Anzeige
Mehr »
Login
Donnerstag, 08.12.2022 Börsentäglich über 12.000 News von 677 internationalen Medien
Breaking News! Der NYSE IT-Guru & der Cybersecurity-Smallcap!
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
dpa-AFX
108 Leser
Artikel bewerten:
(0)

USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe steigen wieder

In den USA sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vergangenen Woche von niedrigem Niveau aus wieder gestiegen. Im Vergleich zur Vorwoche erhöhten sie sich um 17 000 auf 283 000, wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mitteilte. Bankvolkswirte hatten mit 281 000 Anträgen gerechnet. In der Vorwoche waren sie auf den tiefsten Stand seit 14 Jahren gefallen.

Im aussagekräftigeren Vierwochenschnitt fielen die Erstanträge um 3000 auf 281 000 zurück. Das ist der tiefste Stand seit Mai 2000.

Woche zum   Erstanträge    Veränderung     4-Wochenschnitt    Veränderung

18. Okt        283               17                  281,00                  -3,00
11. Okt        266               -21                284,00                  -3,75
04. Okt        287                -1                 287,75                  -7,25
27. Sept       288                -7                 295,00                  -4,00

(Angaben in Tsd)

/bgf/fr


AXC0179 2014-10-23/14:47

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2014 dpa-AFX
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.