Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 18.07.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 685 internationalen Medien
Es geht wieder los…: Uranpreis-Explosion und bahnbrechende Bohrfunde - Analysten vergeben hohe Kurs-Ziele!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
dpa-AFX
301 Leser
Artikel bewerten:
(0)

WOCHENVORSCHAU: Termine bis zum 25. Januar 2013

Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag, den 25. Januar 2013:


MONTAG, DEN 21. JANUAR 2013 TERMINE MIT ZEITANGABE 07:30 D: Wincor Nixdorf Q1-Zahlen (HV 11:00 Uhr) 08:00 D: Statistisches Bundesamt Erzeugerpreise 12/12 10:00 D: Ernst & Young Pk "Europäisches Bankenbarometer 2013", Ffm. 10:00 D: LEG Immobilien IPO-Pk, Frankfurt 11:00 NL: Geldmarktpapiere Laufzeit: 3 und 6 Monate Volumen: 5,0 Mrd Euro 11:00 D: Frankfurter Volksbank Bilanz-Pk, Frankfurt 12:00 D: Deutsche Bundesbank Monatsbericht 01/13 14:50 F: Geldmarktpapiere 16:30 F: Sodexo Hauptversammlung 19:00 D: Deutsche Börse Neujahrsempfang mit Rede von Bundesbank-Präsident Weidmann 19:00 F: EADS Neujahrsempfang, Paris 19:00 D: Deutsche Börse Jahreseröffnung, Eschborn mit Gastvortrag von Weidmann TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE CH: Richemont Trading Update Q3 D: sentix Branchen-Sentiment P: Galp Energia Trading Update Q4 SONSTIGE TERMINE D: 12th Cheuvreux German Corporate Conference (bis 23.01.12), Frankfurt HINWEIS USA: Feiertag "Martin Luther King Day", Börse geschlossen SONSTIGE TERMINE 10:00 D: Pk Ernst & Young "Europäisches Bankenbarometer 2013" 17:00 B: Treffen der Euro-Finanzminister, Brüssel 18:30 D: Podiumsdiskussion über das Verhältnis Banken und Unternehmen mit Deutsche-Bank-Co-Chef Anshu Jain, JPMorgan-Chef Jamie Dimon, Munich-Re-Chef Nikolaus von Bomhard und Evonik-Chef Klaus Engel CH: Cheuvreux 12th German Corporate Conference 2013, Frankfurt (bis 23.01.2013)
DIENSTAG, DEN 22. JANUAR 2013 TERMINE MIT ZEITANGABE 10:00 NL: Anleihen Laufzeit: bis 2014 und 2042 10:00 D: HSBC Trinkaus und HSBC Global Asset Management Pk "Konjunktur und Märkte 13" 10:30 D: Douglas Bilanz-Pk, Düsseldorf 10:30 D: Schwäbisch Hall Bilanz-Pk, Stuttgart 10:30 D: AXA Pk zu Studie über Wissen der Bevölkerung über Fonds 10:30 E: Geldmarktpapiere Laufzeit: 3 und 6 Monate 11:00 D: Veltins Bilanz-Pk, Düsseldorf 11:00 D: ZEW-Konjunkturerwartungen 01/13 11:30 D: Inflationsindexierte Anleihen Laufzeit: 10 Jahre Volumen: 1,0 Mrd Euro 12:00 USA: General Electric Q4-Zahlen 12:00 USA: DuPont Q4-Zahlen 12:30 EU: ESM Geldmarktpapiere Laufzeit: 6 Monate Volumen: 2,0 Mrd Euro 13:30 USA: Verizon Q4-Zahlen 13:45 USA: Johnson & Johnson Q4-Zahlen 14:30 USA: Chicago Fed Index 12/12 16:00 USA: Verkauf bestehender Häuser 12/12 17:45 F: SEB Umsatz Q4 TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE A: AT&S Q3-Zahlen F: Alstom Umsatz Q3 GB: SABMiller Trading Update Q3 USA: AMD Q4-Zahlen USA: Google Q4-Zahlen USA: IBM Q4-Zahlen USA: Texas Instruments Q4-Zahlen USA: Travelers Companies Q4-Zahlen SONSTIGE TERMINE 09:20 D: Beginn Handelsblatt-Jahrestagung "Energiewirtschaft 2013" (bis 24.01.2013), Berlin 09:30 LU: Urteil des EU-Gerichts im Streit um die Markenrechte an der Biermarke Bud. 09:30 LU: Urteil des EU-Gerichts zu staatlichen Beihilfen für die Salzgitter AG 09:30 LU: Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Fernsehübertragung von Fußballspielen 10:00 B: Treffen der Euro-Finanzminister, Brüssel D: 12th Cheuvreux German Corporate Conference (bis 23.01.12), Frankfurt 18:00 CH: Eröffnung des 43. Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos (bis 27.01.2013) 18:30 D: Jahresempfang Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt mit EZB-Präsident Mario Draghi als Gastredner
