sprite-preloader
Anzeige
Mehr »
Freitag, 22.03.2019 Börsentäglich über 12.000 News von 601 internationalen Medien

Indizes

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Aktien

Kurs

%
News
24 h / 7 T
Aufrufe
7 Tage

Xetra-Orderbuch

Devisen

Kurs

%

Rohstoffe

Kurs

%

Passende Knock-Outs zu Ihrer Suchanfrage (Anzeige)
Erweiterte
Suche
lynx
Ad hoc-Mitteilungen
06.12.2016 | 08:58
(10 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

marktEINBLICKE·Mehr Nachrichten von marktEINBLICKE

Für den DAX sieht es wieder gut aus, denn nach dem Ausrutscher auf 10.400 Punkte haben sich die Kurse am Montag kräftig erholt. Die Zugkraft reichte sogar aus, um den Leitindex zum Xetra-Schluss über die Marke von 10.650 Punkten zu hieven - was viele Charttechniker aufatmen lässt. Kurzum:

ch846900_20161206

Die Erholung kann noch weiter gehen. Auch in Form einer Jahresendrallye. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass a) die seit Anfang August andauernde Seitwärtsphase bullish aufgelöst wird. Und sich b) die Erholung nicht als Eintagsfliege entpuppt. Gelingt es dem DAX, die 10.800er-Hürde zu nehmen, würde die laufende Aufwärtsbewegung jedenfalls zusätzliche Bestätigung erfahren. Sie wissen:

Den vollständigen Artikel lesen ...

© 2016 marktEINBLICKE