Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Sonntag, 20.10.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 614 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
10.03.2016 | 11:58
(54 Leser)
(0 Bewertungen)

Am Donnerstagmittag zeigte sich der DAX nach dem jüngsten Auf und Ab nur wenig bewegt. Kein Wunder. Schließlich wollten sich Anleger so kurz vor der Bekanntgabe des EZB-Sitzungsergebnisses nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen. Mal abwarten, ob am Nachmittag die Post abgeht.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -0,1% 9.722
MDAX +0,1% 19.504
TecDAX +0,4% 1.605
SDAX +0,2% 8.424
Euro Stoxx 50 +0,1% 3.016

Die Topwerte im DAX sind adidas (WKN A1EWWW), Deutsche Telekom (WKN 555750) und Deutsche Post (WKN 555200). Größter Verlierer ist wiederum K+S (WKN KSAG88), nachdem es dem Kasseler Salz- und Düngemittelhersteller mit einer deutlichen Dividendenerhöhung nicht gelingen konnte für eine gute Anlegerstimmung zu sorgen. Dafür hatte man sonst nicht allzu viele gute Nachrichten zu vermelden. Evotec (WKN 566480) machte wiederum mit dem Erhalt einer "signifikanten" Meilensteinzahlung von sich reden.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2016 marktEINBLICKE