Anzeige
Mehr »
Login
Freitag, 23.02.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 683 internationalen Medien
Große Spekulation der Börsencommunity: Hier noch vor dem Wochenende rein!?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
dpa-AFX
217 Leser
Artikel bewerten:
(0)

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 1. Juli 2016

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag, den 1. Juli:


MONTAG, DEN 27. JUNI 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE
10:00 EU:  Geldmenage M3 05/16

15:45 USA: Markit PMI Dienste 06/16 (vorläufig)

SONSTIGE TERMINE D: Deutsche und internationale Debatte nach dem EU-Ausstieg von Großbritannien + Gespräche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Regierungschefs von Frankreich und Italien, François Hollande und Matteo Renzi, sowie EU-Ratspräsident Donald Tusk 00:00 CHN: Rede von Premier Li Keqiang auf Weltwirtschaftsforum in China ("Sommer-Davos") 09:00 D: Fortsetzung eines Prozesses gegen zwei frühere Vorstände der SachsenLB 10:00 D: Vorstellung der Initiative Carbon2Chem zur wirtschaftlichen Nutzung von CO2 aus Stahlwerken mit Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) und Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger, Duisburg 11:00 GB: Internationale Energieagentur IEA stellt den Bericht "Energie und Luftqualität" vor und Vorstellung des Sonderberichts des Weltenergieausblicks durch IEA-Chef Fatih Birol D: Spitzentreffen zum Brandschutz im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens Vertreter des Bundes, Berlins, Brandenburgs, des Eisenbahn-Bundesamts und des Bauordnungsamts Dahme-Spreewald beraten über die Genehmigungsprobleme auf der Ebene über dem Bahnhof unter dem Terminal. 15:00 B: EU-Kommission berät über Zukunft des Unkrautvernichters Glyphosat in Europa 18:30 P: Beginn EZB-Notenbankkonferenz in Sintra (bis 29.06.) Rede von EZB-Präsident Draghi um 19.30 h USA: WV Solarworld-Schadenersatzprozess in den USA - Frist für schriftliche Äußerungen läuft ab Ein Siliziumlieferant verlangt knapp 700 Millionen Euro D: Ukrainischer Ministerpräsident zu Antrittsbesuch in Berlin


DIENSTAG, DEN 28. JUNI 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE
08:45 F:   Verbrauchervertrauen 06/16
09:00 E:   Einzelhandelsumsatz 05/16
10:00 I:   Verbrauchervertrauen 06/16
10:00 I:   Geschäftsklima 06/16
14:30 USA: BIP Q1/16 (endgültig)

14:30 USA: Privater Konsum Q1/16 (endgültig)

15:00 USA: Case-Shiller-Index 04/16
16:00 USA: Verbrauchervertrauen 06/16

22:15 USA: Nike Q4-Zahlen

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: TAG Immobilien Capital Markets Day, Dresden

SONSTIGE TERMINE D: Sondersitzung des Bundestags mit einer Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Merkel zum EU-Rat in Brüssel 09:00 D: Fortsetzung EZB-Notenbankkonferenz in Sintra (bis 29.6.) u.a. mit mit einer Rede von EZB-Präsident Mario Draghi (10.00 h) 09:30 D: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht "BaFin-Tech 2016" Konferenz zur Interaktion zwischen BaFin und FinTechs, Frankfurt 11:00 D: Pressegespräch ifo Institut Dresden zur Konjunkturprognose für Ostdeutschland und Sachsen 2016/2017, Dresden 11:00 D: Pk DB Schenker und Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock vereinbaren langjährige strategische Zusammenarbeit, Rostock 12:00 D: Pressegespräch Siemens zur neuen Innovation AG mit Vorstandsmitglied Siegfried Russwurm, München 12:15 D: Vortrag von Thomas Gehrig: "Europas Börsenlandschaft - was treibt die Entwicklung?", Frankfurt 13:00 D: Dritte Runde Tarifverhandlungen für die 230 000 Beschäftigten der privaten und öffentlichen Banken in Deutschland 16:00 D: EU-Gipfel (bis 29.06.) 19:00 D: Podiumsdiskussion zur Zukunft der Energiewende - Krise der Stromriesen und der Stadtwerke belastet das Ruhrgebiet u.a. mit RWE-Vize Rolf Martin Schmitz und NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, Essen 19:00 CH: SNB: Referat Fritz Zurbrügg über die Geldpolitik der SNB, Deutsch-Schweizerische Gesellschaft, Hamburg D: Handelsblatt Jahrestagung "Private Equity 2016" (bis 30.6.), München 21:00 D: Frist für eine Einigung zwischen VW und US-Klägern läuft ab. Bis dahin muss der Entwurf eines Vergleichs bei Richter Breyer in San Francisco eingereicht sein.


