Anzeige
Mehr »
Login
Samstag, 22.02.2020 Börsentäglich über 12.000 News von 618 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Themen

Kurs

%

Erweiterte Suche
marktEINBLICKE
65 Leser
Artikel bewerten:
(0)

Ob da jemand bei adidas ein Fan von Warren Buffett ist?

Das fände ich sympathisch! Antizyklisch fundamental gut dastehende Aktien genau dann kaufen, wenn der Kurs günstig notiert - das erinnert an die Vorgehensweise sowohl des Star-Investors als auch an die aktuelle Adidas-Mitteilung, eigene Aktien zurückkaufen zu wollen.

Ob das Niveau wirklich günstig ist, dazu müsste ich die Zahlen aber genau analysieren (was ich nicht getan habe). Um das einzuordnen: Adidas (WKN: A1EWWW / ISIN: DE000A1EWWW0) hatte vor wenigen Tagen die Zahlen zum dritten Quartal vorgelegt. Obwohl es ein umsatzbereinigtes Umsatzplus von 13,8% gab sowie einen Anstieg des Gewinns aus fortgeführten Geschäftsbereichen von 14,7%, waren offensichtlich einige Anleger(innen) enttäuscht und verkauften die Aktie (leer). Der Kurs der Adidas-Aktie geriet jedenfalls spürbar unter Druck.

Den vollständigen Artikel lesen ...
© 2016 marktEINBLICKE