MITTWOCH, DEN 23. JANUAR 2013 TERMINE MIT ZEITANGABE 07:00 CH: Novartis Jahreszahlen 07:00 D: Siemens Q1-Zahlen (Pk 7.30 h und Hauptversammlung 10.00 h) 08:00 GB: Unilever Q4-Zahlen 08:45 F: Geschäftsklima 01/13 10:00 D: SAP Pk zu Jahreszahlen + Q4, Walldorf 10:30 GB: BoE Sitzungsprotokoll 09/10.01.13 10:30 GB: Arbeitslosenzahlen 12/12 14:00 USA: McDonald's Q4-Zahlen 15:00 USA: FHFA-Index 11/12 16:00 EU: Verbrauchervertrauen 01/13 22:30 USA: Apple Q1-Zahlen TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Robert Bosch GmbH vorläufige Jahreszahlen D: Delticom vorläufige Jahreszahlen F: Groupe Eurotunnel Umsatz Jahr 2012 GB: BHP Billiton Production Report GB: Sage Group Trading Statement Q1 I: Tod's vorläufige Umsatzzahlen 2012 USA: Abbott Laboratories Q4-Zahlen USA: Air Products and Chemicals Q1-Zahlen USA: Altera Q4-Zahlen USA: Amgen Q4-Zahlen USA: General Dynamics Q4-Zahlen USA: Motorola Solutions Q4-Zahlen USA: SanDisk Q4-Zahlen USA: Symantec Q3-Zahlen USA: United Technologies Q4-Zahlen USA: US Airways Q4-Zahlen SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Forstsetzung Handelsblatt-Jahrestagung "Energiewirtschaft 2013" (bis 24.01.2013), Berlin 12:45 Uhr Pk mit Eon-Vorstand Johannes Teyssen 14:00 Uhr Rede Bundesumweltminister Peter Altmaier 18:00 CH: 43. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos u.a. Veröffentlichung des Weltwirtschaftsausblickes mit Chefökonom Olivier Blanchard D: 12th Cheuvreux German Corporate Conference (bis 23.01.12), Frankfurt
DONNERSTAG, DEN 24. JANUAR 2013 TERMINE MIT ZEITANGABE 07:00 CH: Lonza Jahreszahlen 08:00 D: Beiersdorf Jahreszahlen 08:00 GB: Carephone Warehouse Trading Update Q3 08:00 GB: Easyjet Trading Update Q1 08:00 GB: FirstGroup Trading Update Q3 08:00 GB: Invensys Trading Update Q3 09:15 D: Fitch Ratings "European Credit Outlook- Konferen", Frankfurt 09:30 D: Rhön-Klinikum "Meet & Greet" mit neuem chef Dr. Siebert, Frankfurt 09:30 D: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe und Dienste 01/13 (Flash) 10:00 EU: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe und Dienste 01/13 (Flash) 10:00 I: Einzelhandelsumsatz 11/12 11:00 D: Sparda-Bank West Bilanz-Pk, Düsseldorf 11:00 D: Sparda-Bank Hessen Bilanz-Pk, Frankfurt 12:00 FIN: Nokia Q4-Zahlen 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 15:00 B: Unternehmensvertrauen 01/13 16:00 USA: Frühindikatoren 12/12 17:00 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche) 22:00 USA: Microsoft Q2-Zahlen TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE A: Vienna Insurance Group vorläufige Jahreszahlen CH: BB Biotech Jahreszahlen CH: Logitech Q3-Zahlen E: Banco de Sabadell Q4-Zahlen FIN: Kone Q4-Zahlen GB: London Stock Exchange (LSE) Interim Statement Q3 13:30 USA: 3M Q4-Zahlen 13:30 USA: AT&T Q4-Zahlen USA: Bristol-Myers Squibb Q4-Zahlen USA: Juniper Networks Q4-Zahlen USA: Baxter International Q4-Zahlen USA: KeyCorp Q4-Zahlen USA: KLA-Tencor Q2-Zahlen USA: Lockheed Martin Q4-Zahlen USA: Starbucks Q1-Zahlen USA: Raytheon Q4-Zahlen SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Forstsetzung Handelsblatt-Jahrestagung "Energiewirtschaft 2013" (bis 24.01.2013), Berlin 09:00 D: BGH verkündet ein Urteil über die Zulässigkeit von Glücksspielen im Internet 09:45 D: Bankentagung "Börsen-Zeitung" zum Privatkundengeschäft (bis 25.01.2013) CH: 43. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos 10:30 Uhr Rede des britischen Premierministers David Cameron 11:00 Uhr Diskussion zur Eurokrise mit Regierungschefs von Irland, 14:15 Rede Bundeskanzlerin Angela Merkel
FREITAG, DEN 25. JANUAR 2013 TERMINE MIT ZEITANGABE 00:50 J: BoJ Sitzungsprotokoll 19./20.12.12 08:00 D: Statistisches Bundesamt Bauhauptgewerbe 11/12 10:00 D: ifo-Geschäftsklima 01/13 10:30 GB: BIP Q4/12 (1. Veröffentlichung9 10:30 D: Geldmarktpapiere Laufzeit: 1 Jahr Volumen: 3,0 Mrd Euro 16:00 USA: Verkauf neuer Häuser 12/12 18:00 F: Arbeitslosenzahlen 12/12 TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE FIN: Wartsila Jahreszahlen GB: Anglo American Production Report Q4 E: Repsol Exploration Day - Ausblick 13 KR: Samsung Electronics Q4-Zahlen USA: Halliburton Q4-Zahlen USA: Honeywell Q4-Zahlen USA: Kimberly-Clark Q4-Zahlen USA: Procter & Gamble Q2-Zahlen USA: Weyerhaeuser Q4-Zahlen SONSTIGE TERMINE 09:45 D: Fortsetzung Bankentagung "Börsen-Zeitung" zum Privatkundengeschäft (bis 25.01.2013) CH: 43. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos 10:30 Uhr Rede EZB-Präsident Mario Draghi 19:00 Uhr Diskussion zur Eurozone, u.a. mit Bundesaußenminister Westerwelle sowie Wirtschaftsministern Italiens und Spaniens


Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

AXC0177 2013-01-18/17:36

© 2013 dpa-AFX
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.