Anzeige
Mehr »
Login
Sonntag, 17.10.2021 Börsentäglich über 12.000 News von 677 internationalen Medien
Diese Aktie profitiert extrem vom Blockchain-Boom! Perfekter Einstiegskurs erreicht
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
dpa-AFX
215 Leser
Artikel bewerten:
(0)

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 4. März 2016

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag, den 4. März:


MONTAG, DEN 29. FEBRUAR 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE 00:50 J: Industrieproduktion 01/16 (vorläufig) 00:50 J: Einzelhandel 01/16

06:30 CH:  Panalpina                                Jahreszahlen
07:30 D:   RIB Software                             Jahreszahlen
07:30 D:   QSC                                      Jahreszahlen
08:00 D:   Außenhandelspreise 01/16
08:00 D:   Einzelhandelsumsatz 01/16
09:00 CH:  KOF-Konjunkturbarometer 02/16

11:00 EU: Verbraucherpreise 02/16 (vorab) 11:00 GR: BIP Q4/15 (endgültig) 11:00 I: Verbraucherpreise 02/16 (vorläufig)

12:00 P:   BIP Q4/15 (endgültig)
15:00 B:   BIP Q4/15 (endgültig)
15:00 F:   Geldmarktpapiere
           Laufzeit: 3,6 und 12 Monate
           Volumen: 6,8 Mrd Euro

15:45 USA: Chicago Einkaufsmanagerindex 02/16 16:00 USA: Schwebende Hausverkäufe 01/16

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

      D:   Steinhoff                                Halbjahreszahlen
      NL:  PostNL                                   Jahreszahlen

SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Fortsetzung im Prozess gegen Deutsche-Bank-Mitarbeiter wegen mutmaßlicher Beteiligung am Umsatzsteuerbetrug beim Handel mit CO2-Zertifikaten. 09:30 D: Abschließende Beratung der Kommission zur Finanzierung des Atomausstiegs 10:30 D: Pk Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zu qualifizierter Zuwanderung u.a. mit IW-Direktor Michael Hüther, Berlin 11:30 D: Telefon-Pk zu Jahreszahlen der Industrie für Unterhaltungselektronik und Prognose 2016 Mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der gfu Consumer & Home Electronics GmbH, Hans-Joachim Kamp. 14:00 D: Pk Viessmann Group zur Entwicklung des Unternehmens 2015 und den Erwartungen für 2016


DIENSTAG, DEN 1. MÄRZ 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE
00:30 J:   Arbeitslosenquote 01/16

02:00 CHN: PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/16 02:45 CHN: Caixin PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/16 03:00 J: Nikkei PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/16 (endgültig)

06:45 CH:  OC Oerlikon                              Jahreszahlen
07:00 D:   Klöckner & Co                            Jahreszahlen
07:00 CH:  Swiss Life                               Jahreszahlen (11.00h Call)

08:00 D: Großhandelsumsatz Q4/15

08:00 D:   Zalando                                  Jahreszahlen (9.30 h Call)
08:00 CH:  Glencore                                 Jahreszahlen (9.00 h Call)
08:00 GB:  Barclays                                 Jahreszahlen

09:45 I: PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/16 09:50 F: PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/16 (endgültig) 09:55 D: Arbeitslosenzahlen 02/16 09:55 D: PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/16 (endgültig) 10:00 EU: PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/16 (endgültig) 10:30 GB: PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/16 10:30 CH: Roche Hauptversammlung, Basel

11:00 EU:  Arbeitslosenquote 01/16
11:30 B:   Geldmarktpapiere
           Laufzeit: 3 und 6 Monate
12:00 P:   Industrieproduktion 01/16

15:45 USA: Markit PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/16 (endgültig) 16:00 USA: ISM Verarbeitendes Gewerbe 02/16 16:00 USA: Bauausgaben 01/16

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

      N:   Yara                                     Capital Markets Day
      NL:  Airbus                                   Capital Markets Update, NY
      CH:  Georg Fischer                            Jahreszahlen
      S:   SEB                                      Jahreszahlen
      D:   sentix                                   Euro Break-up Index

USA: Pkw-Absatz 02/16

SONSTIGE TERMINE 09:00 F: Pk Bahnunternehmen Thalys zu Perspektiven 2016, Paris 10:00 D: 19. Verhandlungstag im Porscheprozess. Es ist eine abermalige

           Zeugenvernehmung vorgesehen.
10:00 D:   DZ Bank Bilanz-Pk, Frankfurt

10:00 D: Südwestbank Bilanz-Pk, Stuttgart 10:00 D: Allianz Deutschland Jahres-Pk Frankfurt D: Süddeutsche Zeitung-Finanztag "Die Zukunft der Finanzbranche - zwischen Tradition und Innovation" u.a. mit dem Bundesminister für Finanzen der Republik Österreich (bis 2.3.2016), Frankfurt CH: Erster Pressetag anlässlich des Genfer Automobilsalons International Motor Show (3. bis 13. März), Genf 07:45 Pk BMW / 08:05 Pk Volkswagen / 08:15 Pk Mercedes-Benz / 09:05 Pk Audi


MITTWOCH, DEN 2. MÄRZ 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

06:45 CH:  Kuehne & Nagel                           Jahreszahlen
07:00 D:   Braas Monier Building                    Jahreszahlen
07:00 D:   Morphosys                                Jahreszahlen (14.00 h Call)
07:30 D:   Deutsche Pfandbriefbank                  Jahreszahlen

