sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Donnerstag, 21.03.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 600 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
07.06.2016 | 09:58
(314 Leser)
Schrift ändern:
(2 Bewertungen)

marktEINBLICKE·Mehr Nachrichten von marktEINBLICKE

Während die Deutsche Telekom (WKN 555750) fast schon krampfhaft versucht, auf dem europäischen Heimatmarkt mehr Wachstum zu erzielen, läuft es bei der Mobilfunktochter T-Mobile US (WKN A1T7LU) seit geraumer Zeit richtig rund. Ein Grund: Konzernchef John Legere.

Jetzt sich der Chef von T-Mobile US für die zum Unternehmen strömenden Neukunden was ganz Besonderes einfallen lassen. Im Zuge des Programms "Stock Up" werden Vertragskunden mit Aktien beschenkt. Neben vielen möglichen Vorteilen, kann man auf diese Weise Kunden zum Beispiel dazu bringen, Verträge abzuschließen, statt lediglich Prepaid-Karten zu nutzen. Außerdem dürfte so die Hemmschwelle größer werden, Verträge zu kündigen. Schließlich darf man sich zukünftig Anteilseigner nennen.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2016 marktEINBLICKE