Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 06.03.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 657 internationalen Medien
Bam Bam Resources und die Mega-Kupferlagerstätte in Teslas Hinterhof!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Prime Quants Archiv
953 Leser
Artikel bewerten:
(1)

Commerzbank weiterhin in volatiler Seitweitwärtsrange gefangen - wie lange noch?

(Prime Quants) - Die Aktie der Commerzbank beginnt nach dem 1. Mai mit 0,5% Kursgewinn und notiert bei 1,64 Euro. Aus Wochensicht liegt die Aktie jetzt schon 6 Prozent höher, als im Tief. Allerdings ist das noch nicht ausreichend, um der Commerzbank einen Aufwärtstrend zu attestieren.

Zwar ist die jüngste Kursentwicklung erfreulich, kann aber nichts daran ändern, dass bei den Frankfurtern im Kursbild nicht alles im grünen Bereich ist. Einziges Grün, dass aktuell gefunden werden kann, ist das scheinbare Ende von abwärts gerichteten Kursentwicklungen. Langfristig hat sich das Bild nicht weiter eingetrübt aber auch nicht unbedingt aufgehellt.

Ausblick: Übergeordnet befindet sich die Commerzbank weiterhin in einer Seitwärtsrange, die mittlerweile seit mehreren Monaten in der Seitwärtsbewegung, die zugegeben recht volatil ist. Mit Extremwerten zwischen 1,12 Euro und knapp über 2 Euro liegt die Reichweite fast bei 100 Prozent. Man mag meinen, dass das eigentlich nicht mehr als Seitwärtsrange bezeichnet werden sollte. Dennoch., langfristig betrachtet ist es so, da deutlich höhere Notierungen zwar schon fast ein Jahr her sind (um 6,30 Euro). Allerdings lässt die technische Bedeutung der alten Marken immer mehr nach und in der Zukunft sollten innerhalb der ein bis zwei Euroreichweite auch deutlichen Trends gefunden werden und dann verlässt die Commerzbank auf die quälende Zone des wöchentlichen Auf und Ab.

Hinweise und Disclaimer
Die hier vorgestellten Trading-Ideen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb der beschriebenen Produkte dar. Die enthaltenen Informationen zur Wertentwicklung in der Vergangenheit bieten keine Gewähr für zukünftige Erträge. Aussagen über die Zukunft sind immer risikobehaftet. Die Autoren sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in den genannten Wertpapieren nicht investiert. Weitere Ausführungen finden Sie hier: www.prime-quants.de/disclaimer

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2012 Prime Quants
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.