07:45 CH: Seco BIP Q4/15 08:00 A: Flughafen Wien Jahreszahlen 09:00 E: Arbeitslosenzahlen 02/16

09:00 CH:  Logitech                                 Analyst- und Investor Day
10:00 D:   VDMA                                     Auftragseingang 01/16
10:00 D:   VCI                                      Konjunkturbericht Q4/15
11:00 EU:  Erzeugerpreise 01/16
11:00 B:   Geldmarktpapiere
           Laufzeit: 6 Monate
           Volumen: 875 Mio Euro
11:30 D:   Anleihen
           Volumen: 4 Mrd EUR
           Laufzeit: 5 Jahre
14:15 USA: ADP-Beschäftigung 02/16

16:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche) 20:00 USA: Fed Beige Book

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

      A:   Zumtobel                                 Q3-Zahlen
      CH:  Logitech                                 Analyst und Investor Day

D: VDA / KBA / VdIk Pkw-Neuzulassungen 02/16

SONSTIGE TERMINE 09:00 D: 9. Finanzplatztag der WM Gruppe (bis 3. März), Frankfurt D: Abschlusstag Süddeutsche Zeitung-Finanztag "Die Zukunft der Finanzbranche - zwischen Tradition und Innovation" u.a. mit EZB-Direktoriumsmitglied Coeure, Deutsche-Bank-Co-Chef Cryan, UBS-Chef Ermotti, Deutsche-Börse-Vorstandschef Kengeter CH: Zweiter Pressetag anlässlich des Genfer Automobilsalons International Motor Show (3. bis 13. März), Genf


DONNERSTAG, DEN 3. MÄRZ 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE
02:45 CHN: Caixin PMI Services 02/16
07:00 D:   GFT                                      Jahreszahlen
07:00 D:   Evonik                                   Jahreszahlen (endgültig)
07:00 D:   Vonovia                                  Jahreszahlen (7.30 h Call)
07:30 D:   Axel Springer                            Jahreszahlen
07:30 D:   adidas                                   Jahreszahlen (endgültig)

(10.00 h Pk)

07:45 D:   Jungheinrich                             Jahreszahlen
08:00 GB:  Admiral                                  Jahreszahlen
08:30 D:   Continental                              Jahreszahlen (9.30 h Pk)
09:45 I:   PMI Services 02/16
09:50 F:   PMI Services 02/16 (endgültig)
09:55 D:   PMI Services 02/16 (endgültig)

10:00 D: Audi Jahres-Pk

10:00 EU:  PMI Services 02/16 (endgültig)
10:30 GB:  PMI Services 02/16
11:00 EU:  Einzelhandelsumsatz 01/16

14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 14:30 USA: Produktivität Q4/15 (endgültig) 16:00 USA: ISM Services 02/16 16:00 USA: Auftragseingang Industrie 01/16 16:00 USA: Auftragseingang langlebige Güter 01/16 (endgültig)

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Deutsche Börse Sitzung Arbeitskreis Aktienindizes

      D:   Freenet                                  Jahreszahlen
      B:   Delhaize                                 Jahreszahlen

GB: International Airlines Group (IAG) Verkehrszahlen 02/16 RUS: Moscow Exchange Jahreszahlen IRL: CRH International Building Materials Jahreszahlen

      NL:  Ahold                                    Jahreszahlen
      USA: Hewlett Packard Enterprise               Q4-Zahlen

SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Abschlusstag 9. Finanzplatztag der WM Gruppe, Frankfurt 09:30 GB: Jahrestagung der British Chambers of Commerce 15:00 h Vortrag Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble 10:00 B: Europäisches Patentamt (EPA) stellt Jahresbericht für 2015 vor Es geht u.a. um einen Vergleich der EU-Staaten bei Erfindungen, Position Europas im Vergleich zu Asien und den USA 10:30 D: Jahres-Pk Genossenschaftsverband zur Entwicklung der Volks- und Raiffeisenbanken, Frankfurt 10:30 D: Pk des Bundesverbandes des Deutschen Textileinzelhandels, Köln 11:00 D: Festakt "100 Jahre Chemiestandort Leuna" mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff 13:30 GB: Konferenz "Die Zukunft von Großbritannien in Europa - Deutsch- Englische Perspektiven" 17:00 h Rede Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble 19:00 D: EU-Kommissar Günter Oettinger und Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger diskutieren über das Thema Industrie 4.0 im Standortwettbewerb, Düsseldorf CH: Beginn Internationaler Automobilsalon in Genf (bis 13.03.) F: Treffen der Außenminister von Frankreich, Deutschland, Ukraine und Russland zur Ukraine-Krise


FREITAG, DEN 4. MÄRZ 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

07:30 A:   Andritz                                  Jahreszahlen
08:00 GB:  London Stock Exchange                    Jahreszahlen

10:00 I: BIP Q4/15 (2. Veröffentlichung)

10:00 D:   MVV Energie                              Hauptversammlung, Mannheim
10:30 D:   Schuler                                  Jahreszahlen
14:30 USA: Arbeitsmarktbericht 02/16
14:30 USA: Handelsbilanz 01/16


Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

/bwi

AXC0229 2016-02-26/17:38

Kostenloser Wertpapierhandel auf Smartbroker.de
© 2016 dpa-AFX
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.