann steigen/fallen. Jeder Hinweis auf die bisherige Wertentwicklung ist nicht unbedingt ein Indikator für die kommenden Entwicklungen.

Der Leser sollte jede Investition in eines der genannten Unternehmen im Lichte seiner eigenen professionellen Beratung, Umstände und Anlageziele bewerten. Die Empfehlung des Autors / der Autoren ist es, einen qualifizierten Fachberater zu den spezifischen finanziellen Risiken und den gesetzlichen, offiziellen, kredit-, steuerlichen und abwicklungsbedingten Folgen zu konsultieren. Es ist durchaus möglich, dass die Emittenten der hier genannten Wertpapiere im Widerspruch zum hier in genannten Fall fallbringend gehandelt haben, ohne dass der Autor / die Autoren dieser Research Note von dieser Entwicklung Kenntnis hat.

Kein Vertrieb außerhalb der Bundesrepublik Deutschland! Der vorliegende Artikel wurde unter Beachtung der deutschen Kapitalmarktvorschriften erstellt und ist daher ausschließlich für Kapitamarktteilnehmer in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt. Ausländische Kapitalmarktregelungen wurden nicht berücksichtigt und finden in keiner Weise Anwendung. Die Publikation darf, sofern sie in der UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition §9(3) des Financial Services Act 1986 (Investment Advertisement) bzw. Exemptions Erlass 1988 und darf an andere Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Dieses Dokument darf nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika oder in deren Territorien gebracht werden. Die Verteilung dieses Dokuments in Kanada, Japan oder anderen Gerichtsbarkeiten kann durch Gesetz beschränkt sein und Personen, in deren Besitz diese Publikation gelangt, sollten sich über etwaige Beschränkungen informieren und diese erhalten. Eine Missachtung dieser Beschränkungen kann eine Verletzung der US- amerikanischen, kanadischen oder japanischen Wertpapiergesetzte oder der Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit darstellen. Durch die Annahme dieses Dokuments akzeptieren Sie jeglichen Haftungsausschluss und die vorgenannten Beschränkungen.

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Lesen Sie hier mehr - https://www.js-research.de/disclaimeragb/ -.

Enthaltene Werte: US4227041062,XD0002747026,XD0002746952,XD0002058432,CA06683K1066,CA92625W5072

Disclaimer:
Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. ABC New Media hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ABC New Media und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ABC New Media an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ABC New Media und deren Mitarbeiter wider. (Ausführlicher Disclaimer)
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.