Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 20.04.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 660 internationalen Medien
InnoCan Pharma: CEO leakt Ergebnisse auf Twitter!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Die X-perten
1.121 Leser
Artikel bewerten:
(4)

Faktor-6x-Zertifikate auf Gold: Am Scheidepunkt




Nachdem Gold in den vergangenen Wochen in einer Seitwärtsbewegung verharrte, könnte nun wieder Bewegung in den Goldpreis kommen. Darüber sind sich Analysten einig. Uneins hingegen sind sie, wenn es um die Richtung geht, die Gold einschlagen könnte. Die Anleger, die eine feste Meinung dazu haben, können sich mit db-X markets-Faktor-Zertifikaten positionieren. Achtung: db-X markets-Faktor-Zertifikate auf Gold gibt es jetzt auch mit 6x-Long- (DX6XAU) und 6x-Short-Hebeln (DX6GLD). Nachdem Gold die Unterstützung bei 1.625 Dollar unterschritten hat, gab es eine schnelle Bewegung auf 1.555 Dollar und eine fast genauso zügige Erholung auf 1.610 Dollar. Doch was passiert nun? Entscheidend wird sein, was die weltweiten Notenbanken machen und wie die Zinsen sich entwickeln werden. Beendet insbesondere die US-Notenbank in absehbarer Zeit die Bereitstellung von Liquidität, dann wird es für das Gold sehr ungemütlich. Ebenso, wenn die Realzinsen stark ansteigen sollten. Zudem könnten auch die positiven weltweiten Konjunkturerwartungen den Goldpreis gegen Süden schicken. Allerdings sprechen insbesondere die globalen Unsicherheiten für sich: Fiscal Cliff in den USA und das Dauerthema „Schuldenkrise in Europa“ für einen steigenden Goldpreis. Die Schuldenkrise könnte nach der Wahl in Italien und der daraus möglicherweise folgenden Pattsituation an Brisanz gewinnen. Zudem könnten die aktuell niedrigen Zinsen und die Geldschwemme, die zu zunehmender Inflation führen könnten, für einen steigenden Goldpreis sorgen. Jeder Anleger muss sich seine eigene Meinung zum Goldpreis bilden. Auch das Lager der Analysten ist gespalten: Während die Pessimisten mit Preisen um die 1.300-Dollar-Marke rechnen, sehen die Optimisten den Goldpreis auf 1.900 Dollar bis zum Jahresende klettern.

Faktor-Zertifikate
WKNName
DX6XAUFaktor 6x long Gold Index-Zertifikat bezogen auf den Gold Long Index Faktor 6
DX6GLDFaktor 6x short Gold Index-Zertifikat bezogen auf den Gold Short Index Faktor 6
Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2013 Die X-perten

Disclaimer:
Dieses Dokument ist eine Werbemitteilung und die enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Eine Anlage in die genannten Wertpapiere ist mit einem Totalverlustrisiko verbunden und eine Investitionsentscheidung sollte nur auf Grundlage des für die genannten Wertpapiere allein maßgeblichen Prospekts getroffen werden. Dieser kann unter www.xmarkets.de heruntergeladen oder bei der Deutsche Bank AG, CIB, GME X-markets, Große Gallusstraße 10-14, 60311 Frankfurt, kostenfrei angefordert werden.
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.