Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 27.02.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 656 internationalen Medien
Christina Lake Cannabis: Size Matters! Diese Traumhochzeit ist die perfekte Verbindung!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Die X-perten
1.127 Leser
Artikel bewerten:
(2)

Bonus-Zertifikate auf Apple: Besser als der Ruf




Apple hat den ersten Gewinnrückgang seit fast zehn Jahren verbucht. Der iPhone-Konzern erzielte mit 9,5 Milliarden Dollar allerdings immer noch den vierthöchsten Quartalsgewinn seiner Geschichte. Im Jahresvergleich bedeutete dies jedoch ein Minus von gut 18 Prozent, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die einstige Euphorie um Apple ist inzwischen deutlich abgeflaut. Dies spiegelt auch der Aktienkurs wieder: Die Aktie notierte noch im September auf einem Rekordhoch von rund 700 Dollar und fiel seitdem auf 405 Dollar. Doch um den Elektronik-Konzern steht es nicht so schlecht, wie es scheint.

Apple setzte im vergangenen Quartal 37,4 Millionen iPhones ab. Ein Einbruch der iPhone-Verkäufe, über den vielfach spekuliert wurde, blieb damit aus. Der Absatz war zwar nicht mit dem Rekordwert des vergangenen Quartals zu vergleichen, allerdings läuft das Geschäft nach Weihnachten immer schwächer. Inzwischen breitet sich der Smartphone-Boom auch immer mehr auf die Entwicklungsländer aus. Dort sind im Moment eher günstige Smartphones von Apple geplant. Konzernchef Cook setzt vor allem darauf, dass mit der Zeit auch in den Emerging Markets das Segment für teure Smartphones größer wird. Auf der anderen Seite sind auch positive Nachrichten für Anleger zu berichten: Angesichts der gigantischen finanziellen Reserven erhöhte Apple die Ausschüttung an seine Aktionäre. Die Wachstumschancen für Apple sind langfristig nicht zu vernachlässigen. Ob das Unternehmen an die bisherigen Allzeiterfolge anknüpfen kann, ist jedoch unsicher. Für Anleger, die von dem Erfolg des Unternehmens überzeugt sind und von leicht steigenden, seitwärtstendierenden oder auch leicht fallenden Kursen der Apple-Aktie ausgehen, stellen Bonus-Zertifikate eine interessante Alternative zu einem Direktinvestment dar.

Bonus-Zertifikate mit Cap
WKNName
DX6HFSApple Bonus-Zertifikat mit Cap
DX6HHCApple Bonus-Zertifikat mit Cap
DX6HHSApple Bonus-Zertifikat mit Cap
Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2013 Die X-perten

Disclaimer:
Dieses Dokument ist eine Werbemitteilung und die enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Eine Anlage in die genannten Wertpapiere ist mit einem Totalverlustrisiko verbunden und eine Investitionsentscheidung sollte nur auf Grundlage des für die genannten Wertpapiere allein maßgeblichen Prospekts getroffen werden. Dieser kann unter www.xmarkets.de heruntergeladen oder bei der Deutsche Bank AG, CIB, GME X-markets, Große Gallusstraße 10-14, 60311 Frankfurt, kostenfrei angefordert werden.
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.