Anzeige
Mehr »
Login
Mittwoch, 12.06.2024 Börsentäglich über 12.000 News von 685 internationalen Medien
Volkswagen ändert Strategie! Kann Power Nickel davon profitieren?
Anzeige

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Fonds

Kurs

%

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
dpa-AFX
213 Leser
Artikel bewerten:
(0)

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 16. September 2016

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag, den 16. September:


MONTAG, DEN 12. SEPTEMBER 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE
01:50 J:   Maschinenaufträge 07/16
07:00 D:   Fraport                                  Verkehrszahlen 08/16
07:30 CH:  Industrieproduktion 08/16
09:00 D:   Hannover Rück                            Pressekonferenz anl.
                                                    Rendez-Vous in Monte Carlo
09:00 D:   Uniper                                   Erstnotiz im Prime Standard
14:15 CH:  Swiss Re                                 Pressekonferenz anl.
                                                    Rendez-Vous in Monte Carlo

SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Restrukturierungsgipfel "Neue Konzepte zur Bankenreorganisation und Unternehmensfortführung auf dem Prüfstand" an der Frankfurt School of Finance & Management mit rund 100 Führungskräften in Banken, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, und Wissenschaftler, Ffm. 10:00 D: Beginn Handelsblatt Jahrestagung zum Thema Erneuerbare Energien (bis 13.09.) u.a. mit dem Präsidenten des Bundesverbands Windenergie, Hermann Albers, Berlin 11:00 D: Grundsteinlegung für die Erweiterung des Cloud-Rechenzentrums der Deutschen Telekom in Biere 14:30 D: EuGH hört im Verfahren um das geplante Freihandelsabkommen der EU mit Singapur Experten an (bis 13.09.) A: Opec Monatsbericht Ölmarkt


DIENSTAG, DEN 13. SEPTEMBER 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE
04:00 CHN: Industrieproduktion 08/16
04:00 CHN: Einzelhandelsumsatz 08/16

08:00 D: Verbraucherpreise 08/16 (endgültig)

08:00 D:   Großhandelspreise 08/16
09:00 E:   Verbraucherpreise 08/16
10:00 I:   Industrieproduktion 07/16
10:30 GB:  Verbraucherpreise 08/16
10:30 GB:  Erzeugerpreise 08/16
11:00 D:   Audi                                      Absatz 08/16
11:00 EU:  ZEW-Konjunkturerwartungen 09/16

SONSTIGE TERMINE F: Die Internationale Energieagentur (IEA) stellt ihren monatlichen Öl-Marktbericht vor D: Automechanika - Internationale Messe der Automobilwirtschaft (bis 17.09.), Frankfurt D: 65. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress (bis 15.09.), Braunschweig 11:00 D: Pk Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung mit Vorstellung des Berichts "Wohnungs- und Immobilienmärkte in Deutschland 2016", Berlin


MITTWOCH, DEN 14. SEPTEMBER 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE
07:00 CH:  Lastminute.com                         Halbjahreszahlen
07:30 CH:  Richemont                              Trading Statement 5 Monate
                                                  und Hauptversammlung (10.00 h)
07:30 D:   Gerry Weber                            Q3-Zahlen
07:30 F:   Hermes                                 Halbjahreszahlen
08:00 D:   Insolvenzen 1. Halbjahr 2016

08:45 F: Verbraucherpreise 08/16 (endgültig) 10:00 I: Verbraucherpreise 08/16 (endgültig)

10:30 GB:  Arbeitslosenzahlen 08/16
11:00 EU:  Industrieproduktion 07/16
11:30 D:   Anleihe
           Laufzeit: 30 Jahre
           Volumen: 1 Mrd EUR
14:30 USA: Im- und Exportpreise 08/16

16:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche)

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE
      D:   Bayer                                   AR-Sitzung
      I:   Tod's                                   Halbjahreszahlen
      IRL: Ryanair                                 Hauptversammlung

