Anzeige
Mehr »
Login
Dienstag, 27.07.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 669 internationalen Medien
Ausbruch nach Auszeichnung - Startet jetzt die NASDAQ-Rallye?!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Dow Jones News
230 Leser
Artikel bewerten:
(1)

KORREKTUR: XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 7.986 (XETRA-Schluss: 7.984) Pkt.

(In der gegen 22.27 Uhr MESZ gesendeten Meldung wurde in der Überschrift und der Tabelle ein falscher Wert für den XDAX verwendet. Richtig muss es heißen 7.950 (NICHT 7.986) Punkte. Es folgt die korrigierte Fassung.)

XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 7.950 (XETRA-Schluss: 7.984) Pkt.

FRANKFURT--Mit den zum Handelsende zurückgekommenen US-Titeln seien auch bei deutschen Werten im nachbörslichen Aktienhandel in Deutschland Gewinne mitgenommenen worden, sagte ein Händler von Lang & Schwarz am Montagabend. Insgesamt seien die Umsätze aber bescheiden gewesen. Den klaren Verlierer stellten Talanx. Die Aktie des Versicherungskonzerns wurde am Abend 3,5 Prozent schwächer gestellt. Der HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie will sich von einem kleinen Teil seiner Aktien an der Talanx AG trennen. 8,2 Millionen Aktien sollen im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens bei institutionellen Investoren platziert werden. Dies entspreche einem Anteil von rund 3,2 Prozent am Grundkapital. Dass Prime Office REIT mit der Berufung von Richard Berg wieder zwei Vorstandsmitglieder zählt, bewegte die Aktie indes nicht.

=== 
XDAX*        DAX         Veränderung 
22.00 Uhr    17.35 Uhr 
 
7.950        7.984       -0,4% 
=== 

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

DJG/flf

(END) Dow Jones Newswires

July 01, 2013 17:06 ET (21:06 GMT)

Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2013 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.