sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Dienstag, 26.03.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 601 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
08.09.2016 | 11:58
(17 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

marktEINBLICKE·Mehr Nachrichten von marktEINBLICKE

Nachdem die jüngsten US-Konjunkturdaten nicht besonders rosig ausgefallen und die Präsidentschaftswahlen anstehen, dürfte die Fed die Füße in Sachen Zinserhöhungen erst einmal stillhalten. Zuvor ist jedoch erst einmal die EZB an der Reihe. Ein Grund, warum sich der DAX am Donnerstagmittag nur wenig bewegt zeigt.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -0,2% 10.731
MDAX +0,1% 21.802
TecDAX -0,2% 1.764
SDAX -0,2% 9.466
Euro Stoxx 50 -0,2% 3.083

Die Topwerte im DAX sind Lufthansa, Fresenius und ProSiebenSat.1. Auch hierzulande blicken Investoren auf Apple und die gestrige Präsentation des iPhone 7 und iPhone 7 plus. Besonders interessant sind auch die Auswirkungen auf den schwäbisch-britischen Halbleiterkonzern Dialog Semiconductor als Lieferanten des Apfelkonzerns. Darüber hinaus ist es ein besonderer Tag für Trekkies, also Fans der Serie Star Trek. Am 8. September 1966 lief die erste Folge der Originalserie.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2016 marktEINBLICKE