sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Dienstag, 26.03.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 601 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
05.03.2016 | 08:28
(443 Leser)
Schrift ändern:
(2 Bewertungen)

marktEINBLICKE·Mehr Nachrichten von marktEINBLICKE

Die großen Ölmultis stehen angesichts des drastischen Ölpreisverfalls der letzten Monate ganz besonders im Visier der Anleger. Der britisch-niederländische Branchenriese Royal Dutch Shell (WKN A0D94M) konnte sich zuletzt von der negativen Marktstimmung abkoppeln, weshalb die Aktie von Royal Dutch Shell aus Sicht der Point & Figure Charttechnik derzeit kaufenswert ist.

Die Aktie von Royal Dutch Shell konnte durch den Bruch des langfristigen Abwärtstrends (Punkt 2) bei 21,50 Euro einen neuen Aufwärtstrend (Punkt 1) einleiten. Bereits durch den Ausbruch über das Doppeltop bei 20 Euro (Punkt 3) war ein Kaufsignal gebildet worden.

Abb.: Royal Dutch Shell Point & Figure Chart (P&F) - Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen

Abb.: Royal Dutch Shell Point & Figure Chart (P&F) - Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2016 marktEINBLICKE