sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Montag, 25.03.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 601 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
16.09.2016 | 17:28
(22 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

marktEINBLICKE·Mehr Nachrichten von marktEINBLICKE

Bereits zum dritten Mal fanden die Investment & Business Days, kurz IB-Days, statt. Ein Top-Event als HD-Livestream, bei dem Themen aus Trading, Investment und Business live von jedem Ort der Welt zu verfolgen waren. Und zwar auf 7 Kanälen an 5 Tagen! Etwas Vergleichbares an Wissensvermittlung und Vielfalt in einem solchen Bereich ist mir nicht bekannt. Mein Erfahrungsbericht folgt nun an dieser Stelle mit Bildern.

Was sind die IB-Days?

Namhafte Referenten und Trader wurden dabei in so genannten Slots die Möglichkeit gegeben, ein Thema vor Livepublikum und Kamera zugleich präsentieren zu können. Doch nicht nur dies, sondern auch die Aufzeichnung der jeweiligen Fachvorträge war Teil des organisatorischen Rahmens. Für diesen war und ist kein geringerer als der Fachbuchautor, Trader und Referent Michael Voigt verantwortlich. Mit seinem Team in Frankfurt am Main vor Ort und einem weiteren Technikteam im "virtuellen Raum" hinter sich, wurde diese Mammutaufgabe vom 13. bis 17. September absolviert.

Ein fester Programmpunkt war dabei erneut das Livetrading-Event. Handverlesene Trading-Experten präsentieren dem interessierten Fachpublikum ihre Vorgehensweise beim Eigenhandel und erörterten jeden Schritt vor der Kamera. Gerade die Gedankenwelt der Trader und entsprechende Hintergründe, welche zu den Entscheidungen Kauf und Verkauf führten, standen hier im Fokus. Denn Erfahrungen lassen sich nicht in zwei Sätzen wiedergeben - man muss diese ausführlich erörtern und mit Beispielen (in diesem Fall: realen Trades) praktisch angewendet sehen. Genau dies war auch das Anliegen der Trader: Den eigenen Tradingstil zu beschreiben.

Das Livetrading-Event

Bereits am Vorabend wurde die umfangreiche Technik durch das Team von Trading-PC installiert und verkabelt. Bei sechs Tradern und jeweils drei festen Monitoren kein leichtes Unterfangen. Arbeiteten die Trader doch mit teilweise unterschiedlichen Tools und Handelsoberflächen. Es gab neben der jeweils jahrelangen Erfahrung und Bekanntheit aber noch eine Gemeinsamkeit: JFD Broker als Abwicklungsinstanz aller Trader. Das war kein Zufall, denn mit JFD Brokers arbeiten sehr viele professionelle Selbstentscheider und empfehlen es mit gutem Gewissen weiter. Die Vorteile dort können Sie HIER nachlesen und erhalten nun einen Blick, auf die "jungfräulichen" Arbeitsplätze.

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2016 marktEINBLICKE