sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Freitag, 22.03.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 601 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
02.08.2016 | 11:58
(66 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

marktEINBLICKE·Mehr Nachrichten von marktEINBLICKE

Nach der jüngsten Erholungsrallye legt der DAX am Dienstag den Rückwärtsgang ein. Das Barometer verliert am Mittag mehr als 1 Prozent an Wert, nachdem Investoren einige Quartalsberichte nicht besonders gut aufgenommen haben, vor allem bei der Commerzbank.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -1,2% 10.208
MDAX -1,3% 20.902
TecDAX -1,0% 1.706
SDAX -1,2% 9.253
Euro Stoxx 50 -1,4% 2.926

Die Topwerte im DAX sind Fresenius Medical Care (FMC), Beiersdorf und Fresenius. Dabei ist die FMC-Aktie der einzige DAX-Wert, der es am Mittag in die Gewinnzone schaffen kann. Die Papiere profitieren davon, dass das Unternehmen zuletzt erneut gute US-Geschäfte verbuchen konnte. Weit abgeschlagen am Indexende finden wir dagegen die Commerzbank-Aktie, nachdem sich das Institut nun nicht mehr in der Lage sieht, 2016 einen Milliardengewinn zu erwirtschaften. Schlecht läuft es auch für die Lufthansa-Aktie. Die Kranich-Airline rechnet mit einer schwierigen zweiten Jahreshälfte. Deutlich besser lief es zuletzt dagegen für BMW. Die Münchner profitierten von neuen Rekorden bei den Absätzen.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2016 marktEINBLICKE