SONSTIGE TERMINE
09:00 F:   EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält im EU-Parlament

seine jährliche Rede zur Lage der Europäischen Union Themen u.a.: Zukunftsprojekte wie die Vertiefung der Zusammenarbeit bei der Verteidigungspolitik sein, aber auch neue Initiativen für Wirtschaft und Arbeitsplätze 09:50 D: 2. Konferenz für Finanztechnologie, Frankfurt Thema: Wie Banken, Versicherer, Start-ups und Investoren von Kooperationen profitieren. Veranstalter: Center for Financial Studies und das Bankmagazin 10:30 D: Jahres-Pk Trimet Aluminium 11:00 GB: Pk der Internationalen Energieagentur (IEA) zum neuen Bericht "Status of Global Energy Investment" 14:00 D: Vorstellung des neuen ICE 4 der Deutschen Bahn u.a. mit Bahn-Vorstand Rüdiger Grube und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), Berlin D: LG Krefeld entscheidet über eine Klage gegen ein Autohaus wegen des VW-Abgasskandals. In NRW könnte erstmals im Sinne des Kläger geurteilt werden und Autokäufern ein Rücktrittsrecht wegen Sachmängeln zugesprochen werden.


DONNERSTAG, DEN 15. SEPTEMBER 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE
08:00 EU:  Acea                                   Kfz-Neuzulassungen 07+08/16

09:30 CH: SNB Geldpolitische Lagebeurteilung

10:30 GB:  Einzelhandelsumsatz 08/16
11:00 EU:  Handelsbilanz 07/16
11:00 EU:  Verbraucherpreise 08/16

13:00 GB: BoE Zinsentscheid und Protokoll 14:30 USA: Einzelhandelsumsatz 08/16 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

14:30 USA: Leistungsbilanz Q2/16
14:30 USA: Erzeugerpreise 08/16
14:30 USA: Philly Fed Index 09/16
14:30 USA: Empire State Index 09/16
15:15 USA: Industrieproduktion 08/16
15:15 USA: Kapazitätsauslastung 08/16
16:00 USA: Lagerbestände 07/16
22:00 USA: Oracle                                 Q1-Zahlen

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE
      A:   Wienerberger                           Capital Markets Day
      D:   Xing                                   Analystentreffen 
                                                  "Strategie 2020"
      GB:  Next                                   Halbjahreszahlen
      S:   Hennes & Mauritz                       Q3 Umsatz

SONSTIGE TERMINE 10:30 D: Bundesarbeitsgericht entscheidet über Schadenersatzansprüche von ThyssenKrupp gegen einen Ex-Manager im Zuge des Schienkartells, Erfurt

HINWEIS
     CHN:  Feiertag, Börsen geschlossen


FREITAG, DEN 16. SEPTEMBER 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE
10:00 I:   Handelsbilanz 07/16
14:30 USA: Verbraucherpreise 08/16
14:30 USA: Realeinkommen 08/16

16:00 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 09/16

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE
      D:   Volkswagen (Marke und Konzern)                 Absatz 08/16

D: Großer Verfallstag "Hexensabbat" an der Börse EU: Moody's Ratingergebnis Frankreich, Irland, Slowenien EU: S&P Ratingergebnis Portugal, Luxemburg, Litauen, Ungarn, Finnland,

           Dänemark, Zypern, Österreich
      EU:  DBRS Ratingergebnis Italien

SONSTIGE TERMINE
10:00 EU:  Informelles Treffen von 27 EU-Staats- und Regierungschefs.

Großbritannien nicht vertreten. Hauptthema wird das weitere Vorgehen im Scheidungsprozess zwischen EU und Großbritannien sein. Bratislava 10:00 D: Branchengespräch Luftfracht 2016 u.a. mit Peter Gerber, Vorstandschef von Lufthansa Cargo, Anke Giesen, Vorstand Operations der Fraport AG und dem Chef der Flughafen München GmbH, Michael Kerkloh, München 10:00 D: Grundsteinlegung für das Milliarden teure Bahnprojekt Stuttgart 21 Mit dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Rüdiger Grube, Staatssekretär Norbert Barthle (CDU), Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU), dem Architekten Christoph Ingenhoven und weiteren Gästen, Stuttgart

HINWEIS HK/CHN: Feiertag, Börsen geschlossen


    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

/bwi

AXC0195 2016-09-09/17:32

KI-Champions: 3 Top-Werte, die Ihr Portfolio revolutionieren
Fordern Sie jetzt den brandneuen kostenfreien Sonderreport an und erfahren Sie, wie Sie von den enormen Wachstumschancen im Bereich Künstliche Intelligenz profitieren können - 100 % kostenlos.
Hier klicken
© 2016 dpa-AFX
Werbehinweise: Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.