sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Montag, 18.03.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 600 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
23.06.2016 | 17:58
(66 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

marktEINBLICKE·Mehr Nachrichten von marktEINBLICKE

Kaufe bei Gerüchten, verkaufe bei Fakten! Auch wenn diese Börsenweisheit es noch nicht ganz trifft - das Referendumsergebnis steht noch aus - ist das der Fahrplan, an dem sich die Märkte orientieren. Es besteht aktuell das Risiko, dass die Briten in der EU bleiben und der Deutsche Aktienindex ab morgen trotzdem fällt. Dann ist die Überraschung bei einigen groß.

Schließlich aber stieg der DAX in nur sechs Handelstagen um ganze neun Prozent. Das ist eine enorme Rally in kurzer Zeit. Wenn da die ersten Anleger merken, dass die Kurse trotz eines abgewendeten Brexit nicht weiter steigen, kann es schnell in die Gegenrichtung gehen. Morgen wissen wir mehr.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2016 marktEINBLICKE