MITTWOCH, DEN 29. JUNI 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE
01:50 J:   Einzelhandel 05/16
08:00 D:   GfK-Konsumklima 07/16

09:00 E: Verbraucherpreise 06/16 (vorläufig) 09:00 D: Verbraucherpreise 06/16 Sachsen 10:00 D: Verbraucherpreise 06/16 Bayern, Brandenburg, Hessen

10:00 D:   Bastei Lübbe                                    Bilanz-Pk
10:00 D:   Porsche SE                                      Hauptversammlung

10:30 D: Verbraucherpreise 06/16 Nordrhein-Westfalen

11:00 EU:  Wirtschaftsvertrauen 06/16
11:00 EU:  Industrievertrauen 06/16

11:00 EU: Verbrauchervertrauen 06/16 (endgültig) 14:00 D: Verbraucherpreise 06/16 (vorläufig) 14:30 USA: Private Einkommen und Ausgaben 05/16 16:00 USA: Schwebende Hausverkäufe 05/16 16:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche)

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Siemens Capital Market Day mit Fokus auf Energie und Öl & Gas D: DIW-Konjunkturbarometer

      USA: Monsanto                                        Q3-Zahlen
      USA: GeneralMills                                    Q4-Zahlen

SONSTIGE TERMINE 09:45 D: Bankentagung "Börsenzeitung" zum Privatkundengeschäft (bis 30.06.) u.a. mit BVR-Präsident Uwe Fröhlich, ING-Diba-Chef Roland Boekhout 10:00 D: Abschluss EZB-Notenbankkonferenz in Sintra (bis 29.6.) 10:00 B: EU-Gipfel (Abschluss) Themen: Reaktion der EU auf das britische EU-Referendum, Flüchtlingskrise mit Aufbau eines europäischen Küsten- und Grenzschutzes, Wirtschaftsthemen wie laufende Budgetüberwachung der

           Mitgliedstaaten
           10:00 h Arbeitssitzung
           nach Abschluss (Uhrzeit offen): Pk EU-Kommissionschef Jean-Claude

Juncker, EU-Gipfelchef Donald Tusk und der niederländische Premier Mark Rutte nach Abschluss (Uhrzeit offen): Pk Kanzlerin Angela Merkel 10:00 D: Pk vfa bio (Biotechnologie im Verband Forschender Arzneimittelhersteller) und The Boston Consulting Group (BCG) zum Report medizinische Biotechnologie in Deutschland, u.a. mit vfa-Vorsitzendem Frank Mathias, Berlin 10:00 D: Streit über Kauf eines Gebrauchtwagens beschäftigt BGH 10:30 D: Halbjahres-Pk des Bundesverbands Deutscher Inkasso-Unternehmen u.a. zum Zahlungsverhalten von Unternehmen, Verbrauchern und öffentlichen Auftraggebern und dessen Gründe, Berlin 11:00 D: Pk Creditreform zu "Insolvenzen in Deutschland", Düsseldorf 13:00 D: Volksbanken und Raiffeisenbanken-Mittelstandstag mit der Verleihung des VR-InnovationsPreises Mittelstand 2016, Stuttgart 15:00 LU: Urteil im sogenannten Luxleaks-Prozess um Veröffentlichungen über Steuerdeals für Großkonzerne in Luxemburg 19:00 D: Diskussionsveranstaltung: "Altersarmut trotz Vorsorge? - Deutschland-, Riester-, Rürup-, ... Rente - Wer hat das beste Vorsorgekonzept?" u.a. mit Ex-Bundesarbeitsminister Walter Riester und dem ehemaligen Wirtschaftsweisen Bert Rürup, IHK Frankfurt D: Handelsblatt Jahrestagung "Private Equity 2016" (bis 30.6.), München D: Handelsblatt Jahrestagung "Immobilienwirtschaft 2016" (bis 30.6.) u.a. mit CEO Vonovia Buch, Hamburg


DONNERSTAG, DEN 30. JUNI 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE 01:50 J: Industrieproduktion 05/16 (vorläufig) 08:45 F: Verbraucherpreise 06/16 (vorläufig)

