Anzeige
Mehr »
Lynx Broker
Login
Samstag, 19.10.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 614 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
08.09.2016 | 12:28
(151 Leser)
(0 Bewertungen)

…die Öl-Industrie wird es freuen.

Dort lag das Absatzplus zuletzt (= August) bei satten 40%. "Von Jahr zu Jahr steigt deren Beliebtheit", so hieß es von Seiten eines Managers bei Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000). Und eine runde Marke wurde erreicht: Laut Unternehmensangaben wurden per Ende August insgesamt vier Millionen SUVs von Mercedes-Benz seit Markteinführung ausgeliefert.

Auch beim Mercedes-Maybach S wurde demnach eine runde Marke erreicht, wenn auch deutlich kleiner: 15.000 Fahrzeuge wurden demnach insgesamt seit Markteinführung an Kunden ausgeliefert. Nicht nur bei SUVs und beim Mercedes-Maybach S kann der Konzern Wachstum vermelden:

Auch insgesamt stieg die Zahl der Auslieferungen im August kräftig. Konkret: Im August 2016 wurden von Mercedes-Benz 156.246 Fahrzeuge ausgeliefert (weltweit). Das entsprach einem Plus von 11,8%. Was mir aufgefallen ist: Damit konnte Mercedes-Benz eine eindeutige Gewinnserie verlängern. Inzwischen sind es demnach rund 3,5 Jahre, dass Monat für Monat die Zahl der Auslieferungen gestiegen ist. Vom Aktienkurs indes lässt sich dies nicht behaupten. Trotz der jüngsten Zuwächse liegt die Performance auf Jahressicht mit rund -10% im roten Bereich.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2016 marktEINBLICKE