Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 15.05.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 658 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
Dow Jones News
115 Leser
Artikel bewerten:
(2)

HAMBORNER REIT AG weiter auf Wachstumskurs - Kaufvertrag für Immobilie in Münster unterzeichnet

DGAP-Media / 2016-02-15 / 16:04 
 
Pressemitteilung 
 
HAMBORNER REIT AG weiter auf Wachstumskurs - Kaufvertrag für Immobilie in Münster unterzeichnet 
 
Duisburg, 15. Februar 2016 - Die HAMBORNER REIT AG treibt die Erweiterung und Optimierung ihres Portfolios auch im Jahr 
2016 konsequent voran und hat den Kaufvertrag für eine weitere Büroimmobilie in Münster unterzeichnet. 
 
Das Ankaufsobjekt befindet sich im Gewerbegebiet Loddenheide, einem zentralen und etablierten Bürostandort in Münster. 
Es handelt sich um den vierten Bauabschnitt des Deilmann-Parks mit einer Mietfläche von rund 3.300 m2. Er stellt eine 
gute Ergänzung zu den angrenzenden Bauabschnitten eins bis drei dar, die bereits im Jahr 2009 durch die HAMBORNER REIT 
AG erworben wurden. 
 
Verkäufer der Immobilie ist die Deilmann Planungsgesellschaft aus Münster, von der bereits die oben genannten 
Bauabschnitte sowie im Jahr 2007 das Büroobjekt im Technologiepark Münster erworben wurden. Der Kaufpreis des 
Bauabschnitts beträgt rund 6,5 Millionen Euro bei einer Bruttoanfangsrendite von 6,8 %. Das Gesamtvolumen des Objekts 
Deilmann-Park liegt damit bei rund 30 Millionen Euro. 
 
Hauptmieter der Immobilie wird die FOM Hochschule für Oekonomie und Management, die von HAMBORNER bereits Flächen im 
Bremer Objekt Linzer Straße angemietet hat. 
 
Über die HAMBORNER REIT AG 
 
Die HAMBORNER REIT AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist 
und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis 
nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des 
Bestandes bilden attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher Großstädte und Mittelzentren 
sowie hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Büro- und Ärztehäuser. 
 
Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und 
transparente Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die Gesellschaft ist ein eingetragener 
Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und 
Gewerbesteuer. 
 
Investor Relations & Public Relations: 
 
Christoph Heitmann 
Tel.: +49 (0)203 54405-32 
Fax: +49 (0)203 54405-49 
E-Mail: c.heitmann@hamborner.de 
Web: www.hamborner.de 
 
Ende der Pressemitteilung 
 
Emittent/Herausgeber: HAMBORNER REIT AG 
Schlagwort(e): Immobilien 
 
2016-02-15 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 
 
Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und 
Pressemitteilungen. 
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de 
 
Sprache:     Deutsch 
Unternehmen: HAMBORNER REIT AG 
             Goethestraße 45 
             47166 Duisburg 
             Deutschland 
Telefon:     0203/54405-0 
Fax:         0203/54405-49 
E-Mail:      info@hamborner.de 
Internet:    www.hamborner.de 
ISIN:        DE0006013006 
WKN:         601300 
Indizes:     SDAX 
Börsen:      Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, 
             München, Stuttgart 
 
Ende der Mitteilung DGAP-Media 
437501 2016-02-15 
 
 

(END) Dow Jones Newswires

February 15, 2016 10:04 ET (15:04 GMT)

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2016 Dow Jones News
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.