08:45 F:   Konsumausgaben 05/16
09:00 CH:  KOF-Konjunkturbarometer 06/16
09:55 D:   Arbeitslosenzahlen 06/16
10:00 D:   VDMA                                   Auftragseingang 05/16
10:00 D:   ProSiebenSat.1 Media                   Hauptversammlung, München

10:30 GB: BIP Q1/16 (endgültig) 11:00 EU: Verbraucherpreise 06/16 (vorab) 11:00 I: Verbraucherpreise 06/16 (vorab) 13:30 EU: EZB Sitzungsprotokoll 2.6.16 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 15:45 USA: Chicago PMI 06/16

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

      D:   RWE                                     Capital Market Day 2016
      D:   Allianz                                 Inside Allianz Series

Analystenveranstaltung

SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Aviation Event - Luftfahrt im Dialog zum Thema "Digitalisierung 4.0 oder die Revolution von Luftverkehr und Reisen" mit zahlreichen Branchenvertretern und Politikern, Frankfurt 10:00 D: Wirtschaftsforum "Munich Economic Summit» zum Thema: Migration - Herausforderung oder Chance?" (bis 01.07.) mit ifo-Präsident Clemens Fuest und dem österreichischen Außenminister Sebastian Kurz 11:30 D: Pk Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) zu aktuellen Branchenthemen mit VÖB-Präsident Gunter Dunkel und D: Handelsblatt Jahrestagung "Private Equity 2016" (bis 30.6.), München D: Handelsblatt Jahrestagung "Immobilienwirtschaft 2016" (bis 30.6.) u.a. mit CEO Vonovia Buch, Hamburg 17:00 D: Anhörung VW-Verfahren in den USA. Richter Breyer will nach der möglichen Einreichung eines Vergleichsvorschlags zwei Tage zuvor einen Zwischenstand und Ausblick im Verfahren geben. Eine Entscheidung, ob Breyer den Vorschlag absegnet, soll erst im Juli verkündet werden.


FREITAG, DEN 1. JULI 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE 01:30 J: Verbraucherpreise 06/16 Tokio, landesweit 05/16

01:30 J:   Arbeitslosenzahlen 05/16
01:50 J:   Tankan-Bericht 02/16

03:00 CHN: CFLP PMI Verarbeitendes Gewerbe 06/16 03:45 CHN: Caixin PMI Verarbeitendes Gewerbe 06/16 09:45 I: PMI Verarbeitendes Gewerbe 06/16 (endgültig) 09:50 F: PMI Verarbeitendes Gewerbe 06/16 (endgültig) 09:55 D: PMI Verarbeitendes Gewerbe 06/16 (endgültig) 10:00 EU: PMI Verarbeitendes Gewerbe 06/16 (endgültig) 10:30 GB: PMI Verarbeitendes Gewerbe 06/16 11:00 EU: Arbeitslosenzahlen 05/16 15:45 USA: Markit PMI Verarbeitendes Gewerbe 06/16 (endgültig) 16:00 USA: Bauausgaben 05/16 16:00 USA: ISM-Index Verarbeitendes Gewerbe 06/16

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Deutsche Börse Handelsstatistik 06/16

      USA: Pkw-Absatz 06/16
      EU:  Fitch Ratingergebnis Belgien
      EU:  S6P Ratingergebnis Polen

SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Wirtschaftsforum "Munich Economic Summit" zum Thema: Migration - Herausforderung oder Chance? mit dem Europaabgeordneten Elmar Brok (CDU), Infineon-Vorstandschef Reinhard Ploss, Erzbischof Reinhard Marx 10:00 D: Pk des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS) zur Überschuldung

           privater Personen 2015, Berlin
10:30 D:   Datev, Jahres-Pk

SK: Die Slowakei übernimmt von den Niederlanden die EU-Ratspräsidentschaft

HINWEIS
      HK:  Feiertag, Börse geschlossen


    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

/bwi

AXC0362 2016-06-24/17:35

China Knaller 2024: Diese 5 Aktien sind echte Geheim-Tipps
Der kostenfreie China-Report enthüllt gleich fünf Geheim-Tipps, die zu echten Outperformern werden könnten. Lesen Sie den kostenfreien Report und nutzen Sie die Chancen rechtzeitig!
Hier klicken
© 2016 dpa-AFX
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.